Samstag, 24. September 2016

Hörbuchbesprechung Gangsta-Oma

Titel: Gangsta Oma
Autor: David Walliams
Sprecher: Dietmar Bär
CDs: 3 CDs 3 Stunden, 52 Minuten
ISBN: 978-3-8398-4720-6
Verlag Hörbuch: Argon Hörbuch -> Link
Verlag Buch: Rowohlt Verlag -> Link
Preis: 16,95 €
ET: 07/16

Copyright des Covers: Argon Hörbuch!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Meine Meinung zum Hörbuch: Gangsta-Oma

Erwartung und Aufmerksamkeit:
Ich habe dieses Hörbuch beim Verlag angefragt, weil ich es auch dort gefunden habe. Als ich mir nämlich die Hörprobe angehört habe, fand ich die Geschichte richtig interessant gerade wegen der Stimme des Sprechers.
Auch fand ich das Thema das angeschnitten wurde, ziemlich interessant.

Inhalt in meinen Worten:
Ben muss jedes Wochenende zu seiner Oma, doch da langweilt er sich. Denn er muss ständig irgendwas mit Kohl verzehren und dann auch noch mit ihr Scrabble spielen. Doch eigentlich macht ihm das keine Freude und seine Oma bekommt das irgendwann auch mit und denkt sich eine grandiose Idee aus. Dabei braucht sie die Hilfe von Ben und auch die Tatkraft eines Diebes.
Dabei erfindet sie eine Geschichte, so dass sie Ben davon überzeugen kann, diesen Unfug mit ihr anzustellen.
Was dabei die englische Queen, der Palais Palast und auch noch diverse alte Opas damit zutun haben? Das verrät euch dieses Hörbuch.

Wie ich das Hörbuch gefunden habe:
Die Idee hinter diesem Hörbuch finde ich total schön. Und auch das die Stimme so ausgewählt wurde, für diese Geschichte finde ich schon, den sie passt richtig gut zu diesem Hörbuch.

Geschichte:
Erstens weil ein Thema das eigentlich fast jedes Kind betrifft angesprochen wird, andererseits weil es humorvoll aber auch mit einer gewissen Aufmerksamkeit an das Ohr getragen wird. Kümmert euch um eure Oma, bzw Großeltern, denn auch wenn sie vielleicht alt sind und nicht mehr ganz so auf Zag sind, wie es ihr seid, so könnt ihr doch eine Menge Spaß mit ihnen haben. Sei es indem ihr mit ihnen etwas spielt, euch die Geschichte von damals anhört oder einfach weil ihr nur Zeit mit ihnen verbringt.
Ben hat es im Hörbuch leider etwas zu spät gemerkt, wie cool seine Oma ist, so bleiben ihm nur noch wenige Tage mit ihr, bevor sie nicht mehr bei ihm ist. Dabei lernt er aber noch jemand anderen kennen, wo seine Oma im Kontakt stand, und dadurch erfährt er noch ein bisschen mehr von seiner tollen Oma.

Sprecherstimme:
Aufgrund dieser Thematik und auch wie der Hörsprecher das Hörbuch gesprochen hat, ist das Hörbuch total liebevoll und spannend erzählt. Ein bisschen Humor, eine Prise Erkenntnis und vor allem eine Menge Spannung lädt ein, wirklich am Ball zu bleiben und das Hörbuch bis zum Ende zu hören.

Charaktere:
Ben ist anfangs etwas zickig, ja auch Jungs können zicken ;), aber als er erkennt, welches Abenteuer er mit seiner Oma erleben darf, wird er immer aufgeschlossener und am Ende des Hörbuchs ist Ben keine männliche Zicke mehr und hat so einen schönen Wandel erlebt. Toll finde ich aber auch, dass die Eltern erkennen, das diverser Perfektionismus nicht immer angebracht ist und wachen aus ihrer Traumwelt auf. Denn sie erkennen, was sie an Ben haben, und das Ben eben nicht so ist, wie sie es gerne hätten.
Die Oma wirkt am Anfang typisch Klischee, als sie sich aber entwickelt in ihrer Rolle und ich sie immer mehr ergreifen und begreifen kann, finde ich sie einfach toll und so eine Oma sollte jedes Kind haben.

Musik im Hintergrund:
In diesem Hörbuch finde ich es toll, dass immer wieder kleinere Musikstücke eingespielt werden, die so komponiert sind, dass sie wirklich zu der Lage, die gerade im Hörbuch besprochen werden, total schön passt.
Und hier finde ich, liegt auch ein Riesen Trumpf.

Ähnliche Hörspiele/Filme:
Wer auch auf Minions steht, dem könnte dieses Hörbuch richtig gut gefallen.

Fazit:
Ich bin mit diesem Hörbuch total gut unterhalten worden, und es machte mehr Spaß zu zuhören, als irgendwie den Haushalt zu schwuppen. Ich kann euch also wirklich nur empfehlen, euch dieses Hörbuch reinzuziehen und zu erkennen, wohin der Autor die Hörer/Leser führen möchte. Erkenne das das Alter auch schöne Zeiten und Seiten hat und das es sich lohnt mit den Großeltern auch einfach mal abzuhängen.

Bambis:
Dieses Hörbuch bekommt von mir fünf Bambis.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Die Rezension erscheint auch noch hier:

Heute als Linkteilung:
*Facebook unter Goldseele (Meine Facebookseite) 
*Twitter unter SeelenGold
*Google+
*Natürlich dieser Blogbeitrag ->http://goldkindchen.blogspot.com/2016/09/horbuchbesprechung-gangsta-oma.html

In ca.48 Stunden als Textteilung:
*Lovelybooks unter Seelensplitter ->https://www.lovelybooks.de/autor/David-Walliams/Gangsta-Oma-1238025423-w/rezension/1349064334/
*Was liest du unter Seelensplitterchen -> http://wasliestdu.de/rezension/urkomisch-und-doch-mit-ernstem-hintergrund

Ab Sonntag den 02.10.2016 als Textteilung:
*Amazon unter Seelensplitter Nicole
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole