Donnerstag, 15. September 2016

DVD Besprechung: Ein Pastor zum Verlieben


Heute stelle ich euch einen richtig süßen Film vor. Der Titel lautet: Ein Pastor zum Verlieben. Ihr findet diesen Film bei SCM - Link. Er kostet derzeit 14,95 € und ist am 08.09.2016 erschienen. 
Falls ihr ihn euch auch besorgen möchtet, dann könnt ihr direkt beim Verlag bestellen oder aber auch wo ihr es mögt, einzukaufen. Dazu braucht ihr die ASIN: B01F5W6S1C. Der Film ist ab 6 Jahren freigegeben und dauert in etwa 90 Minuten.

Aber nun erzähle ich euch erst einmal, wie ich den Film fand:




Ein Pastor zum Verlieben


Aufmerksamkeit und Erwartung:
Ich hatte das Glück das mir der Film wärmstens empfohlen wurde, als ich dann auch wirklich angebissen hatte, musste ich ihn natürlich ansehen.
So viel hab ich gar nicht erwartet, denn ich wollte mich überraschen lassen.

Inhalt in meinen Worten:
Eine Pastorin/Pfarrerin, die eher herumgereicht wird, und durch verschiedene Gemeinden geschickt wird, doch bei ihrer letzten Stelle geht es ihr nicht sehr gut. Denn irgendwie gibt es ein paar Menschen, die sie hier nicht ernst nehmen. Weil sie eine Frau ist, und Männer viel mehr Anrecht haben, das Wort Gottes zu verbreiten.
Dazu kommt noch ihre eigene Sachlage, denn sie ist 30 und immer noch Single, das mag sie so gar nicht. Bis sie erkennt, das sie schon längst jemanden an der Seite hat, den sie liebt. Doch wird das ganze Chaos wieder geordnet werden, und warum verschwinden auch noch derzeit die ganzen Spenden?
Ein Film der zwar sarkastisch und lustig ist, und doch einige wichtige Botschaften vermittelt.

Wie fand ich den Film?
Ich musste mich auf ihn einlassen, ist er doch etwas anders, als die anderen christlichen Filme.
Der triefende Sarkasmus ist einfach irre lustig. Obwohl ich sonst mit Sarkasmus nicht gut zurecht komme, so ist er in diesem Film richtig toll.
Auch das Thema Single sein kenne ich leider zu gut, und das manche Männer meinen, wir Frauen gehören hinter den Herd und sicherlich nicht in eine Gemeinde. Doch Casey löst dieses Problem richtig gut.
Als dann auch noch Kollekten und Spenden verschwinden und sie verdächtigt wird, entwickelt sie eine richtig tolle Idee um dem Dieb frisch auf die Schliche zu kommen. Doch das es ausgerechnet dieser Mensch ist, damit hätte sie nicht gerechnet.
Hier hätte sie gut trumpfen können und ihrem Widersacher schaden können, doch sie zog die Bibel zu rate und gleichzeitig auch noch ihren Glauben, der ihr sagte, was sie am besten tun könnte. Letztlich wird dieses kunterbunte verknotete Wollknäuel zu einem richtig tollen Strickwerk geführt.

Schauspieler:
Manchmal dachte ich das der oder die Schauspielerin jetzt gar nicht so realistisch sondern künstlich scheint, doch das legte sich ab Mitte des Filmes und ich konnte mich richtig auf die Schauspieler einlassen. Das fand ich dann ganz gut.

Spannung:
Es ist ein klarer Mädels Film so ähnlich wie Bridget Jones, oder auch Frühstück bei Tiffany. Nur eben christlich und nicht ganz so Weltlich. Deswegen hebt er sich wieder von den genannten Filmen gut ab. Es ist zwar wirklich ein lustiger, sarkastischer und gleichzeitig ernster Film, doch genau diese Mischung macht den Film richtig lebendig.

Themen:
Wo gehöre ich hin, und ist der jetzige Weg richtig - erkennen und akzeptieren oder erkennen und wegrennen?
Jona - zumindest wird diese Geschichte kurz angeschnitten.
Liebe in vielen Hinsichten - vor allem die Agape kommt hier gut zur Geltung.

Fazit:
Ihr wollt einfach mal herzlich lachen und dabei doch eine ernste Botschaft erkennen? Dann greift zu diesem Film.

Bambis.
Dem Film gebe ich vier Bambis.


::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Diese Rezension wird heute noch als Linkteilung bei Twitter, Facebook und Google+ erscheinen und in etwa 48 Stunden auf Weltbild, Thalia und Amazon :).


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole