Mittwoch, 27. Juli 2016

Hörbuch: Maluna MondscheinDie kleine Gutenacht-Fee

Titel: Maluna Mondschein Die kleine Gutenacht-Fee
Autorin: Andrea Schütze
Sprecherin: Cathlen Gawlich
CDs: 2 CDs ca 117 Minuten
Produktion: Rudi Mika
ISBN: 978-3-7313-1059-4
Verlag: Igel - Records -> Link
Preis: 13,99 €
Art: Gekürzte Lesung
Alter: Ab 4 Jahren
ET: 07/14

Copyright des Covers: Igelrecords!!!




Meine Meinung zum Hörbuch: 
Maluna Mondschein Die kleine Gutenacht-Fee

Aufmerksamkeit und Erwartung:
Ich habe dieses Hörbuch schon vor längerer Zeit entdeckt und war neugierig, was das für eine Feen Geschichte ist. Auch bekam ich das Buch mit, aber bis dato hab ich es leider noch nicht gelesen.
Ich habe auf eine wunderschöne Geschichte gehofft, die liebevoll und dennoch abenteuerreich erzählt wird.

Inhalt in meinen Worten:
Die kleine Fee Maluna, erlebt in diesem Buch so einige Abenteuer. Dabei braucht sie aber Hilfe von ihren Freunden, sei es eine Hexe, oder die Schwester Rosarot. Sie möchte den Kindern Geschenke bringen, doch nicht immer klappt alles reibungslos und so passieren manche Missgeschicke.

Wie fand ich das gehörte?
Ich tat mir richtig schwer mit der Stimme von Cathlen, immer wenn sie die Fee gesprochen hat, klang es total schrill. Und ich musste mich wirklich durchkämpfen durch das Hörbuch, was ich ziemlich schade finde. Aber die Geschichten an sich, sind wirklich total lieb. Klar mit ganz vielen Missgeschicken und auch Turbulenzen muss die kleine Fee rechnen und erleben und hat dennoch einen ganz  besonderen Charme.

Geschichte:
Die Geschichte ist in sich in kleine Teile, so das die Kinder getrost mit dem Hörbuch einschlafen können, ohne dass sie das Gefühl entwickeln, dass sie etwas verpassen würden.
Auch sind die kleinen einzelnen Geschichten in sich wirklich nicht nur so Geschichten, sondern die Kinder dürfen das Gefühl haben, wirklich mit Maluna unterwegs zu sein und dabei das ein oder andere sogar noch zu lernen.

Stimme:
Wie schon oben erwähnt, tat ich mir doch sehr schwer mit der Stimme von der Fee. Sie war mir zu schrill, und auch zu aufgeregt, so dass ich dabei immer wieder eher Gänsehaut erhalten habe, als mich damit glücklich zurück legen konnte, und vielleicht sogar dabei einschlafen zu könne, auch Erwachsene lieben schöne Stimmen zum einschlafen ;).

Jedoch legte die Sprecherin viel Intensivität in die einzelnen Sequenzen, warum es wiederum spannend war, zu hören, was sie als nächstes mit Maluna erlebt.

Fazit:
Leider hat mich das Hörbuch nicht wirklich erreichen können, weil ich mit der Stimme der Sprecherin mir sehr schwer getan habe. Jedoch kann ich mir vorstellen, dass Kinder ab vier Jahren richtig viel Freude mit Maluna haben können, und sie als beste Freundin entdecken können.

Bambis:
Ich gebe leider nur drei.






::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Diese Rezension erscheint auch noch unter: 

Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldkindchen Seelensplitter
*Google+ durch Teilung
*Und natürlich dieser Blogbeitrag -> http://goldkindchen.blogspot.com/2016/07/horbuch-maluna-mondscheindie-kleine.html

In ca 48 Stunden als Textteilung:
*Lovelybooks unter Seelensplitter -> http://www.lovelybooks.de/autor/Andrea-Sch%C3%BCtze/Maluna-Mondschein-Die-kleine-Gutenacht-Fee-1126335852-w/rezension/1258463190/
*Was liest du unter Seelensplitterchen -> http://wasliestdu.de/rezension/manche-stimmen

Ab Sonntag den 31.07.2016
*Thalia unter Nicole
*Amazon unter Seelensplitter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina T.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole