Donnerstag, 17. Juli 2014

Zirkusmagie - Hannah Siebern - 4 Sterne

Titel: Zirkusmagie
Autorin: Hannah Siebern
Seitenanzahl: 304 Seiten auf dem Tolino Shine
ISBN: 978 3 646 60057 5
Altersbegrenzung: Ab 14 Jahren
Preis: 3,99 €
Verlag: Impress/Carlsen
Bild und Beschreibung des Inhaltes (bis auf meine Meinung) vom Verlag Impress.
Sterne 4 Sterne






Inhaltsangabe laut Impress:

Die siebzehnjährige Jekaterina führt ein Doppelleben. Während sie im Winter als ganz normale Schülerin bei ihrer Großmutter lebt, reist sie im Sommer mit ihren Eltern quer durch Europa, versorgt exotische Tiere und lässt sich mit Messern bewerfen. Denn Jekaterina ist ein Zirkuskind. Für sie ist das Ungewöhnliche völlig normal. Doch als sie in Dublin dem gutaussehenden, aber auffällig altmodischen Ewan begegnet, scheint ihre Welt plötzlich Kopf zu stehen. Irgendetwas stimmt mit diesem Jungen nicht und irgendwie scheint seine Lebensgeschichte mit der ihren eng verbunden zu sein…


Meine Meinung


Normalerweise gehe ich Geistergeschichten gerne aus dem Weg, und als ich mir das Buch "besorgte" wusste ich nicht, das es eine Geistergeschichte ist. Doch hier in diesem Buch ist es einfach gut umgesetzt worden, so das ich es zum Schluss ganz klar nicht mehr aus den Händen legen konnte, und ich einfach bis um Mitternacht gelesen habe :-)


Um was es geht:
Um Liebe, um Dramatik, um Eifersucht und Neid, um eine falsche Nonne die nichts gutes im Schilde führt, aber vorallem um Jekaterina die für ihr Umfeld mehr Liebe und mehr Kraft aufbringt, als das sie es für sich selbst oft glaubt einzunehmen. Und das macht das Buch in meinen Augen auch so liebenswert.
Was mich gestört hatte, war das Hexenbrett, davon halte ich persönlich nichts und lese darüber auch nicht gerne etwas. Denn die Geister die ich rief, die ich nimmer loswerden wollte ;) Naja oder so ähnlich gibt es doch da ein Sprichwort?


Die Autorin schaffte es mir eine wunderbare Welt des Zirkus vor die Augen zu malen, ich fand es ziemlich authentisch.

Auch schaffte die Autorin die Geisterwelt einfach ziemlich gut, man hatte das Gefühl einfach selbst in einem Sog dieser Welt zu stecken.


Ich kann euch das Buch empfehlen, wenn ihr auf Gefühle steht, auf Drama und auf die große Liebe.
Ich kann euch das Buch nicht empfehlen wenn ihr angst vor Geistern habt, denn diese erscheinen hier im Buch ganz oft.

4 Sterne weil ich eben mit dem Hexenbrett nicht zurecht gekommen bin, sowie das ich am Anfang nicht sofort in die Geschichte gefunden habe.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole