WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 12. September 2014

Everflame Feuerprobe - Josephine Angelini - 4 Sterne

Titel: everflame Feuerprobe (erster Teil der Trilogie)
Autorin: Josephine Angelini
Seiten: 480 Seiten
Verlag: Dressler -> Link
ISBN:  978-3-7915-2630-0
Preis: 19,99 €
ET: 09/14
Sterne: 4 Sterne








Inhaltsangabe laut Verlag:

Band 1

Liebe schmerzt. Welten kollidieren. Feuer tötet.

Feuerrote Locken, unglücklich verliebt und so ziemlich gegen alles allergisch, was es gibt: Lily Proctor ist 17 und die Außenseiterin an der Highschool von Salem. Lily wünscht sich nichts mehr, als von hier zu verschwinden und findet sich in einem furchterregenden anderen Salem wieder, in dem mächtige Frauen herrschen. Die stärkste und grausamste dieser »Crucible« ist Lillian. Sie ist Lily wie aus dem Gesicht geschnitten. Sind Lilys Allergien und Fieberschübe tatsächlich magische Kräfte und ist sie selbst eine Hexe? In einem Strudel aus gefährlichen Machtkämpfen und innerer Zerrissenheit, begegnet Lily sich selbst und einer unerwarteten Liebe.


Meine Meinung:

Das Buch Everflame:

Ich muss dazu sagen, dass dies auch das erste Buch ist, was ich von Josephine Angelini lesen konnte. Die anderen Bücher von ihr, sind an mir irgendwie vorbei gegangen.

Die Autorin zeichnet mir eine Welt vor Augen, die für mich glaubhaft und sehr schillernd beschrieben wird. Manches fand ich nicht so schön zu lesen. Wie zum Beispiel wie Menschen von Tieren überfallen und gefressen werden, vor allem weil es in allen Facetten beschrieben wurde. Aber genau wie  Angelini ihre Welt beschreibt half es mir, mich in ihrere Welt zurecht zu finden denn genau ihr Schreibstil macht das Buch so lebendig.
Die Welt in die Lily gerät ist so komplett anders, sei es die Außenbezirke und die Stadt Gebiete aber auch wie sich die Welt zusammen setzt, in die sie nun gelandet ist. Denn diese Welt. ist so besonderst, in der Lebensart, in ihrer Denkweise und wie die Bewohner der Außenwelt auf einander eingehen und das fand ich sehr wertvoll zu lesen.
Ich habe sehr mit Lily und Rowan mitgefiebert. Denn ihre Geschichte ist so faszinierend und spannend geschrieben das ich mir fast immer wieder dachte, man so einen Rowan brauche ich auch in meiner Welt. So liebevoll ging er mit Lily um und doch auch nicht. Rowan hat Lily auf jeden Fall nicht mit Samthandschuhen behandelt, sondern in ganz bestimmen Personen, war er einfach hart und klar.

Mit Lillian kam ich nicht wirklich zu recht, die ja eigentlich Lily in ihre Welt geholt hatte. Ich habe Lillian nicht wirklich nach vollziehen können, noch wollen.
Letztlich war aber genau das Zusammenspiel der Charaktere, dass was mich berührte an diesem Buch, und ich hoffe, dass das Buch eines Tages auch verfilmt wird.

Ein kleiner Nebeneffekt vom Buch war, das ich das Thema Energie, was ich in der Schule bisher nicht so gut verstanden habe endlich verstand.

Ich kann das Buch jedem empfehlen, der auf Jugendbücher steht. Denn es ist definitiv ein sehr schönes Werk von Josephine Angelini und ich freue mich schon auf Band 2 und 3.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole