WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Montag, 12. Dezember 2016

Hörbuchvorstellung: Perfect Willst du die perfekte Welt?

Titel: Perfect Willst du die perfekte Welt?
Autorin: Cecilia Ahern
Übersetzung: Aus dem Englischen Anna Julia Strüh und Christine Strüh
CDs: 2 MP3 CDs ca 647 Minuten
Verlag Buch: Fischer Verlage
Verlag Hörbuch: argon Hörbuch -> Link
ISBN: 978-3-8398-1520-5
Preis: 19,95 €
Alter: Ab 14 Jahren
ET: 11/16

Copyright des Covers: argon Hörbuch!!!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum Hörbuch:
Perfect 
Willst du die perfekte Welt?

Aufmerksamkeit und Erwartung:
Nachdem mir das Erste Hörbuch in dieser Reihe extrem gut gefallen hat und ich unbedingt wissen wollte, wie es mit Celestine weiter geht, war ich gespannt, wie der Zweite Teil wohl sein wird.

Inhalt in meinen Worten:
Eine Flucht die zur Rebellion aufstachelt und gleichzeitig das Regime umwirft, das schafft nur eine, die weiß wie es ist Perfekt zu sein, und dann auf einmal als Fehlerhaft gekennzeichnet ist. Celestine wird zu einer Aufrührerin die doch nur eines will, Gerechtigkeit, ihr wird klar, dass es nur mit den Spielchen der Wisselblower gehen kann.
Das sie dabei ihre Liebe ihres Lebens auf das Spiel setzen könnte, und durch unvorstellbare Gräueltaten schreiten muss, um an das Ende der Geschichte zu gelangen, das könnt ihr in diesem Hörbuch hören.

Wie fand ich das Buch?
Es geht hier nahtlos in das zweite Abenteuer und hier sollte man ganz klar das Erste Hörbuch hören, bevor man zu diesem greift, sonst versteht man zu wenig von der Geschichte.
Wie mir schon im Ersten Teil aufgefallen ist, schafft Cecelia hier einen Spagat der aufzeigt was in der wirklichen Welt von statten geht und doch wie man das alles zu einem natürlichen Weg einläuten kann.
Es werden Themen angeschnitten, die ich aus einer vergangenen Zeit aus Deutschland kenne, wo Juden auch wie das Zweite das unerwünschte behandelt wird, obwohl natürlich in diesem Hörbuch nicht wirklich Fäden dahin gesponnen werden.
Die Autorin schafft hier eine eigene Welt, die unserer gar nicht so unähnlich ist und dafür umso spannender und Gefühlsintensiver wird, als es andere Bücher könnten.

Sprecherin:
Ich mag die Sprecherin in diesem Hörbuch sehr. Sie bringt sehr viel Gefühl in das Hörbuch und kann so gut erzählen, so dass ich das meiste bildlich vor Augen habe. Das schafft nicht jeder Hörbuchsprecher und ich finde es klasse, dass es ihr hier so gut gelingt.
Merete Brettschneider ist auch untere anderem bei anderen Hörbüchern bekannt, und schafft es sich irgendwie wirklich immer auf das Hörbuch einzustellen, und dabei mir eine Welt zu präsentieren, die angenehm ist. Sie verschluckt hier keine Worte, und betont an den richtigen Stellen, sie wirkt nicht gehetzt, außer die Rolle verlangt es gerade.
Also für mich rundherum gut gesprochen. Eigentlich perfekt.

Geschichte:
Die Frage die eigentlich diesem Hörbuch inne liegt, ist Willst du die Perfekte Welt? Eine Frage, die ich ganz klar mit Nein beantworten kann, denn Perfekt ist das höchste Maß, doch muss man stets das höchste Maß erreichen, um etwas wunderbares und schönes zu erstellen?
In dieser Geschichte schafft Celestine mich mit ihren Gefühlen, Wünschen und Enttäuschungen mitzureißen - ihre Erlebnisse sind nicht einfach. Gerade weil sie aufdeckt, dass diese Perfekte Welt, wie es sie zu sein scheint, nicht gibt. Um eine Perfekte Welt zu erschaffen, muss man Dinge tuen, die alles andere als Perfekt sind.
Doch Celestine, bleibt sich wie im Ersten Hörbuch treu und kämpft um die wirkliche Freiheit.
Hoffnung und auch Liebe trägt sie durch dieses Abenteuer, doch gerade die Liebe kann manche Tat verhärten oder gar verschleiern, was die Wahrheit ist.
Am Ende hatte ich immer wieder das Gefühl, diese starke Frauenpersönlichkeit könnte super zu der Geschichte des Zweiten Weltkrieges passen, einerseits weil die Autorin Dinge beschreibt, die aus dem Zweiten Weltkrieg bekannt sind, andererseits hätten wir so eine starke Frauen Persönlichkeit damals gehabt, wer weiß wie das alles damals geendet wäre?
Aber keine Angst, der Zweite Weltkrieg wird im Buch nicht angesprochen, nur wenn man so wie ich, Dinge vergleicht mit Dingen, die einst waren, kann man einen solchen Vergleich eventuell entdecken.

Spannung:
War manchmal unerträglich hoch. Denn ich wollte stets wissen wie es diese Frau die doch eigentlich noch eine Jugendliche ist, das Abenteuer bestehen kann. Letztlich ist nicht einmal die Gerechtigkeit Perfekt, das ist ein Zitat aus dem Hörbuch und macht doch deutlich klar, um was es in diesem Hörbuch geht.
Für mich ist die Spannungskurve in diesem Buch wirklich klasse.

Fazit:
Dieses Hörbuch wird mir lange in Erinnerung bleiben, dazu ist es zu intensiv zu scharf gewürzt und hat doch eine süße die süßer als Zucker ist.
Verzeihen und Vergeben ist ein Prozess der vielen nicht leicht fällt, doch gerade in diesem Hörbuch wird das eines der wichtigsten Grundpfeiler.
Rundherum perfekt, auch wenn es das Hörbuch gar nicht sein möchte.

Bambis:
Diesem Hörbuch muss ich einfach 5 Bambis geben.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Die Rezension erscheint auch noch hier:
Heute als Linkteilung:
*Facebook unter Goldseele (Meine Facebookseite) 
*Twitter unter SeelenGold
*Google+
*Natürlich dieser Blogbeitrag 
http://goldkindchen.blogspot.com/2016/12/horbuchvorstellung-perfect-willst-du.html

Als Texteilung ab Samstag den 10.12.2016
*Lovelybooks unter Seelensplitter ->
*Was liest du unter Seelensplitterchen ->
*Amazon unter Seelensplitter Nicole
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole