Dienstag, 13. September 2016

146) Das Juwel die weiße Rose

Titel: Das Juwel die weiße Rose
Autorin: Amy Ewing
Übersetzerin: Andrea Fischer
Seitenanzahl: 395 Seiten
ISBN: 978-3-8414-2243-9
Verlag: Fischer FJB -> Link
Preis: 16,99 €
Alter: Ab 14 Jahren
ET: 08/16

Copyright des Covers: Fischer Verlage!!!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum zweiten Teil der Reihe: 
Das Juwel Die weiße Rose

Aufmerksamkeit und Erwartung:
Ich durfte letztes Jahr dank Was liest du den Ersten Teil von Das Juwel lesen, und ich war damals hin und weg, so schnell hatte ich vor einem Jahr kein Buch gelesen.
Umso gespannter war ich, wie es mit Violet weiter geht und was mit dem Juwel passiert. Auch sprach mich natürlich das Cover an. Für mich eine wirklich tolle Idee, die in diesem Buch steckt, zumindest im Ersten Teil, ob der Zweite mich wohl auch so in seinen Bann zieht?

Inhalt in meinen Worten:
Violet und Ash sind erwischt worden, und die Herzogin passt das gar nicht und möchte die beiden zerstören, doch beide können dank dem Schlüssel flüchten. Doch wer ist der Schlüssel oder was ist der Schlüssel. das kann euch nur das Buch beantworten.
Eine Hetzjagd beginnt, die aufzeigt nur gemeinsam können sie alle etwas bewegen.

Wie fand ich das Buch?
Ich bin begeistert. Gut, das ist es aber nicht alleine, ich bin hin und weg und finde es doof, dass ich mich jetzt von Violet trennen muss, vor allem nachdem dieser fiese Cliffhänger im Raum steht. Ich spüre förmlich die Gefühle von Violet, wie ihr Herz rast, wie sie aus einer Primel eine erwachte Rose wird, die bereit ist, ihren Duft aber auch ihre Stacheln auszusenden, um an das Ziel zu kommen. Ein Ziel, das ich noch nicht ganz fassen kann, wie sie es schaffen möchte, dass es gelingt, denn genau hier hört der Zweite Teil auf und ich muss jetzt leider warten bis der Dritte Teil erscheinen wird.

Sprachgebrauch im Buch:
Ist sehr einfach und leicht zu lesen, dabei störte ich mich aber an manchen Worten, die mir einfach nicht geläufig waren. Aber ansonsten ist das Buch sehr leicht und vor allem schnell zu lesen und so kommen einem die fast 400 Seiten gar nicht so schwer und lang vor.
Ich freue mich das Amy sich selbst auch treu geblieben ist und die Spannung die ich im Ersten Teil dank des Schreibstils erwarten durfte, nun auch in diesem Teil wieder gefunden habe.

Spannung:
Dieses Buch ist explosiv an Spannung. Ich wollte es eigentlich nicht aus meiner Hand legen, als ich es tat wollte ich dennoch so schnell wie möglich in das Abenteuer und in die Welt von Violet abtauchen. Dabei durfte ich staunen, mitempfinden, mitleiden, mitweinen und mitbangen. Und ich kann euch sagen, das fand ich fast auf jeder Seite.

Charaktere:
Die Entwicklung von Violet ist genial! Sie wurde Erwachsen, und vor allem erkannte sie eines. Ihr Herz ist größer als das sie es jemals erwartet hat, doch ein großes Herz hat auch Schwächen und genau damit wird Violet konfrontiert und darf und kann zum Glück auf die Stärke ihrer Freunde hoffen und glauben, und dabei ergibt sich für sie ein Wissen und eine Stärke, die ich ihr im Ersten Teil nicht so zugetraut hätte.

Themen:
Leben - Lebensmut - Lügen - Wahrheit - Erkenntnisse - Bekenntnisse - und wo einen das alles hinführen kann.

Fazit:
Ich will sofort Band Drei lesen, denn der Zweite Teil war so genial. Ohje, dabei muss ich wirklich noch warten, bis endlich der nächste Teil erscheint.
Ein Mädchen das aus einer Primel zu einer Rose sich entwickelt hat.

Bambis:
Diesem Buch muss ich einfach fünf Bambis geben, denn das Buch ist so unfassbar genial!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Die Rezension erscheint auch noch hier:

Heute als Linkteilung:
*Facebook unter Goldseele (Meine Facebookseite) 
*Twitter unter SeelenGold
*Google+
*Natürlich dieser Blogbeitrag -> http://goldkindchen.blogspot.com/2016/09/146-das-juwel-die-weie-rose.html


In ca.48 Stunden als Textteilung:
*Was liest du unter Seelensplitterchen -> http://wasliestdu.de/rezension/es-geht-unfassbar-spannend-weiter

Ab Sonntag den 18.09.2016 als Textteilung:
*Amazon unter Seelensplitter Nicole
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina


1 Kommentar:

  1. Huhu Nicole,

    das Buch werde ich auch bald lesen. Eingezogen ist es zum Glück schonmal :) Ich bin schon so gespannt wie es mir gefallen wird :)

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole