Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 15. Oktober 2021

85/21) Vortex Das Mädchen, das die Zeit durchbrach

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Titel: Vortex Das Mädchen, das die Zeit durchbrach
Autorin: Anna Benning
Seitenanzahl: 510 Seiten
ISBN: 978-3-7373-4187-5
Verlag: S. Fischer Verlage -> Link
Preis: 18,00 €
Alter: ab 12 Jahren
ET: 23.09.2020
Copyright des Covers: S. Fischer Verlage!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Kurzmeinung:
Welchen Weg schlägst du ein, wenn du alles verlierst und gleichzeitig so viel Wahrheit dazu gewinnst?
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Meine Meinung zum Jugendbuch:
Vortex 2
Das Mädchen, das die Zeit durchbrach

Aufmerksamkeit:
Der erste Teil der Serie hatte mir schon wirklich gut gefallen, und leider war dieses Buch jetzt viel zu lange auf dem SUB. Warum? Irgendwie wollte es mich nicht eher in seinen Bann ziehen, und ich muss auch gestehen, ich brauchte ein wenig bis ich endlich mit diesem Buch voran kam, aber das liegt gar nicht unbedingt an der Autorin, sondern daran, das ich mir bewusst die Zeit nehmen wollte um die Geschichte zu verstehen und auch das was sie mir zu sagen hat.
Wie ich das Gelesene nun empfinde, ob ich es euch weiter empfehlen kann, das lest ihr in den nächsten Zeilen.

Inhalt in meinen Worten:
Es gibt Zeiten, da hinterfragst du alles, ob dir das gut tut? Nun das ist hier die Frage, und wenn dir das was du dann auch noch hinterfragst komplett entrissen wird, was tust du dann? Machst du es wie Elaine oder gehst du vielleicht einen ganz anderen Weg, doch vergiss nicht die Zeit kannst du nicht ändern, oder kannst du es doch? Doch was kostet dich das dann?
Am besten stürzt du dich in das Abenteuer von Vortex und am Ende sage nicht, das du es nicht wusstest, denn du wirst es herausfinden und dann ist die Frage wem vertraust du?

Wie ich das Gelesene empfinde:
Für mich war es ein guter Einstieg in die zweite Geschichte von Vortex, doch in der Mitte hatte ich das Gefühl es ist eben nur der Mittelteil, das änderte sich aber relativ schnell wieder, als ich voranschritt und immer mehr die Brutalität wahr nahm, die es im Buch gab, nämlich nicht nur das die Liebe auf dem Prüfstand steht, sondern auch wie gewisse Dinge in der Vergangenheit die Geschichte änderten. Denn auch wenn man durch die Vortexe gut in die Vergangenheit gelangen kann, ist es nicht gesagt das alles so kommt wie man es gerne verändern möchte, denn manche Dinge haben Folgen, die man so vielleicht gar nicht sehen möchte, gar akzeptieren möchte, da hilft nur eines. Einen Schritt nach dem anderen gehen, doch wohin, das ist nicht immer klar. Am Ende musste Elaine vieles bezahlen und neu beginnen an manchen Stellen ihrer Lebensgeschichte, doch hier endet das Buch nicht, denn es geht noch viel gemeiner, denn sie erkennt dass das, was sie dachte so auch wieder nicht stimmt. Ich bin wirklich gespannt wie das ganze Drama weiter gehen wird.

Charakter:
Ich empfinde die Charakter extrem stark egal ob jetzt Feind oder Freund und das facettenreiche Spiel total gelungen. Zudem weiß ich manchmal gar nicht ob der oder die Charakter*in gut oder böse ist und genau dieses Spiel ist gut umgesetzt, so kam keine Langeweile auf.

Spannung:
Anfangs sehr hoch, dann flaute es ein wenig ab, aber eigentlich nur um wieder richtig an Fahrt zu zu legen. Das mag und schätze ich an Vortex. Einerseits das Spiel mit den Charakteren andererseits die enorme Spannung zudem die Neuschöpfung einer großartigen Welt.

Empfehlung:
Ihr solltet auf jeden Fall den ersten Teil der Vortex Reihe lesen, bevor ihr in das zweite startet, denn sonst fehlen euch wichtige Details. Wer Action, überraschende Momente und starke Charakter schätzt ist hier absolut gut aufgehoben. 

Bewertung:
Auch wenn es den einen Moment gab, wo ich dachte, ist halt ein typischer Mittelteil konnte das Buch mich dennoch mitreißen, und mitziehen in den Vortex um mich am Ende nur noch mehr auf Band 3 aufmerksam zu machen und ich bin froh das Band 3 schon hier steht. 
Es gibt fünf Sterne, auch wenn ich einen kleinen Mimimipunkt hatte.

________________________________________

Diese Rezension wird geteilt:




 

1 Kommentar:

  1. Huhu Nicole =)

    Ich mochte die Reihe total und bin daher sehr gespannt wie dir das Finale gefallen wird. Über den kleinen Mimimi-Punkt lässt sich hinwegsehen :-P

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole