Dienstag, 29. November 2016

191) Antonia rettet die Welt Papageienparty

Titel: Antonia rettet die Welt Papageienparty
Autorin: Katrin Zipse
Seitenanzahl: 270 Seiten
ISBN: 978-3734850165
Verlag: magellan Verlag -> Link
Preis: 14,95 €
Alter: 11-13 Jahren (laut Verlag)
ET: 07/16

Copyright des Covers: magellan Verlag!!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum Jugendbuch:
Antonia rettet die Welt
Papageienparty

Aufmerksamkeit und Erwartung:
Im Juli durfte ich den Verlag magellan besuchen. Denn dort wurde Geburtstag gefeiert. Was ich sehr schön gefunden habe, das die Autorin Katrin Zipse aus ihrem Buch vorgelesen hatte - ich kannte sie bis zu diesem Tag  nämlich leider nicht. Am Ende der Lesung durften wir alle eine besondere Goodie Tasche erhalten, die auch dieses Buch beherbergte, und ich durfte es mir signieren lassen.
Wie mir das Buch letztlich gefallen hat, und wie ich zu Antonia stehe? Das dürft ihr in dieser Rezension entdecken :).

Inhalt in meinen Worten:
Antonia will auf gar keinen Fall nach Ungarn, doch ausgerechnet ihre Mutter will das. Ihr Vater arbeitet dort und nachdem es alles etwas länger dauern wird, muss sich Antonia im Vergleich zu ihren großen Geschwistern unterordnen. Doch nicht mit Antonia. Und so kommt es das sie ziemlich riskante und auch lustige Szenen erlebt, die doch dafür dienen sollen, ihrer Mutter zeigen, dass sie schon groß ist und zu Hause bleiben kann.
Lässt ihre Mama sich umstimmen? Und was haben diese Papageien auf sich, die Antonia sucht.
Das verrät euch nur dieses Buch.

Wie fand ich das gelesene?
Ich kam leider nicht ganz in das Buch hinein. Das Buch zog sich auf den ersten Seiten wirklich sehr. Irgendwann durfte Antonia aber an Fahrt aufnehmen und so überschlug sich das ein oder andere Ereignis und ich saß lachend auf meinem Bett und konnte manchmal vor lauter Tränen nichts sehen, weil ich so lachen musste.
Obwohl dieses Buch sehr viel Humor und sehr viel Tiefe hat, schafft das Buch nicht immer zu überzeugen, denn irgendwann triftet Antonia etwas zu sehr in ihrer Fantasie ab.
Letztlich ist aber diese Mischung für so ein quirliges Mädchen, wie es Antonia ist, perfekt gewählt.

Schreibstil:
Ich darf die Geschichte aus den Augen von Antonia entdecken. Mit vielen lustigen, charmanten und auch ernsten Dialogen die sie führt, komm ich in das Buch und muss staunen, was so alles in einem kleinen Kopf für Verbindungen erstellt werden.

Spannung:
Wie gesagt auf den ersten Seiten (ca 60 Seiten) zog sich das Buch sehr in die Länge und ich kam anfangs nicht mit der Geschichte zurecht. Nach und nach fand ich tiefer hinein und war amüsiert, wie so ein Abenteuer Buch das nicht nur für Mädchen geeignet ist, vieles in sich verpackt.

Themen im Buch:
  • Tierliebe und wo sie anfängt aber auch wo sie enden kann.
  • Freundschaft.
  • Erwachsen werden.
  • Staunend die Welt annehmen.


Fazit:
Eine Geschichte die nach einem Nachfolger schreit und für Jungs sowie Mädchen wunderbar geeignet ist und einlädt sich entführen zu lassen in eine bunte Gedankenwelt.
Antonia ist ein quirliges Mädchen, das man so auch in der Nachbarschaft finden kann, und wo junge Jugendliche eine herrliche Freude haben.

Bambis.
Dem Buch gebe ich 4 Bambis.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Die Rezension erscheint auch noch hier:
Heute als Linkteilung:
*Facebook unter Goldseele (Meine Facebookseite) 
*Twitter unter SeelenGold
*Google+
*Natürlich dieser Blogbeitrag 

Als Texteilung ab Samstag den 03.12.2016
*Lovelybooks unter Seelensplitter ->
*Was liest du unter Seelensplitterchen -> 
*Amazon unter Seelensplitter Nicole
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole =)

    Aha, da ist sie also die Rezi zu Antonia =). Ich hab ja schon echt ein schlechtes Gewissen, dass ich Antonia so lange zappeln lasse. Ständig kommt mir ein Buch dazwischen. Ich denke ich werde es über die Weihnachtsfeiertage lesen und ich bin schon sehr gespannt darauf. Besonders, da du nun auch einen so guten Eindruck vom Buch hast =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja
      ich hatte einfach dieses Buch zu lange im Nacken sitzen, deswegen musste es einfach endlich mal gelesen werden ;).
      Aber das ist an sich ja nicht tragisch :).
      Ich bin dann gespannt, wie dir das Buch gefallen wird.
      Lieben Gruß Nicole

      Löschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole