WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Sonntag, 31. Juli 2016

117) Rabauke und Biene auf Entdeckungstour ... durch die Welt


Titel: Rabauke und Biene auf Entdeckungstour ... durch die Welt
Autorin: Anna Maria Kuppe
Seitenanzahl: 141 Seiten
ISBN: 9783735759054
Verlag: BoD 
Preis: 9,90 € -> Link
ET: 07/14

Copyright des Covers: BOD!!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::




Meine Meinung zum Buch: 
Rabauke und Biene auf Entdeckungstour ... durch die Welt

Erwartung:
Ich habe dieses Buch gesehen und dachte mir, oh ein tolles Kinderbuch. Und ich kann wohl noch etwas über die Erde lernen.

Inhalt in meinen Worten:
Rabauke und Biene sind zwei weiße Kater. Die auf Weltreise sind. Dabei lernen sie die Sehenswürdigkeiten, Essensvorlieben und auch diverse andere Fakten über das jeweilige Land kennen. In kurzen Häppchen wird dem Leser das Land erklärt.

Wirkung des Buches?
Ich bin leider nicht richtig warm mit diesem Buch geworden. Zu sehr wiederholt sich jedes Kapitel, zwar mit anderem Essen, zumindest was Landes typisch ist, und die Sehenswürdigkeiten, aber mehr passiert leider auch nicht. Und ich hab mir hier echt etwas anderes erwartet. Als Kind hätte ich das Buch nicht wirklich weiter gelesen, denn mich interessiert gar nicht so sehr die blanken Fakten sondern die Geschichten, sicherlich gibt es auch die ein oder andere Geschichte über die ein oder andere Sehenswürdigkeit.

Charaktere:
Waren mir leider etwas blass. Ich kam mit ihnen nicht so ganz zurecht.

Spannung:
Ist für mich leider gar nicht gegeben. Weil ich einfach das Gefühl hatte, Wiederholungen zu lesen.
Sei es in manchen Worten, die die Autorin mir etwas zu sehr und oft nutzte, aber auch der Aufbau der Geschichten war sich sehr ähnlich.

Fazit:
Leider bin ich enttäuscht vom Buch. Denn ich hab mir wirklich mehr erwartet. Und dachte auch das das Buch mehr Geschichten über die verschiedenen Ländern beherbergt, dies ist aber leider nicht der Fall. Damit verlor es irgendwie recht schnell seinen Reiz. Für mich stellt sich wirklich mal wieder die Frage: Warum hab ich mich irre leiten lassen.

Bambis:
Ich kann leider nur 2 geben.
Einerseits weil die Grundidee wirklich nett ist, und die Autorin sich irgendwie ja Mühe gab, diese kam bei mir nur leider nicht wirklich an.






::::::::::::::::::::::::::
Diese Rezension erscheint auch noch unter: 

Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldkindchen Seelensplitter
*Google+ durch Teilung
*Und natürlich dieser Blogbeitrag -> http://goldkindchen.blogspot.com/2016/07/117-rabauke-und-biene-auf.html

In ca 48 Stunden als Textteilung:
*Lovelybooks unter Seelensplitter -> http://www.lovelybooks.de/autor/Anna-Maria-Kuppe/Rabauke-und-Biene-auf-Entdeckungstour-1097787702-w/rezension/1267563899/
*Was liest du unter Seelensplitterchen -> http://wasliestdu.de/rezension/leider-nicht-mein-fall-54

Ab Sonntag den 07.08.2016
*Thalia unter Nicole
*Amazon unter Seelensplitter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina T.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole