WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Dienstag, 26. Juli 2016

Gemeinsam Lesen 54


Guten Morgen, ihr Lieben :)

Heute ist mal wieder Gemeinsam Lesen Zeit :).
Wieder einmal mit 6 Büchern. Eines davon schleppe ich jetzt schon länger mit mir herum, jedoch ist mein Ziel, dieses Buch heute zu beenden.
Weil es wieder 6 Bücher sind, gibt es die Fragen zwar schon zum anschauen, aber die Antworten gibt es direkt neben den Buchcovern.
Und falls ihr mir ein liebes Kommentar hinterlassen möchtet, würde ich mich freuen, wenn es nicht nur Werbung für euren Blog ist, sondern wenn ihr direkt auf den Text von mir eingehen würdet. Auch freue ich mich, wenn nicht die ständig gleiche Antwort kommt. Ich weiß, dass nicht jeder 6 Bücher parallel lesen kann. Ich habe mir das antrainiert und das ist gar nicht so schwer, auch wenn es so wirkt.
Los geht´s :)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
4. Bekommt ein pausiertes oder abgebrochenes Buch bei dir noch mal eine Chance?  (Frage von Schneeflocke's Buchgestöber)

 Hier bin ich auf Seite 296/395
Aktueller Satz: Quinn reicht mir ein kleines silbernes Ding und eine Zitrone.

Mein Klee zum Buch:
Also ich finde das Buch ist einfach ganz anders als die anderen Bücher von Teri Terry. Es ist sehr geheimnisvoll und ich bin gespannt, wie dieses Buch enden wird. Mehr möchte ich euch nicht verraten um euch nicht versehentlich zu spoilern.
 Hier bin ich auf Seite 5/158 Seiten
Aktueller Satz:
"Aufstehen, du Schlafmütze!"

Mein Klee zum Text:
Viel kann ich euch noch nicht zum Buch sagen, nur das der Verlag mich bat, ein Interview mit dem Autor zu führen und dazu wäre es ja sinnvoll seine Bücher zu kennen. Also ich bin gespannt wie das Buch sein wird, ich weiß nur, das dieses Buch im Norden Deutschlands schon zur Schullektüre wurde.
 Hier bin ich auf Seite 597/663 Seiten
Aktueller Satz: Der Himmel über der Winterwelt ist blutrot.

Mein Klee zum Buch:
Ich muss gestehen, dieses mal zieht sich dieses Buch enorm. Warum das so ist weiß ich nicht genau. Ich hab das Gefühl manche Sequenzen werden zu lange erzählt, andere dafür waren mir etwas zu kurz. Es wird viel Wert auf die Zeit von damals gelegt, und an das Debüt das jedes Mädchen erleben wird.
Die kleine Liebesgeschichte entwickelt sich zu etwas ganz besonderem. Und jetzt am Ende, da ist das Buch total rasant, weswegen ich meinen Augenmerk jetzt vermehrt auf dieses Buch gelegt habe.
 Hier bin ich auf Seite 7/414 Seiten
Aktueller Satz: Ich bin ein Soziopath,

Mein Klee zum Buch:
Das Buch fängt schon mal Geheimnisvoll an, und auch gleichzeitig macht es mir klar auf was es los gehen wird, andererseits aber auch nicht. und ich bin gespannt, wie die Autorin mich in ihre Welt entführt. Es ist ja ein Thriller, und allein das Cover hat etwas.
 Hier bin ich auf Seite 5/348
Sasha war wild entschlossen, nicht zu weinen.

Mein Klee zum Buch:
Ich bin auf das Buch aufgrund des Klappentextes aufmerksam geworden. Denn es verspricht ein Buch zu werden, was an mein Herz geht. Aber es ist mein erstes Pferdebuch nach 20 Jahren. Deswegen bin ich wirklich auf das Buch gespannt. Denn Pferde mochte ich als Kind gar nicht so gerne.
Aber ich finde, dass Tiere im Buch wirklich oft eine besondere Rolle spielen, und ohne Tiere ist das Leben langweilig ;).
Hier bin ich auf Seite 58/232 Seiten
Aktueller Satz: Als Mama mich mit dem Auto von der Schule abholt, regnet es in Strömen.

Mein Klee zum Buch:
Lisa ist cool! Total lustig und doch ist hier etwas ernstes zu finden.
Auch das Cover verrät Spaß, und genau deswegen bewarb ich mich auf Vorablesen auf dieses Buch :).










Zu Frage vier:
Nein ich lese Bücher die ich abgebrochen habe nicht noch einmal. Weswegen? Weil ich denke, dass ist vergeudete Zeit, was ich einmal nicht mochte, werde ich auch dann vielleicht nicht mehr mögen. Es gibt aber gewisse Kriterien warum ich ein Buch abbreche. 
Wenn es mir zu langweilig ist, 
Wenn es mir mit meinem Glauben zu sehr kollidiert.
Wenn es mich einfach nicht fesseln kann. 

Wie ist das denn bei euch?

Liebe Grüße Nicole

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    Ich breche selten Bücher ab aber abgebrochen ist abgebrochen. Allerdings manchmal passt ein Buch grade einfach nicht zur Stimmung oder Lebenslage, denn pausiere ich auch mal.
    Manchmal passt eben nicht jedes Buch zu jedem Zeitpunkt :)
    -> Hier ist mein Beitrag <-

    Liebe Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole, :)
    "Book of lies" möchte ich auch sehr gerne noch lesen. :) Geheimnisvoll klingt gut. :)
    Die anderen Büchern kenne ich nicht, aber ich wünsche dir mit allen Geschichten noch viel Spaß beim Lesen. :)
    Ich fange abgebrochene Bücher auch nicht noch mal an. Es gibt ja - wie du schon schreibst - bestimmte Gründe, warum man ein Buch abgebrochen hat.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    "Book of Lies" möchte ich auch noch lesen, aber erstmal ist der dritte Band ihrer "Gelöscht"-Trilogie dran! :-)

    "Niemand sieht mich kommen" steht noch auf meiner Wunschliste, es klingt vom Klappentext her einfach so interessant!

    Das Cover von "Wie eine Nuss..." ist ja total niedlich! :-) Das ist bestimmt für kleinere Kinder, oder?

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    oha so viele Bücher auf einmal. Ich kenne leider keins von denen. Wobei das erste hatte ich neulich mal im Buchladen in der Hand glaube ich. Ich habe ja bis jetzt nur Seelen abgebrochen, das bekommt ja nochmal eine Chance, den Film habe ich auch schon, aber ich glaube danach würde ich das Buch gar nicht mehr lesen.


    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Nicole =)

    Wirklich bewundernswert dieses Maß an MultiReadingFähigkeit ^^. Ich wäre da ja völlig lost! Ich bin total gespannt auf deine Meinung zu "Book of Lies".
    Ich hab auch schon ewig kein Pferdebuch mehr gelesen. Meine Mama hat mich früher immer mit sowas versorgt. Rückblickend muss ich allerdings sagen, dass das vielleicht nicht ganz die passende Lektüre für mich war. Ich hatte zwar selbst immer Pferde und fand das auch ganz toll, aber Sachen wie Harry Potter flashen mich einfach viel mehr =).

    Ich breche Bücher ja grundsätzlich nicht ab, sondern zieh es bis zum Ende durch, komme was will. Nur bei einem hab ich das nicht geschafft ^^. Naja jedenfalls denke ich immer, dass es vielleicht noch besser wird oder dass ich was verpasse, wenn ich es abbreche. Manchmal ergibt ja eine Geschichte auch erst am Ende richtig Sinn. alles schon erlebt. Aber du hast recht, manchmal ist es durchaus Zeitverschwendung. Aber dieser Moby Dick... eines Tages krieg ich diesen Wal noch!

    LG =)
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    du liest wirklich viele Bücher^^ Ich hoffe, dass du das eine tatsächlich auch - so wie du es dir vorstellst - heute beenden kannst.
    Ich muss ehrlich sagen, dass ich die meisten deiner Bücher nicht kenne. "Book of Lies" steht auf meiner Wunschliste, wenn auch nicht mit hoher Priorität, und "Wie eine Nuss mein Leben auf den Kopf stellte" habe ich auf Vorablesen gesehen, aber die Leseprobe konnte mich nicht überzeugen. Pferdebücher habe ich als Kind geliebt, aber von dem, das du gerade liest, habe ich noch nichts gehört. Deine anderen Bücher muss ich mir mal genauer anschauen, vielleicht würde mich eines davon interessieren.
    Ich habe vor, meinen abgebrochenen Büchern irgendwann noch eine zweite Chance zu geben; mein letzter Abbruch ist schon 3 Jahre her und meine Vorlieben haben sich seither verändert... allerdings hatte ich auch meistens nur abgebrochen, weil die Geschichte mich nicht fesseln konnte. Ein Buch werde ich wohl nicht mehr anfassen... da ist der Mann die ganze Zeit fremdgegangen und so etwas kann ich nicht leiden.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hi! :)
    Book Of Lies möchte ich unbedingt lesen, v.a. weil ich die anderen Bücher von Teri Terry geliebt habe ;)
    Viel Spaß noch beim Lesen ;)
    LG SweetSummernights:)

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole