Samstag, 11. Juni 2016

92) Heidi eine Feldmaus im Blutrausch


Titel: Heidi eine Feldmaus im Blutrausch
Autor: Jörg Olbrich
Seitenanzahl: 192 Seiten
Verlag: Selfpuplisher -> Link zu Amazon
ISBN: 978-3739209012
Preis: 7,99 €
ET: 11/15

Copyright des Covers: Jörg Olbrich!!!



Meine Meinung zum Buch: Heidi eine Feldmaus im Blutrausch

Erwartung und Aufmerksamkeit:
Als ich Jörg um die Fortsetzung bat, bekam ich auch gleich Band 3. Und leider hab ich jetzt länger als geplant für dieses Buch gebraucht.
Ich war sehr gespannt, wie Jörg seine Reihe beenden wird, und ob mir das letzte Buch aus der Reihe auch gefallen wird.
Außerdem wollte ich wissen wie es mit Hörg und Henni weiter gehen würde.

Inhalt in meinen Worten:
Die beiden Missionare Hörg und Henni wollen auch das letzte Landteil von ihrem neuen König überzeugen und geraten dabei an die Amazonen der Feldmäuse - diese belagern die Stadt, denn sie wollen endlich wieder ihre Statue. Damit das ganze einen guten Ausweg finden kann, bereiten sich Henni und Hörg auf die Reise zur Statue vor.
Dabei erleben sie so manches unschönes Abenteuer, und doch bringt gerade dieses Abenteuer die Geschwister richtig nahe.
Ingrid die Feldmaus die dabei ist, sorgt auch für manch Turbulenz, damit ich euch aber nicht zu viel verrate, rate ich euch, lest das Buch.

Wie fand ich denn das Buch?
Leider nicht so wie die ersten beiden Teile, sicherlich war es wie die letzten Teile leicht zu lesen, aber irgendwas fehlte. Was das ist, kann ich euch jedoch gar nicht so gut in Worte fassen.
Zumindest fehlte dieses mal das Thema Sex. Wen man von gewissen Punkten absieht ;). Die ich euch nicht verraten möchte um euch vom Inhalt nicht zu viel zu verraten.

Die Reise zur Statue ist zwar nett zu lesen gewesen, aber irgendwie gab es in der Geschichte einen Sprung und mir fehlte wieder etwas. Auch wurde für mich die Situation mit der Herberge nicht wirklich gänzlich aufgeklärt, und somit blieb das Ende hier für mich offen.

Auch finde ich, dass das Ende so gehalten ist, dass noch ein Teil kommen könnte.

Charaktere:
Sind für mich nicht ganz so gut herausgearbeitet wie es in den Vorgänger Bänden ist. Ich weiß das mir die Herzlichkeit und auch diese Sticheleien die es sonst gab, etwas fehlte.

Spannung:
War für mich leider hervorsehbar und ich war weniger überrascht. Dennoch war die Spannung ganz ok.

Themen im Buch:
Fremdartigkeit kann auch schön sein. Wenn auch natürlich nicht immer alles so gut umzusetzen ist, im wahren Leben, kann das Buch dennoch anspornen sich auf "fremdes" einzulassen. Auch neuem eine Chance zu geben, und niemals zu rosten, sondern weiter zu machen, weiter zu gehen.

Fazit:
Leider konnte mich das Buch nicht so gut überzeugen, wie Teil 1 und 2 es konnten. Es fehlte mir an manchen Ecken die Spannung und die Entwicklung der Protagonisten.

Bambis:
Ich gebe dem Buch leider nur drei.





Wo erscheint die Rezension noch?
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook auf meiner Goldkindchen Seelensplitter Seite
*Google+ durch Teilung
*Blog -> natürlich dieser Beitrag ;). -> http://goldkindchen.blogspot.com/2016/06/92-heidi-eine-feldmaus-im-blutrausch.html

In ca. 48 Stunden:
*Lovelybooks unter Seelensplitter -> http://www.lovelybooks.de/autor/J%C3%B6rg-Olbrich/Heidi-1207428382-w/rezension/1246733171/
*Was liest du unter Seelensplitterchen -> Link folgt, wenn das Buch dort vertreten ist.

Ab Sonntag den 19.06.2016
*Thalia unter Nicole (Falls das Buch dort ist)
*Amazon unter Seelesplitter Nicole


Kommentare:

  1. Wie schade, dass es dir nicht so gut gefallen hat :/ Ich muss ja gestehen, dass mir das Cover schon nicht so gut gefällt....

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Nicole,
    was für ein cooles Cover! Das Buch hätte ich sofort in die Hand genommen, wäre es mir im Laden vor die Augen gekommen. Schade, dass der Inhalt letztlich nicht so zu überzeugen wusste.

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole