WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Sonntag, 4. Oktober 2015

Lesewochenende Teil 2 Sonntag

Guten morgen ihr lieben,

Seid ihr gut aus dem Bett gekommen?

Noch mal riesen Dank an Tiana :-)

Blogs die gestern mit gemacht haben:

1) Bellezza Ribelle -> Link
2) Shelly -> Link
3) Tiana -> Link
4) Mikka -> Link

9:30 h

1) Hast du gestern im Bett noch lesen können?
2) Wirst du heute bei deinem gestrigen Buch weiter machen, oder gibt es ein neues?
3) Was ist euer Lieblingsbuch und warum, diese Frage kommt von Shelly

1) Ja aber nicht mehr viel. 
2) Ich lese heute an Fischerkinder weiter, mein Ziel hierbei ist, 6 Kapitel zu lesen. Bzw. 5 und das angefangene zu Ende bringen.
3) Mein Lieblingsbuch nannte ich ich euch schon gestern, und zwar die Bibel. Ich lese sie nicht regelmäßig, jedoch ist sie das Buch der Bücher. War auch eine sehr lange Zeit auf Top 1 der gekauften Bücher. Ob sie das immer noch ist, weiß ich nicht. 

Mal sehen wie oft ich heute morgen Fragen stellen kann :). 

Ich werde jetzt erst mal Frühstücken und lesen :-).
Bis nachher

~~~~~~~~~~~~~

11:00 h

1) Bist du schon etwas weiter im Buch gekommen?
2) Was gehört für dich dazu um einen schönen Sonntag zu erleben?
3) Was ist für dich Freiheit?

1) Nein, weil ich gerade mit Olympia kuschelte, gefrühstückt habe, und noch eine Sendung gesehen habe, die ich gestern aufnahm. 
2) Einfach ruhe, Gemütlichkeit, hin und wieder auch treffen mit tollen Freunden, hin und wieder Gottesdienst, und am besten noch eine Badewanne.
3) Freiheit = ich darf sein wie ich bin, muss mich nicht für andere verbiegen, und vor allem ich werde akzeptiert wie ich bin, dann gehört aber auch dazu, das mein Recht geschützt ist. WIe ist das denn bei euch?

12:45 h

1) Hattet ihr schon mal eine Phase, wo ihr keine Lust auf das Buch bloggen hattet?
2) Was gibt es heute bei euch zum Mittagessen? Kocht ihr lieber oder backt ihr lieber?
3) Wie viel möchtest du heute gerne schaffen zu lesen?

1) Jipp, aber dann hab ich trotzdem weiter gemacht und das war eine gute Entscheidung :-).
2) Erst mal lese ich nun noch etwas (hoffentlich) und dann werde ich mir heute Nudeln mit Paprika machen.
3) Ich möchte gern meine 5 - 6 Kapitel im Fischerkinder schaffen. Wir haben heute den 4 und ich hab kein BUCH beendet, das ist total ungewohnt für mich.

14:00 h

1) Was nascht du, oder knabberst du zum lesen?
2) Welches Buch fandest du in diesem Jahr am schlechtesten?

1) ich bin gerade an Schokolade mit Milchcreme Füllung am naschen. 
2) Oh da hab ich so einige, aber das schlimmste war das Jesus Interview. Vor allem weil der Autor wirklich sehr merkwürdig war, und sich in meinen Augen mit schlechten Bewertungen nicht zufrieden gibt, sondern Rezensionen auseinander pickt und diese lächerlich machen möchte und das auf allen erdenklichen Wegen, die es nur gibt. Und damit hab ich einfach auch gemerkt, dass ich von diesem Autor nie wieder etwas lesen möchte. Habt ihr so etwas auch schon einmal erlebt?

16:00 h

Nun gab es eine kleine längere Zeit zwischen den Fragen, entschuldigt, aber mein Buch war und ist einfach gerade irre spannend, so spannend, dass ich nicht einmal Hunger hatte.

1) Habt ihr schon einmal ein Buch so spannend gefunden, dass ihr nichts anderes mehr wahr nehmen wolltet oder die Zeit vollkommen vergessen habt?
2) Und welches Buch war das?

1) Ohja, wie man jetzt gerade ja sieht. Mein letztes Buch was mich wirklich sehr fasziniert hat, war Auf und Davon. Es hat zwar leider noch nicht die Top Stimmen, aber ich mag es, denn es hat mich einfach mal in eine andere Richtung gezogen. Denn es war eher ein Roadtrip.
2) Beantworte ich ja mehr oder minder schon in der ersten Antwort.

Nun sind es nur noch vier Stunden. Zeit um Resümee zu ziehen. Wie findet ihr die Idee mit dem Lesewochenende? Hat es euch bis jetzt Spaß gemacht oder war es zu viel?

17:15 h

Nun hab ich wieder nicht gelesen, weil ich gekocht und nun gegessen habe. Tomatensoße mit Paprika und Würstchen und dazu Tortellini mit Gemüsefüllung (aber es gibt leckeres ;) ).

Fragen:

1) Was wird dein nächstes Buch sein, dass du lesen wirst?
2) Wie kannst du am allerbesten (vielleicht auch ohne Buch) richtig entspannen?

1) Ich lese dann bei Royal weiter, dass ich gerade nach hinten gestellt habe. Ansonsten werde ich aus meiner Eulenbox einen Zettel ziehen, wo drauf steht, was das nächste Buch sein wird.
2) Ich liebe es einfach und heiß zu duschen. Oder ein warmer Kaba mit einem schönen Film. Aber am besten kann ich mit meinen Meerschweinchen entspannen, wenn sie auf meinem Schoss sitzen.

18:10 h

Fragen: 
1) Wie weit bist du mit deinem Buch gekommen?
2) Wie bereitest du dich auf Weihnachten vor?
3) Was ist dein diesjähriger großer Wunsch zu Weihnachten?

1) Ich bin jetzt auf Seite 314 und bin somit 100 Seiten weiter gekommen :)
2) Eigentlich gar nicht, klar ich schenke dem einen oder anderen etwas, und ich bin immer wieder froh, wenn ich etwas gestricktes (Seidentücher, Socken, Stulpen...,) verschenken darf. Auch werden 2 liebe Freunde mit einem Adventskalender dieses Jahr überrascht werden (Wenn es denn so läuft wie ich es mir wünsche ;) ) Aber ich feier allein Weihnachten, dass ist nicht immer einfach für mich. Aber so ist es eben. Ich war jedoch die letzten 3 Jahre bei einer Freundin und ihrer Familie eingeladen, aber wie es in diesem Jahr laufen wird, weiß ich nicht. Vielleicht such ich auch mal ganz bewusst die Stille und Ruhe.
3) Ich wünsche mir dennoch "Gemeinschaft".  Aber auch sonst freu ich mich über kleine und große Geschenke ;). Denn meine Liebessprache ist, Geschenke. Wisst ihr, welche Liebessprache ihr sprecht, mit der ihr versteht, dass euch der Gegenüber lieb hat?

19:00 h

Nun kommen leider schon die Abschiedsfragen.

1) Seid ihr damit zufrieden, was ihr am Wochenende geschafft habt?
2) Ehrlich, Hand auf das Herz, wie ist für euch dieses Lesewochenende gewesen, was war zu viel, was fehlte, was hättet ihr gerne anders gehabt?
3) Würdet ihr so eine Art von Lesewochenende noch mal wollen? 


Ich danke euch auf jeden Fall, dass ihr eure Zeit mit mir geteilt habt, auch wenn jetzt am Sonntag die Leute eher weniger dabei waren (oder täuscht das nur?).
Und ich fand es spannend, zu sehen, welche Fragen mir einfallen, aber auch wie sich das entwickeln wird. Merkte aber, ich kam dadurch weniger zum lesen ;). Ist nicht schlimm, viel mir nur auf.

Ich fand es auch spannend, wie unterschiedlich, ihr eure Vorlieben habt :-)

Achja:
Ich schaffte knapp 250 Seiten am Wochenende (bin also eigentlich schon zu frieden.)



Kommentare:

  1. Hi :)

    1. Ich bin sehr zufrieden den dieses Lesewochenende hat mich angespornt mehr zu lesen :)
    2. Ich fand es super toll und würde das gerne wieder machen :)
    Und 3. Ich wäre dann liebend gerne wieder dabei, hat echt Spaß gemacht :)

    Vielen Dank Nicole für dieses super Wochenende :) Ich hoffe du machst sowas wieder :)

    Liebe Grüße,
    Shelly :)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu ^^,
    vielen Dank, dass du das Lesewochende veranstaltet hast, es war wirklich toll, auch wenn ab und zu die Fragen - für mich - einfach viel zu viele waren. Mit meinem Ergebnis bin ich total zufrieden und irgendwann bin ich gerne wieder dabei!
    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!
    Ich komme erst jetzt dazu, sorry!! Ich hatte wirklich viel Spass am Lesewochenende! Was ich vielleicht für das Nächste ändern würde, wäre feste Uhrzeiten für die Fragen schon im Voraus festzulegen. Ich habe einige Fragen verpasst, weil ich nicht ständig online war um zu gucken, ob neue Fragen da sind :D
    Beim nächsten bin ich auch auf jeden Fall auch wieder dabei!
    Alles liebe
    Henny

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole