Mittwoch, 10. Februar 2016

022) PeterSilie

Titel: PeterSilie
Autorin: Antje Damm
Seitenanzahl: 134 Seiten
ISBN: 9783864292538
Verlag: Tulipan Verlag -> Link
Preis: 12,95 €
Alter: Ab 8 Jahren
ET: 01/16

Copyright des Covers: Tulipan!






Meine Meinung zum Buch: PeterSilie

Aufmerksamkeit und Erwartung:
Nachdem ich schon seit längerer Zeit dem Tulipan Verlag auf Facebook folge, entdeckte ich vor kurzem die Buchvorstellung von PeterSilie, ich fand den Titel so besonders, dass ich einfach fragte, ob es vielleicht ein Rezensionsexemplar zu diesem Buch gibt, und ich hatte Glück und bekam eines zu geschickt, wo ich mich hier noch mal herzlich bedanken möchte.

Meine Erwartung an das Buch waren recht klein. Nicht weil ich dem Buch nichts zutraute, sondern ich hab mir einfach nur das Cover angesehen, und war irre verliebt in das Cover sowie in den Buchtitel. Den ich wirklich kreativ finde. Und ich hab einfach das Gefühl gehabt, dieses Buch wird mir gefallen.

Inhalt in meinen Worten: 
PeterSilie, wer ist das und was ist das? Diese Frage beantwortet dieses Buch, und nein es ist kein Rechtschreibfehler und auch nicht das Kraut.
Nick möchte seiner Oma eine Freude machen, deswegen nimmt er einen besonderen Weg auf sich und möchte damit seine Oma wieder zum sprechen bringen, wird ihm das aber auch gelingen?
Diese Frage und die Frage wer ist PeterSilie wird euch im Buch erklärt.

Wie fand ich denn das gelesene?
Einfach genial. Kindgerecht. Spannend und vor allem fand ich es schön, obwohl es ein Kinderbuch ist, ist es nicht sofort ersichtlich, was den jetzt gleich passiert, sondern die Autorin schafft es, mich zu überraschen.

Geschichte:
Hat die richtige Würzung an Spannung, aber auch Hinweise auf die Natur, und nebenbei können die Kinder noch etwas lernen, denn Antje spricht wissen an, was Jungs interessiert und sicherlich auch die Mädchen ab 8 Jahren.

Wissen was kinderleicht näher gebracht wird:
Was für Dinos gab es? Was ist das kleinste Pferd vor 49 Millionen Jahren gewesen, und auch wie klein das kleinste Fossil sein kann.
Auch hat mir das Pilze sammeln und wie man am besten Pilze abschneidet sowie die Erklärungen zu manchen Pilzen geliefert, vor allem dass Antje auch warnt nicht jeden Pilz zu nutzen, denn viele sind giftig, dabei erklärt sie was vor einigen Jahrhunderten den Krieg für 10 Jahre in das Land brachte, dank sei einem Pilz.
Eben Geschichte zum staunen.
Ein Punkt den Antje auch noch hochhält im Buch ist, dass Tierquälerei nicht sein darf, nicht im großen Bereich, wo Tiere gemästet werden aber auch nicht im kleinen Bereich. Und das Tierschutz schon anfängt in dem man umdenken lernt und lernt Ressourcen die auf der Welt vorhanden sind, nicht auszubeuten. Das finde ich ziemlich genial gemacht, denn ein Buch, dass auch noch Wissen und Verstand vermittelt finde ich wertvoll.

Gefühle?
Finde ich sehr wertvoll in diesem Buch.
Einerseits gibt es genügend Spannung, Überraschungseffekte, Schmunzel- und Lachmomente, aber auch das Gefühl Traurigkeit wird angesprochen, und wie wichtigl Erinnerungen sein können.

Charakter:
Nick ist ein kluger Junge, der zur rechten Zeit die richtigen Einfälle hat, jedoch ist mir bisher noch nicht bewusst in welchem Alter er wirklich ist, dadurch wirkt er an manchen Punkten sehr jung, an anderen wiederum sehr weit für sein Alter.

Zeichnungen im Buch:
Dadurch, dass die Geschichte mit Illustrationen unterlegt ist, kommt das ganze geschehen im Buch noch mal etwas näher an mich heran, und ich und sicherlich auch die Kinder die das Buch lesen, können sich mehr unter der Geschichte vorstellen, obwohl die Geschichte auch für sich allein stehen kann, weil alles sehr gut erklärt und geschildert ist.
Die Bilder sind einfach gehalten aber sehr schön anzusehen.

Fazit:
Ein geniales Kinderbuch,  mit einem außergewöhnlichen Titel und mit der richten Menge an Humor, Charme und Witz - nebenbei können Kinder ganz leicht Wissen anhäufen.

Bambis:
Es müssen fünf sein, weil es einfach zu genial ist!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole