WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Sonntag, 19. Februar 2017

Gänseblümchen 8


Hallo ihr Lieben,

heute ist wieder Gänseblümchen Zeit :). Und obwohl es in diesem Beitrag über die Guten Dinge der Woche geht, muss ich gestehen, im Buchbereich bin ich gerade etwas unglücklich.

Meine liebsten Blogbeiträge von anderen Bloggern:

  1. Kennt ihr Hühner? Sicherlich. Eine befreundete Bloggerin hat ein Huhn mit der Hand groß gezogen, und wie sich das Tierchen entwickeln durfte, das könnt ihr in diesem Blogbeitrag entdecken -> Link
  2. Mikka hat ein Bücherbingo für sich selbst in das Leben gerufen, die Idee finde ich echt klasse  -> Link Hier seht ihr auch ihren März Fortschritt.
  3. Ein tolles Interview und dazu mit einem Buchgewinn könnt ihr hier lesen und gewinnen -> Link
Irgendwie sind mir in dieser Woche gar nicht so viele Blogbeiträge begegnet, wenn ihr selbst welche habt, die ihr mir unbedingt gerne zeigen möchtet, dann würde ich mich freuen, wenn ihr mir den Link hinterlasst :).

Blogbeiträge die bei mir besonders waren:
  1. Ihr habt immer noch die Chance ein Taschenbuch von der Autorin Irmela Nau zu gewinnen -> Link
  2. Ich habe über den ERSTEN Spielwarenmesse Tag gebloggt. -> Link Am Dienstag kommt dann Tag 2 :) Was denkt ihr über die Spielwarenmesse und über meinen Bericht?
Meine Besonderen Momente in dieser Woche:
Ich durfte am Dienstag nach München fahren, und habe dort die liebe Gundel von Ueberreuther Verlag kennen gelernt, dann durfte ich aber auch noch sechs andere Verlage unter Augenschein nehmen. Und muss sagen, euch erwarten in diesem Jahr und vor allem Frühjahr noch ganz viele Besondere Bücher - und ich kann nur sagen, ich fand es total schön, dass ich Gundel kennen lernen durfte, leider war Sandra verhindert. 
Dann durfte ich gestern mich gleich mit zwei Freunden und einem Kind treffen, das Kind bekommt von mir öfters mal Bücher, weil ich kann leider nicht alle hier stehen lassen, und das Kind ist eine echte Leseratte. Das fand ich total schön, wie sie am Tisch anfing zu lesen. 
Schön fand ich auch das ich mich mit einer lieben Freundin zum Mittagessen getroffen hatte am Donnerstag, diese Freundin schafft dank Thermomix total leckere Dinge. 
Am schönsten für mich war jedoch das ich die Fahrt nach München geschafft habe und ich feststellen durfte, Zug fahren ist total angenehm.

Bücherpakete:
Diese Woche ist wieder so viel enorm eingezogen und ich muss gestehen, langsam macht das mir keine Freude mehr. Denn ich hab das Gefühl gerade etwas zu schwimmen. Und das nicht weil ich schwimmen möchte.

Was zog ein?
  1. Luther = aus dem Verlag Aufbau. Ich hab jetzt hier drei Luther Bücher stehen, irgendwie ist eben das Luther Jahr ;)
  2. Osteraugen = Hier bin ich gespannt ob Rafael Müller wieder eine tolle Geschichte gezaubert hat. 
  3. In deinem Herzen = Ich bin gespannt, wie die Geschichte endet, denn es ist der Finale Band von der Serie. 
  4. Tödlicher Fluch = Das Buch ist seit August geplant und dennoch überraschte mich seine Ankunft.
  5. Die Puppenflüsterin (selbst gekauft) = Ich finde die Cover von Ueberreuther echt genial zu dieser Buchserie.
  6. Angel Hunter (Selbst gekauft) = Siehe Punkt 5
  7. Tyra und Fenis (Selbst gekauft) = Siehe Punkt 5
  8. Wer zuletzt stirbt = Stand schon länger auf der WunLi
  9. Sophie im Narrenreich (Kam aus München mit nach Hause) = Und hier bin ich gespannt, was mich in dieser Geschichte erwarten wird.
  10. Fürchte die Nacht = Ein Coppenrath Thriller.
  11. Secret Fire 2 = Das Buch war auf meiner WunLi gestanden und ich bin gespannt wie es weiter geht. 
  12. Zeitreise mit Hamster = Der Titel ist einfach cool!
Und nein ich finde das nicht lustig dass so vieles wieder eingezogen ist, andererseits bin ich dennoch dankbar, dass ich so vieles lesen darf.

Was ich gelesen habe:
Dieses Buch ist ein richtiges Sommerbuch. Was nicht nur für Jung sondern auch für Älter gut zu lesen ist. Ein Fisch spielt vor allem hier die Hauptrolle und ich finde den Sprachgebrauch im Buch angenehm -> Link

Hier kann ich euch erst ab Donnerstag den Link zeigen. Weil das Buch nämlich eine RezSperre hat. 
Ich fand das Buch ok, aber irgendwie hat mich das Buch leider nicht ganz mitnehmen könne, den Rest erfahrt ihr dann am Donnerstag!

MONATSHIGHLIGHT!!!
Dieses Buch müsst ihr lesen.
Es steht vieles zwischen den Zeilen und es bewegte mich so sehr. 
Übrigens, das war meine Zuglektüre ;).
-> Link
Ängste kenne ich zu gut. Und wenn ich Angst habe, weiß ich oft nicht richtig mit umzugehen.
Dieses Buch kratzt an der Oberfläche das Thema Angst an, es geht nicht zu sehr in die Tiefe, weil der Autor eigentlich ein Seminar über dieses Thema gehalten hat und wenn viele Menschen zusammen sind, kann man eben nicht so sehr in die Tiefe gehen. Dennoch nahm ich mir wertvolle Punkte mit, und genoss es, dieses Buch zu lesen. Gerade weil ich endlich entdeckte, warum ich wegen den Büchern gerade so eine Panik schiebe. Ich habe Angst vor Bestrafung, und das ich enttäusche. Ihr wisst, ich versuche ehrlich zu euch zu sein, und das mag ich so schnell nicht noch mal erleben, dass ich mich selbst sooo sehr überfordere. -> Link



Sportliche Aktivitäten:
Also in München schaffte ich doch glatt 150000 Schritte zu laufen, und ich war wirklich ko. 
Gestern schaffte ich das auch :). 
Radeln lief in dieser Woche nicht ganz sooo optimal. Mittwoch brauchte ich Pause vom Rad, weil mir Dienstag sehr in den Knochen hing. Donnerstag waren so viele Termine das ich nur einmal Fahrrad fahren konnte, und am Samstag war das auch so. Gut dafür schaffte ich meine Schritte.
Abgenommen habe ich auch und nun nur noch zwei Kilo abnehmen bzw 3 und ich bin endlich ein UHU :). Und ich freue mich darauf wenn ich das Ziel schaffen werde. 
Was mir gut tat zu essen war:
Pilze mit Spinat und Schafskäse, ein sehr leckeres Gericht.

Ausblick:
In der nächsten Woche erwartet euch der ZWEITE Messebericht, ein Gewinnspiel und dazu noch die ein oder andere Rezension.
Geplant ist in dieser Woche auch mal nichts aufregendes. Keine Fahrten und Messen und ich bin tatsächlich dankbar darüber. Dafür werde ich aber mit Frühjahrsputz anfangen :). Das muss einfach endlich auch mal wieder sein :).

Das war sozusagen mal wieder meine Woche.
Anstrengend, überraschend, ereignisreich, erschreckend dank der vielen Bücher, Kontaktfreudig und sportlich, wenn auch nicht so, wie ich es gerne wollte.

Eure Nicole Katharina 

Kommentare:

  1. Hallo,
    erst einmal danke fürs Erwähnen meines Blogs. Und ich lasse dann gleich Grüße von Glucksi da :-9
    Und dann noch ein Kompliment für den Beitrag. Der hat mir echt gut gefallen und war für mich interessant.
    Wir sehen uns!
    Ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. P.s. Frühjahrsputz habe ich schon gottseidank hinter mir :-)

    AntwortenLöschen
  3. das böse Wort
    Putzen
    ;o)
    aber OK auch das muss sein. Wenn du es nicht witzig findest das so viele Bücher bei dir einziehen? warum machst du das dann? Ich verstehe das immer nicht, neue Bücher sind doch toll und wenn man dann noch irgenwie die Zeit findet sich ihnen angemessen zu widmen ist das doch noch toller.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin
      Naja ich habe den Fehler im Nov bis Dezember gehabt, und ja das kann jedem passieren!
      Übrigens ich finde es schade nicht auf deinen Blog ohne Umwege zu kommen.
      Ja neue Bücher sind total Klasse, aber nicht wenn alles auf einmal kommt und das Leben will ja auch gelebt werden 😃
      Sei gegrüßt

      Löschen
    2. Das schaffst du schon ;o) Rezensionexemplare sind Rudeltiere. mmh, das ist ja doof mit den Umwegen zu meinem Blog, was könnte ich denn da ändern, hast du einen Tipp?

      Löschen
    3. Du Liebe, ich hab dir eine Email geschrieben mit einem Gedanken(Idee) wie du es evtl leichter machst ;).
      Aber ehrlich, wer mehr von dir wissen will, kommt, hast du ja bei mir gesehen ;).

      Löschen
  4. Hallo,
    Glückwunsch zur Abnahme und zu Uhu!
    München ist eine tolle Stadt, ich wohne zwar nicht weit weg, komme aber trotzdem selten hin.
    Das mit den zu vielen Büchern verstehe ich nicht ganz, muss ich aber auch nicht :)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sonja,
      ohja München ist eine interessante Stadt :)
      etwas groß ;). Mir ist da Nürnberg etwas lieber.
      Sei lieb gegrüßt
      Nicole

      Löschen
  5. Ah ich sehe gerade, "Zeitreise mit Hamster" ist auch bei dir eingezogen! Super =).
    Ich kenne das Gefühl zu "Schwimmen" und ich mag es nicht. Trotz der vielen tollen Bücher und Anfragen um mich rum, hab ich deshalb strikte Regeln für mich aufgestellt. Nie zu viele Anfragen annehmen und Rezensionsexemplare/ Bücher anhäufen, weil es mir dann einfach den Spaß nimmt und in Stress ausartet.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      ja das Buch durfte bei mir auch einziehen, einfach toll, :).
      Ich muss gstehen, der Fehler ist mir jetzt einmal passiert und ich hoffe so schnell nicht noch einmal. Denn ich bin selbst nicht zufrieden mit mir, dennoch liebe ich meine Bücher :)
      Sei lieb gegrüßt
      Nicole :)

      Löschen
  6. Liebe Nicole

    Das klingt nach einer wirklich tollen und aufregenden Woche :) Find ich ja super, das du die Verlage einfach mal besucht hast. Ist aber auch spannend mal zu sehen wie es da so zugeht.

    Frühjahrsputz habe ich gerade hinter mich gebracht und auch wenn ichs erst immer nervig finde, fühlt man sich hinterher besser und freier,sofern man ein wenig Ballast abwirft und ihn entsorgt.

    Ich wünsche dir auch in dieser Woche ganz tolle Gänseblümchen.

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,

    ein schönes Wochen-Gänseblümchen ist das wieder! Schön, dass du auf der Spielemesse Spaß hattest. Ich warte gespannt auf deinen weiteren Bericht.

    Denk nicht so sehr über deine noch ungelesenen Bücher nach, dann verlierst du vielleicht auch die Angst vor ihnen und kannst es sportlich sehen. Vielleicht schaffst du ja auch mal ein bis zwei Bücher im Monat mehr zu lesen, dann sind diese hier ganz schnell wieder weg.
    Wünsch dir ne schöne Woche,
    GlG vom monerl

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicole,
    Respekt, ein ganz schön umfangreiches Programm für eine Woche. Aber das mit den zu vielen Büchern kann ich nicht nachvollziehen - kann man davon zu viele haben? Deinen Bericht zur Spielmesse habe ich mir auch direkt durchgelesen. Danke dafür. Hier im Ruhrgebiet gibt es im Herbst immer die Spiel! in Essen, die ich in den letzten Jahren auch öfter besucht habe. Schwerpunkt liegt dort aber hauptsächlich auf Gesellschaftsspielen.
    Liebe Grüße
    Thomas

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole