WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Dienstag, 7. März 2017

032/2017) Zeitreise mit Hamster

Titel: Zeitreise mit Hamster
Autor: Ross Welford
Übersetzung: aus dem englischen Petra Knese
Seitenanzahl: 363 Seiten
ISBN: 978-3-649-62237-6
Verlag: Coppenrath -> Link
Preis: 14,95 €
Alter: Ab 10 Jahren
ET: 31.01.2017

Copyright des Covers: Coppenrath Verlag!!!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum Kinderbuch:
Zeitreise mit Hamster

Aufmerksamkeit:

Aufgefallen war mir das Buch schon beim neuen Katalog der Frühjahrs Vorstellung der neuen Bücher. Als es dann noch bei zur Bewerbung stand, musste ich einfach zuschlagen. Denn der Titel klang vielversprechend und auch die Informationen fand ich interessant.

Inhalt in meinen Worten:
Al´s Vater ist gestorben hinterlässt aber seinem Sohn einen Brief. Einen etwas merkwürdigen Brief, denn sein Vater hat eine Zeitmaschine bauen können, und sein Sohn darf versuchen die Zeit damit zu verändern. 
Warum dann auch noch ein Hamster zu seinem Geburtstag eingezogen ist, war klar, er versucht zu erst mit diesem Tier die Zeitreise. 
Ob Al das gelungen ist, und warum ein sinnloser Tod verhindert werden muss, und warum Indien und auch ein Gokart eine Hauptrolle spielen, das erfahrt ihr in diesem Buch.

Wie ich das Buch empfunden habe.
Ich bin ehrlich die ersten 150 Seiten kam ich nicht ganz zurecht und ich dachte mir nur, ohje wo hin führt mich dieses Buch, als es mich dann aber in seinen Griff genommen hat und ich die Zeitreisen immer toller fand, gerade mit dem was Al dabei erleben durfte, konnte ich dann gestern nicht mehr aufhören zu lesen, und habe an einem Stück dieses Buch zu Ende gelesen. 

Schreibstil:
Der Schreibstil ist etwas eigenwillig, immer wieder kommen Listen und auch Gedankenfetzen zwischen den Kapiteln und dann eben die Geschichte von Al der seine Geschichte selbst erzählt einmal dadurch, dass er ganz viel von seinen Gefühlen erzählt, andererseits weil er auch die Geschichte die er erlebt erzählt.

Somit war das für mich anfangs nicht ganz einfach, als ich dann aber Al seine Chance gab, war ich richtig hin und weg.

Geschichte im Buch:
Stell dir vor, du hast eine Zeitmaschine, mit dieser Maschine kannst du deinen Vater retten und du musst keinen neuen Freund deiner Mutter aushalten, würdest du dein Leben ändern, aber Achtung: Jede Veränderung die du in der Vergangenheit wählst, führt dazu, dass du vielleicht danach nicht mehr existiert oder zumindest alles was dir lieb, vertraut und teuer ist. 
Diese Entscheidung muss Al treffen, und stellt prompt die ein oder andere Sache auf den Kopf, um alles wieder ins Lot zu bringen, muss er über Schatten springen, wird er es schaffen?
Mehr kann ich euch zu dieser Geschichte im Buch nicht verraten, sonst wäre nämlich die Spannung im Buch verloren, was ja wirklich schade wäre.

Aber eine Sache muss ich erwähnen, wegen dem Hamsters, der Tierschutz sollte hier nicht zu sehr sein Augenmerk darauf legen, sonst könnte es böse Überraschungen geben. Und ich hoffe, das kein Kind es zu ernst nimmt und wirklich mit einem Hamster so umgeht, wie es im Buch vorgelebt wird, denn sonst hätte der Hamster ein klein bisschen ein schweres Leben.

Spannung:
Für mich war die Idee dieses Buches neu und immer dann wenn ich gedacht habe, ah jetzt wird gleich das passieren, führte mich der Autor an der Nase herum und es kam alles ganz anders, weswegen ich hier sagen muss, gut gelöst und in sich wirklich eine spannende Geschichte.
Ich hatte nur manchmal das Gefühl, dass irgendetwas ausgelassen worden ist und/oder etwas von der Geschichte fehlte. Ich kann es aber nicht so genau benennen woher dieses Gefühl gekommen ist.

Empfehlung?
Ich denke, dieses Buch macht ab 10 Jahren wirklich Freude. Jedoch waren manche Handlungen nicht ganz für einen 10 jährigen sondern eher von den Fertigkeiten für 15 Jährige. Ich denke aber das das im Auge des Betrachters liegen mag. Auch finde ich die Idee einer Zeitreise mit Hamster total schnuckelig. Einfach aufgrund dessen, ich liebe Hamster. Auch wenn ich etwas erschreckt war, wie mit diesem Hamster im Buch umgegangen worden ist zu guter letzt führte man die Hamster auch noch zu einem anderen Zweck zu, das fand ich dann nicht ganz so schön, aber wenn ich vom Hamster mal absehe, ist es einfach eine total tolle und schöne Geschichte, und ich kenne einige die gerne in die Zeit zurückreisen würden, um wirklich das Leben einer wichtigen Person zu retten. Zum Glück können wir dies aber nicht und das ist auch gut so.

Bewertung:
Nachdem ich mir die ersten 150 Seiten also knapp die Hälfte etwas schwer tat und erst dann in das Buch kam, ich es nicht gut heißen kann, wie der Hamster behandelt worden ist und ich dennoch wunderbar unterhalten worden bin, gebe ich diesem Buch drei von fünf Sternen, ich finde es einfach auch wichtig, das Tierschutz in Büchern auch eine Rolle spielt, denn Bücher die 10jährige in die Hand bekommen können so manches anrichten, hab ich selbst erlebt ;), und deswegen muss ich leider für den Hamster sprechen. 

Nein ganz ehrlich? Das Buch hat vier Sterne verdient, es stimmt zwar das ich kritisiere wie mit dem Hamster umgegangen wird, aber es ist zugleich auch eine wirklich tolle Geschichte. Wenn ich auch knapp 150 Seiten brauchte um in dieses Buch hinein zu finden. 
Deswegen vier von fünf Sternen.

____________________________________________
Diese Rezension erscheint noch:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 12.03.2017
*Amazon
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Was liest du unter Seelensplitterchen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole