Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 26. Februar 2016

31) Der kleine Otto und seine Mama

Titel: Der kleine Otto und seine Mama
Autoren: Ruby Brown und Tina Macnaughton
Seitenanzahl:32 Seiten
Verlag: Brunnen -> Link
ISBN: 9783765569890
Preis: 12,99 €
Alter: Ab 3 Jahren
ET: 01/16


Copyright des Covers: Brunnen Verlag!!!


Meine Meinung zum Kinderbuch: 
Der kleine Otto und seine Mama

Aufmerksamkeit:
Ich habe im Katalog von Brunnen gestöbert, und so bin ich auf das Eulenbuch aufmerksam geworden. Viel gab die Information nicht her, aber dadurch dass ich Eulen liebe, war mir das gar nicht so wichtig, sondern für mich stand ein Eulen - Abenteuer im Vordergrund.

Erwartung:
Ein Kinderbuch, dass auf liebevolle Weise eine tolle Geschichte präsentiert. Dabei die Bilder und einfach die Wirkung der Geschichte. Hier legte ich also schon große Erwartungen hinein.

Inhalt in meinen Worten:
Ein kleiner Eulerich möchte unbedingt zwischen drin einen Weg finden seine Mama zu umarmen, nur wie macht er das am besten, denn normalerweise ist nur morgens Kuschelzeit. Somit wird ein kleines Gespräch wieder gegeben, dass ihr am besten euren kleinsten vor lesen könnt.

Warum ich euch das Buch empfehle:
Dieses Buch bringt auf klare und liebevolle Weise das Thema Liebe und Zärtlichkeit in einer Familie näher. Diese beschränkt sich nicht nur auf, Mann und Frau, Kind und Elternteil, oder welche Konstellationen es da so gibt.
Jedoch wird hier die Kind - Mama Rolle deutlich und wie sehr ein Kind es braucht, zwischen drin eine Umarmung zu erhalten, wenn es denn möchte. Dabei erzählt das Kinderbuch auf ganz leichte Art und Weise wie es gehen kann.
Denn der Eulerich sucht ganz viele Gründe um seiner Mama zu zeigen, du ich mag dich knuddeln, doch was sind das so für Gründe?
Einerseits: es tut mir leid - oder aber auch einfach so zum Guten Morgen aber auch weil das Kind seine Mama liebt.

Das Buch ist natürlich kurz gehalten, so kann schon ein kleineres Kind von der Geschichte profitieren und es genießen, wenn die Mama oder gar der Papa die Geschichte vor liest. Auch weil die Bilder total schön gezeichnet und passend zur Geschichte sind, macht es Freude mit anzusehen was so alles im Buch passiert.

Fazit:
Ein sehr liebevolles und kostbares Kinderbuch, dass einfach in jeden Haushalt mit Kind Einzug erhalten sollte.

Bambis:
Ich vergebe 5.



1 Kommentar:

  1. Das Buch sieht ja wirklich niedlich aus! Ich liebe Eulen auch und werde das Buch bestimmt mitnehmen, sollte es mir mal begegnen :)

    AntwortenLöschen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole