Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Mittwoch, 28. April 2021

33/21) Versuchen

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Titel: Versuchen
Autor: Kobi Yamada
Illustrationen: Elise Hurst
Übersetzung: Gerda Maria Pum
Seitenanzahl: 48 Seiten
ISBN: 978-3948638658
Verlag: adrian Verlag -> Link
Preis: 12,95 €
Alter: ab 6 Jahren
ET: 31.03.2021
Copyright des Covers: adrian Verlag!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Kurzmeinung:
Kann ich nicht, hat kein Gewicht. Versuche ich es, gewinn ich nur!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Meine Meinung zum Kinderbuch:
Versuchen

Aufmerksamkeit:

Das erste Buch vom Autor Kobi Yamada liebe ich, weswegen ich mich freute, das ich ein neues Kinderbuch von ihm entdecken durfte. Welche Botschaft ich wohl dieses Mal erfahren darf? Das versuche ich euch, in den nächsten Zeilen näher zu bringen. 
Nur eines es lohnt sich, die Bücher von diesem wertvollen Autor zu entdecken!

Inhalt in meinen Worten:
In diesem Buch geht es um ein Kind, das lernen muss, das es scheitern darf, doch es muss versuchen Dinge anzupacken, denn nur so kann es lernen wie es etwas besser kann. Gar nicht so einfach, wenn der Frust zu groß wird, wie gut das es hier einen guten Freund in den Bildhauer gefunden hat, und dieser zeigt ihm den Weg, den er gehen muss, ohne ihn zu beeinflussen. Eine Botschaft, die auch heute wichtig ist, denn wie oft verbiegen wir uns oder andere in das negative, wenn man aber fließen lässt, und offen ist für Veränderungen, dann kann da echt etwas tolles passieren.
Darum Versuche es!

Wie ich das Gelesene empfinde:
Der Text ist sehr einprägsam und stark. Es geht um die Botschaft, was du aus dir machen kannst. Denn es liegt ganz allein an dir, wie dein Weg sich entwickelt. Du musst aufstehen, du musst es versuchen, keine Angst vor Fehlern haben, denn Fehler gehören dazu, um zu wachsen, zu erkennen, wer du bist, und was du kannst. 
Und diese Botschaft fängt dieses Kinderbuch wunderschön ein. 

Lieblingszitate:
Die Angst vor dem Scheitern ist bei alledem der furchteinflößendste Teil. Sie hält die meisten Menschen davon ab, etwas zu beginnen. Der einzige Weg, um dorthin zu gelangen, wo man hin möchte, beginnt mit dem ersten Schritt in diese Richtung.

Ich weiß, es kann schwer sein, wenn Dinge nicht so laufen, wie man es sich erhofft hat. Aber sei stolz auf deine Fehler. Ich bin stolz auf meine. Auf jeden einzelnen. 

Die Zeichnungen:
Die Zeichnungen zeigen anfangs deutlich mehr die Figuren die mich erwarten, doch nach und nach werden sie verwischter und genau das ist der Clou am Bilderbuch, denn dadurch kommt meine ganz eigene Fantasie zu Tage und hilft mir, selbst zu staunen, was ich in welchen Skulpturen entdecken durfte. Denn seltsamerweise entdeckte eine Freundin etwas völlig anderes in den Bildern als ich. Es sprach mich an, wie die Geschichte mit Bildern untermalt wird, eigentlich sind dieses Mal sogar eher die Bilder die sprechen, als der Text selbst. Allein durch die Bilder bekomme ich nämlich eine ganz eigene Geschichte erzählt, die einerseits schwer ist, denn wer scheitert gerne? Zugleich wecken sie Hoffnung und Lust selbst etwas auszuprobieren.
Zusammen, also Text und Bilder, wird die Geschichte noch einmal einiges tiefer und eindrücklicher. 
Ein Buch das Mut macht. 

Das Ende:
Das Ende ist einerseits offen, dank einer Zeichnung, zugleich aber auch abgeschlossen, denn es geht im Rückblick darum was das Kind mit dem Bildhauer erlebte und wie dieser half den Weg zu finden. 

Empfehlung:
Ein Kinderbuch das für Kinder aber genauso für Erwachsene ist. Das einlädt zu erkennen, wenn ich etwas anfasse und nicht aufgebe, dann kann daraus etwas tolles werden. Auch wenn nicht jeder als Bildhauer geboren wurde, so wurde der eine zum Künstler geboren ein anderer für die Medizin, doch jeder muss einen oder mehrere Schritte gehen um zu erkennen, was in ihm liegt und wenn es doch etwas anders ist? Kein Problem, solange du es ausprobierst.
Eine Botschaft die wichtiger denn je ist.

Bewertung:
Ich liebe dieses Kinderbuch, allein schon wegen den Zeichnungen, aber auch die Botschaft ist so wunderschön und wohltuend. Deswegen klare fünf Sterne!

__________________________________________

Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter
*Instagram
*Facebook unter Goldseele
*Und hier der Blogbeitrag bitte kopieren und in den Browser einfügen, blogger hat hier Probleme

In voraussichtlich 48 Stunden spätestens jedoch am 02.05.2021
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter
*Thalia
*Weltbild
*Hugendubel
*Was liest du





 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole