WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Donnerstag, 4. August 2016

118) Cora und der Fluch der Wölfin

Titel: Cora und der Fluch der Wölfin
Autor: Frank Becker
Seitenanzahl: 260 Seiten
ISBN: 9783940212504
Verlag: Rosamontis Verlag ->  Link
Preis: 12,80 €
Alter: Ab 9 Jahren
ET: 07/10

Copyright des Covers: Rosamontis Verlag!!!


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Meine Meinung zum Buch: 
Cora und der Fluch der Wölfin

Erwartung:
Nachdem ich ja schon den Ersten Teil von Cora lesen durfte, und nicht so ganz damit zurecht kam, war ich natürlich skeptisch gegenüber dem Zweiten Teil. Ob  meine Skeptik angebracht ist, und wie ich das Buch gefunden habe, erzähl ich euch in der Rezension.

Inhalt in meinen Worten:
Coras zweites Abenteuer führt auf eine Burg, wo eine Geschichte vor 600 Jahren noch nicht so ganz abgeschlossen ist. Ob Cora das Rätsel mit ihrer Freundin Anna wohl aufklären kann, und was ein Wolf mit dieser Geschichte zu tun hat? Das verrät euch das Buch.

Wie empfand ich das Buch:
Es ist ein ticken besser als Band 1. Doch schwer tat ich mir trotzdem. Denn leider zog sich das Buch etwas in die Länge, dazu wurden gewisse Szenen mir etwas zu weit ausgeholt, und ich fragte mich ehrlich,warum ich eine Führung auf einer Burg 100 Seiten lang lesen muss, und erst die letzten 60 Seiten etwas mehr Spannung in die Geschichte gekommen ist.
Dafür lernte ich aber Anna kennen, so wie ihre Familie.

Charaktere:
Dieses mal sind Anna, Cora, die Schulklasse und Frau Sonntag in der Hauptrolle zu finden. Dafür fehlt mir der Freund, den Cora im ersten Teil noch hatte. Dieser war mit seinen Eltern in einem Wildgehege bei seinem Onkel zu Urlaub.
Dieses mal ist Cora passender vom Alter her, zumindest empfand ich das Cora alters entsprechend handelt.

Spannung:
Die ersten 100 Seiten haben sich für mich wirklich etwas gezogen, wenn auch der Autor es so schrieb, dass man das Gefühl hatte, als Hörspiel wäre es perfekt. Aber ich hätte mir schon etwas mehr Spannung gewünscht.

Fazit:
Ein zweiter Teil der mir besser als Band 1 gefallen hat, und trotzdem fehlte mir an der ein oder anderen Stelle etwas.

Bambis:
Ich gebe 3 Bambis.





Wo erscheint diese Rezension noch?
Heute als Linkteilung:
*Google+ 
*Facebook auf meiner Seite Goldkindchen Seelensplitter
*Twitter unter SeelenGold

*Und natürlich dieser Blogbeitrag -> http://goldkindchen.blogspot.com/2016/08/118-cora-und-der-fluch-der-wolfin.html

Als Textteilung in ca 48 Stunden:
*Was liest du (Falls es dort zu finden ist) - Link folgt
*Lovelybooks -> Link folgt

Ab Sonntag den 07.08.2016
*Thalia unter Nicole
*Amazon unter Seelensplitter Nicole
*Weltbild unter Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole