WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 30. Oktober 2015

153) Spiegelsplitter

Titel: Spiegelsplitter
Autorin: Ava Reed
Seitenanzahl: 438 Seiten
ISBN: 978-3-646-60186-2
Preis: 3,99 €
Verlag: Impress -> Link
Alter: ab 14 Jahren
ET: 10/15

Copyright des Covers liegt beim Verlag: Impress!






Meine Meinung zum Buch: Spiegelsplitter

Aufmerksamkeit:
Dieses Buch hat schon im Juni 15 meine Aufmerksamkeit gefordert und nachdem ich eine Geschenkkarte für meinen Tolino erhalten hatte, hab ich mir es prompt besorgt. Umso überraschter war ich, dass Impress es nun in seinen Verlag aufgenommen hat, was ich richtig toll finde.
Und gerade deswegen nutzte ich meine Chance, und habe es somit als Pflichtlektüre angesehen.

Erwartungen an das Buch:
Nachdem ich gestehen muss, nur das Bild mir angesehen zu haben, aber nicht den Klappentext, bzw die Inhaltsangabe, wusste ich nicht, was mich im Buch erwarten wird.
Ich bin sozusagen blind in das Buch hineingestiegen.

Inhalt in meinen Worten:
Caitlin steht vor ihrem 18 Geburtstag. Doch diese Zahl ist magisch, denn hier soll sie eigentlich ihr Geheimnis erfahren. Doch gewisse Umstände erzwingen es, dass sie eigentlich ihr Geheimnis schon kurz davor erfährt.
Finn ein guter Begleiter, der sich langsam an sie heran pirscht, hilft ihr einen Teil ihres Lebens zu verstehen, doch wer ist Finn noch?
Und was ist das für eine graugetigerte Katze, die Cat nachts besuchen kommt?
Und was hat das alles mit Mutter Erde auf sich?
Tja, diese Fragen beantwortet euch das Buch.

Wirkung der Geschichte:

Ich muss gestehen, am Anfang und bis zur Mitte war ich etwas irritiert davon, dass ich zu erst von Cat die Sicht zu lesen bekommen habe, und dann direkt ein Kapitel weiter Finn sich wiederholte und das ein oder andere aus seiner Perspektive erzählte.
Jedoch nach und nach hat genau diese Art und Weise dazu geführt, dass ich das Gefühl hatte, dieses Buch zieht mich in seinen Bann.
Die Geschichte finde ich faszinierend, und am Ende brauchte ich ganz klar Taschentücher, das schafft ein Buch höchst selten bei mir.

Themen im Buch:
Spiegel, Katzen, Silber, Liebe, Vertrauen, Kampf, Mitgefühl, Bücher, Geburtstage, verschiedene Welten, Fantasy und vor allem eines: Spannung - kann euch das Buch bieten.

Charaktere:
Finde ich in sich sehr faszinierend, denn die Autorin schafft es, mehrere Fabelwesen in eine Geschichte zu packen und dabei so liebevoll ihre Schwächen und Stärken auszuleuchten, dass ich das Gefühl habe, ich könnte Finn und Cat, Raphael und all die anderen tollen Wesen aus dem Buch, im hier und jetzt zu treffen. Wer weiß ob um die Ecke nicht sogar für mich ein Finn steht?

Gefühle:
Waren sehr authentisch. Einerseits fieberte ich mit, andererseits litt ich mit, und dann konnte ich hin und wieder auch jemand an die Wand klatschen. Diese Mischung fand ich einfach genial, und ich hab mich immer wieder ertappt wo ich einfach das Lachen angefangen habe.

Spannung:
War sehr langsam aufgebaut, und es wurde sehr auf die Gefühle und Handlung aufgebaut, was ich an sich nicht schlecht finde, nur am Anfang fand ich das ein klein wenig zu viel, was sich aber im Nachgang anders für mich darstellte, und es mich somit richtig überzeugen konnte.

Schreibart:
Die Autorin schreibt aus der Sicht von Finn und Cat.
Dabei schreibt sie flüssig zu lesen, und auch sehr schön bildlich.
So kann ich mir alles gut vorstellen und war stets auf das neue gespannt, was im neuen Kapitel folgen wird.

Fazit:
Ein Werk von einer Debüt Autorin, dass mich positiv überraschte. Ich kann es euch nur empfehlen und hoffe so sehr, dass Band 2 bald erscheinen mag. Die Autorin hat mein Herz erreicht.

Bambis:
Ich gebe von Herzen fünf.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole