Freitag, 26. September 2014

Karin Seemayer - Die Sehnsucht der Albatrosse - 4 Sterne

Titel: Die Sehnsucht der Albatrosse
Autorin: Karin Seemayer
Seitenanzahl: Ebook 376
ISBN: 9783733783372 
Verlag: books2read -> Link
ET: 07/14
Preis: 3,99 €
Leseexemplar von Bloggdeinbuch
Sterne: 4 Sterne




Inhaltsangabe laut Verlag:

Eine Frau, die nur für die Musik lebt. Ein Mann, der für die See auf alles verzichtet. Eine Reise, auf der beide an ihre Grenzen kommen. Als die Sängerin Sarah nach einem Schiffbruch von einem Robbenschoner an Bord genommen wird, findet sie sich in einer harten Männerwelt wieder. Ausgerechnet hier trifft sie auf ihre verloren geglaubte Jugendliebe John Brandon, den Kapitän des Schiffes. Jenseits von Vernunft und Interessen erwachen die widersprüchlichsten Gefühle in ihr: Denn nicht nur Brandon bringt sie aus dem Gleichgewicht. Mehr und mehr fühlt sie sich zu dem Matrosen Peer Svensson hingezogen. Seine Geschichte von dem geheimnisvollen Flug der Albatrosse berührt sie ebenso wie sein Mut. Auf der Fahrt durch das stürmische Eismeer will sie mit ihrer Vergangenheit abschließen. Doch als die Robbenjagd erfolglos bleibt, kommt es zu einer blutigen Auseinandersetzung. Plötzlich steht Sarah zwischen den Fronten des Kapitäns und der Mannschaft - zwischen John und Peer …

Meine Meinung zum Buch Die Sehnsucht der Albatrosse: 

Ich bin aufgrund des Covers auf das Buch aufmerksam geworden, weil es mir Spannung und Freiheit versprochen hat.

Das Buch selbst ist auf eine ganz besondere Art und Weise geschrieben, diesen Stil finde ich einfach total klasse. Karin schafft es, mich von der ersten Seite an, in den Bann des Buches zu ziehen. Es ist zwar durchdrungen von Worten, die ich noch nie vorher hörte und die alle mit der Schifffahrt zu tuen haben, aber das ist nicht so tragisch, denn manche Wörter werden von selbst im Text erklärt.

Ich bin mit Sarah auf einem Robbenfänger gelandet und lerne die Männer auf dem Schiff kennen, manche sehr liebenswert, andere dagegen sind nicht wirklich meine Favoriten. Sarah stellt fest das sie den Kapitän vom Schiff kennt, denn er ist ihre Vergangenheit.
Doch kann die Vergangenheit auch Zukunft werden? Hier baut die Autorin auf absolute Spannung und Gefühle mit in ihr Buch ein. 

Das Spaß machte zu lesen.
Auch finde ich klasse wie Karin mir die Zeit von damals gut vor die Augen führt, und ich das Gefühl habe, wirklich in dieser Zeit zu stecken. 

Das einzige was ich wirklich zu bemängeln habe ist, dass manche Begebenheiten sehr langatmig ausgebaut werden, manche Charaktere nicht wirklich griffig für mich waren, andere dafür umso mehr.

Ich empfehle das Buch denjenigen, die es lieben Gefühle in einem Buch zu finden, und der auf lange Liebesgeschichten und Wirrungen und Irrungen steht.


Ich gebe 4 Sterne für dieses schöne Buch von Karin Seemayer



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole