WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 16. Oktober 2015

Lesewochenende für daheimgebliebene :) Tag 1 für mich.

Ich bin ja nun nicht auf der Buchmesse, umso toller, dass ich diese Veranstaltung gefunden habe :-)
Ich werde nicht zu JEDER Zeit die Fragen beantworten können, weil ich hin und wieder auch unterwegs sein werde.
Achja ausgerichtet wird das alles von -> Prowling Books und newswelt 

12 Uhr - Frage 1


 Willkommen beim Lesetagebuch. Was hast du dir für dieses Wochenende so vorgenommen? Hast du eine kleine Leseliste? Wenn ja – stell sie uns vor!

Also mein Ziel ist es, dass ich 2 Bücher lese, ob das wirklich klappt, weiß ich noch nicht.
Auf dem nächsten Plan stehen: 
1) Hell wie der Mond und tief wie der Ozean
2) Ein Geschenk für Katie
3) Flora Flitzebesen
Mal gucken was ich davon schaffen werde, nachdem am Wochenende auch noch die ein oder andere Herausforderung los ist.

14 Uhr - Frage 2

Gepackt vom Fernweh? Wo würdest du dieses Wochenende gerne hin und was würdest du dort gerne erleben wollen? (Und Frankfurt ist nicht gemeint :-P)

Ich wäre gern bei Freunden, die eine Alpaka Zucht haben, und ganz tief im Herzen des Schwarswaldes wohnen, viele Jahre haben wir es schon vor, dass ich endlich zu Besuch komme, doch bis heute klappte es noch nicht.

16 Uhr: 

-        Fühl dich in die Rolle deiner Hauptperson ein und beschreibe in 5 Wörtern was gerade in seinem/ihren Kopf vorgeht.
Oh gar nicht so einfach, denn ich pausiere jetzt das Buch: Layers, dort ist es unsicherheit, Furcht, und lauf weg!
Bei Flora kann ich nur sagen: Sie ist lustig, sie ist kindlich (darf sie auch sein) Und sie ist neugierig. Aber mehr kann ich dazu noch nicht sagen. 
18 Uhr - Frage 4

Abendbrotzeit und apropos Essen – das Auge isst ja bekanntlich mit. Wie wichtig sind euch schöne Cover und habt ihr ein absolutes Lieblingscover?

Ein Cover was ich sehr schön finde, hm das ist schwierig. Eigentlich hat ja jedes Cover seine Eigenheit, sein kostbares. Jedoch mag ich keinen Kitsch, gut was ist wieder Kitsch?, dass ist echt schwer in Worte zu fassen. Aber bei meinen 146 Bücher die ich in diesem Jahr gelesen habe, auszuwählen welches da das aller schönste Cover war, ist echt nicht drin. JEDOCH kennt ihr die Domenico Reihe? Also Maya und Domenico? Hier finde ich die Cover echt bestechlich oder Marie zwischen den Welten. Aber es gibt doch noch so viele und schöne Cover, echt schwer sich hier festzulegen. 

20:36 h
Leider gibt es noch nicht die neue Aufgabe.
 ich werde mich jetzt mit dem ersten Leseabschnitt von Hell wie der Mond und tief wie der Ozean beschäftigen. 
Stand der Bücher sind übrigens alle gerade bei 0 gelesenen Seiten mal sehen wie ich nachher da stehe :-) Super wären ja 100 Seiten


 20 Uhr Frage 5

-        Und wo wir vorhin bei Covern waren, was zählt für dich mehr? Cover oder Klappentext? Und warum?
Ehrlich gesagt, hat beides gleiches Gewicht. Natürlich muss der Covertext schon auch ansprechend sein, aber z.B. beim Buch: Das Juwel hat ganz klar das Cover entscheiden und ich mag das Buch sehr. 

Bevor ich jetzt meine Wäsche aufhängen werde, wollte ich noch geschwind meinen Stand im lesen durchgeben :-).
Lesestand: 1) Hell wie der Mond und tief wie der Ozean = 39 Seiten :)
Mal sehen, mit welchem Buch ich weiter mache, wenn ich jetzt dann meine Wäsche aufgehangen habe und mir einen warmen Tee gemacht habe, denn es ist einfach Eiskalt!

22 Uhr - Frage 6

Die beste Uhrzeit um noch mal richtig aktiv zu werden, oder? Schreib ein Mini Gedicht über dein aktuelles Buch. =)

Ohje, ich und dichten.
Einst da war ein Kind, mit falschem Namen,
Brachte es gar fertig, nicht zu sagen,
warum es nicht mehr gar und gern, an diesem Ort sein will.
Doch seine Mutter entschied ganz anders,
und nun sind sie dort, 
wo sie nicht am sein will an diesem Ort

Und wäre da nicht noch das Problem, 
Mit drei Jungs, die so gar unterschiedlich am Herz gar gehn.

Doch am besten sagt das Buch, den Satz den es in sich birgt, selbst ;)
Sry ich sagte ja REIMEN und Gedicht ist nicht meines ;)

Eigentlich geht es in dieser Geschichte um drei Jungs. Um einen, der mich geliebt hat. Um einen, der das nicht konnte. Und um einen, der nicht wusste, wie. 

Sagt fast alles schon aus :) GEFÜHLSBETONT :D
Was ich übrigens noch toll finde am Buch: Die Autorin heißt auch Nicole. 


Ich lese jetzt den zweiten Abschnitt weiter vom Buch Hell wie der Mond und tief wie der Ozean



Verlagsseite


Ich bin auf Seite 39 und mal sehen wie viele ich nun schaffen werde, (also an Seiten)


23:46 h und ich gehe ins Bett,  bin aber glücklich dass ich tatsächlich 110 Seiten heute abend schaffte. Mal sehen wie viel ich morgen schaffe, denn ich bin morgen ja evtl noch auf einer Konferenz, die ich aber auch nicht sicher weiß, denn es muss meinem Körper gut gehen. Jedoch freue ich mich wirklich so viele Seiten geschafft zu haben, und das Buch finde ich wirklich interessant. Bin gespannt wie es weiter geht. 
Bis morgen :) Und ich freue mich schon auf die morgigen Fragen.

0 Uhr Frage 7
 Tag 1 ist geschafft, hoffentlich seid ihr ordentlich zum Lesen gekommen. Vielleicht habt ihr ja noch ein kleines Fazit für uns übrig, was ihr so gelesen habt? Oder seid ihr alle schon im Bett? =) 
Also ich bin zufrieden :-) . ich höre gerade noch kennst du die schon. Und finde das toll. Geschichte in kurzen happen. Was ich gelesen habe und wie ich es fand, findet ihr etwas darüber :-) 

Dankeschön dass ich eine Gewinnerin sein darf :-) 
Und ich wünsche euch nun eine gute n8 :-) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole