Dienstag, 8. November 2016

178) Miranda Lux

Titel: Miranda Lux Denken heißt zweifeln oder warum jede Geschichte zwei Seiten hat
Autor: Oliver Schlick
Seitenanzahl: (PDF 400 Seiten) 384 Seiten
ISBN: 978-3-7641-9137-5
Preis: 13,99 €
Verlag: Ueberreuter Verlag -> Link
Alter: Ab 12 Jahre
ET: 08/16

Copyright des Covers: ueberreuter Verlag!!!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum Jugendbuch: 
Miranda Lux 
Denken heißt Zweifeln oder warum jede Geschichte zwei Seiten hat

Aufmerksamkeit und Erwartung:
Mir ist das Buch beim Verlag aufgefallen, und meine Neugierde wurde immer mehr geweckt, jedoch nicht sofort, es war eher ein hineinschleichen in mein Herz.
Als ich dann das PDF erhalten habe, und mich auf das Leben von Miranda einlassen durfte, war ich wirklich sprachlos, doch wie ich das Buch noch weiter empfunden habe? Das könnt ihr hier lesen.

Inhalt in meinen Worten:
Mirandas Eltern sind gestorben, die Schwester vor 8 Jahren abgehauen, ihr Lehrer ist eigentlich kein Lehrer, sondern ein Urkundenfälscher und als dann auch noch das große Geheimnisvolle Ajax und Salamis auftaucht und der geheime Club, ist klar, dieses Buch ist kein typisches Jugendbuch, hier steckt mehr zwischen und unter den Zeilen, als es die Geschichte auf den Ersten Blick verraten möchte.

Wie fand ich das Buch?
Ein Buch, wo in mir eine Hassliebe geweckt hat. Einerseits wollte ich schon wissen, wie es weiter geht, andererseits hatte ich so einige Durststrecken, bis ich endlich auch mich auf den Humor, die Art wie der Autor schreibt und auch noch die Geschichte um Miranda einlassen konnte, war mein Herz schon längst in Mirandas Abenteuer verstrickt und ich konnte nicht mehr aufhören zu erfahren, wie es weiter geht.
Ich finde es lustig, wie der Autor Weltgeschehen in seine eigene Geschichte hineinweben konnte, ohne dass es typisch ist, sondern in einer Art, die voller Mystik, Verschwörungstheorien und einer Menge Humor und einer besonderen Liebesgeschichte ist.

Schreibstil:
Wenn man sich mal auf die Verschwörungstheorien und dazu die passenden Vokabular einlassen kann, ist das Buch recht einfach in der Sprache gestrickt, aber hat dafür einige lustige Situationskomiken und auch einige tolle Punkte, die einem helfen, weiter zu blicken, als man es vielleicht sonst tut.

Spannung:
Die Spannung war anfangs sehr hoch, danach flachte sie jedoch etwas ab, weswegen es sich etwas zog, zum Schluss wurde es aber noch einmal richtig spannend und zugleich abgedreht, jedoch nicht in negativer Form. Wer das Buch liest und den Charme auf sich wirken lässt, weiß was ich meine.

Charaktere:
Miranda hat mich hin und wieder etwas genervt, ihr Lehrer, der ja eigentlich kein Lehrer ist, ist mir etwas zu gutgläubig und auch etwas zu sehr gehörig, andererseits macht es auch so realistisch.
Es gibt so viele Charaktere in diesem Buch, so dass ich gar nicht auf alle eingehen kann, es ist auf jeden Fall auch hier eine ganz spezielle und besondere Mischung, weswegen mich dieses Buch auch wirklich faszinieren konnte.

Zitat aus dem Buch:
Hin und wieder finde ich in Büchern wunderschöne Zitate, und so ist es auch in diesem Buch. Dieses Zitat was gleich folgt, hat mir so gut gefallen, dass ich es einfach erwähnen muss.
Es ist gut zu zweifeln. Aber es ist nicht gut, misstrauisch zu sein. Zweifel und Misstrauen sind zwei völlig unterschiedliche Dinge! Misstrauen entsteht aus Ängstlichkeit und mangelndem Selbstwertgefühl. Es lebt von Vorurteilen und einem begrenzten Blick. Der Zweifel hat einen freien Blick. Er wächst aus Neugier, aus dem Wunsch nach Wissen, aus einem offenen Geist heraus....
Misstrauen bedeutet Stillstand! Zweifel heißt Entwicklung und Veränderung!

Fazit:
Ein Buch das wirklich mehr als nur verrückt und abgefahren ist, aber im positiven Sinn.
Es ist ein ganz besonderes Werk und aufgeben lohnt sich nicht, den am Ende ergibt alles einen Sinn.

Bambis:
Ich gebe dem Buch 4 Bambis.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::.
Diese Rezension erscheint noch:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*und natürlich dieser Blogbeitrag 
http://goldkindchen.blogspot.com/2016/11/178-miranda-lux.html

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 13.11.2016
*Amazon unter Seelensplitter Nicole
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina
*Lovelybooks unter Seelensplitter - 
*Was liest du unter Seelensplitterchen - 

Kommentare:

  1. Ich habe das Buch auch schon länger im Auge. Aufgefallen ist es mir zunächst wegen dieses wunderschönen Covers.
    Dadurch, dass deine Bewertung doch recht positiv ist und mich der Inhalt anspricht, setze ich dieses Buch auf meine Leseliste :)
    Liebe Grüße
    Andrea :)
    Mein Blog ist übrigens: book2pia.wordpress.com :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HI
      ja doch das Buch ist was echt besonderes. Man muss sich aber etwas durchbeißen.
      Ganz liebe Grüße Nicole

      Löschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole