Dienstag, 23. Dezember 2014

Monika Baitsch - Lucy und die abenteuerliche Zeitreise - 4 Sterne

Titel: Lucy und die abenteuerliche Zeitreise
Autorin: Monika Baitsch
Seitenanzahl: 103 Seiten
ISBN: 9783738606645
Preis: 9,90 € -> Link wo ihr es kaufen könntet.
ET: 11/14
Sterne: 4 Sterne
Copyright bei Monika Baitsch -> Link





Klapptentext:

Was gestern noch unmöglich erschien, kann heute schon Wirklichkeit sein!

Die 10-jährige Lucy staunt nicht schlecht, als hinter dem großen Apfelbaum im Garten mit lautem Knattern eine silberblassblaurosa glänzende Metallkugel landet. In der Kugel findet sie den lustig aussehenden Wissenschaftler Oles, der aus dem Jahr 2098 stammt und mit seiner Erfindung – einer Zeitmaschine – eine Bruchlandung hingelegt hat, weil ihm die Antriebsmasse ausgegangen ist.
Lucy besorgt für Oles Marshmellows, mit denen er Ersatztreibstoff herstellen und wieder in seine Zeit zurückkehren kann. Als Dank verspricht er ihr, wiederzukommen und sie auf eine abenteuerliche Zeitreise mitzunehmen.
Oles hält sein Versprechen und bringt seinen Cousin Giss, einen Geschichtsexperten, mit. Noch am selben Abend brechen die beiden mit Lucy in spannende Jahre des vergangenen Jahrhunderts auf. Giss liefert fesselnde geschichtliche Informationen, und gemeinsam erleben sie tolle Abenteuer.
Aber schafft es Lucy, wieder in ihre eigene Zeit zurückzukehren – und was hat es mit dem blauen Edelstein auf sich?

Eine packende Zeitreise, die ganz nebenbei wertvolle Informationen zu Politik, Sport, Literatur, dem 2. Weltkrieg, der Mondlandung 1969 und vielem, vielem mehr bereithält.

Meine Meinung zum Buch: Lucy und die abenteuerliche Zeitreise

Kurze Inhaltsangabe: 
Dieses süße Kinderbuch vermittelt den Kindern auf leichte Art und Weise das Thema Geschichte von den letzten fast 100 Jahren.

Wie fand ich die Geschichte?
Ehrlich? Einfach klasse. Diese Idee und Umsetzung ist genial.
Jedoch fand ich es doch etwas zu kurz gehalten (leider), und ich könnte mir vorstellen, wenn die Autorin Monika zu jedem Jahr wo Lucy´s Reise hinführte im Buch, ein eigenes Buch schreiben würde und dadurch eine Reihe entstehen würde, wäre das noch genialer. Denn so könnte sie Wissen ausführlicher und noch spannender herüber bringen. Denn manches fand ich zu kurz gehalten.  Aber das ist mein Gedanke ;)

Auch ist es spannend zu sehen, wie viel doch in den letzten 100 Jahren passierte, und wie rasant sich doch alles verändert hat.

Letztlich ist das Buch absolut klasse. Ich habe mich amüsiert. Konnte staunen, denn manches Wissen kannte ich noch nicht. Gerade das mag ich an Büchern, wenn sie mir als Erwachsene auch noch Wissen vermitteln.
Auch waren die 2 Freunde die sie sich anlachte, einfach Zuckersüß.

Wie schon erwähnt, ich finde die Idee Spitze von der Zeitreise, und das ist was neues, was besonderes.

Fazit: 
Monika schafft es Geschichtsstunde zu halten, ohne zu langweilen. Sie bringt Humor, Spannung und Staunen in das Buch. Ich kann es nur empfehlen, auch wenn ich nur 4 Sterne gegeben habe, weil ich mir "mehr" gewünscht hätte und mehr Tiefgang genial gefunden hätte.

4 Sterne die aber sehr gut sind!




1 Kommentar:

  1. Huhu Nicole,

    hört sich gut an! Danke für Deine Rezension. Werde mir das Buch mal genauer ansehen.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole