Donnerstag, 20. November 2014

Re-Read- Sternenschimmer von Kim Winter 5 Sterne

Autorin: Kim Winter
Titel: Sternenschimmer 1. Buch der Sternenreihe
Seitenanzahl: 742 Seiten
Verlag: Carlsen/Impress
Preis: 3,99 € -> Link
Achtung das Buch ist eine NEUAUFLAGE!
ET: 11/14
Copyright bei Impress/Carlsen
Sterne: 5 Sterne


Inhaltsangabe laut Im.press -> Sternenschimmer

Ob die Sterne wussten, dass diese Nacht Mias Leben verändern würde? Sie erleuchteten den ganzen Himmel, als Iason mit den anderen Flüchtlingen auf der Erde landete. Jetzt steht er vor ihr. Eine dunkle Stille geht von ihm aus, doch seine graublauen Augen scheinen ins Innerste von Mia zu blicken. Augen mit der Anziehungskraft eines schwarzen Lochs. Augen, in die sie hineinfällt. Sie lassen Mia vergessen, dass es eigentlich nicht sein kann: eine überirdische Liebe, die Welten überbrücken muss. Und jeder Tag, der vergeht, bringt den endgültigen Abschied näher. Denn Iason ist nur Gast auf der Erde. Auf seinem Heimatplaneten Loduun herrscht Krieg und Iason ist als Wächter vorbestimmt, sein Volk zu beschützen. Dies ist der erste Band der Sternen-Trilogie. Der zweite Band erscheint am 8. Januar 2015 bei Impress.

Meine Meinung zum Buch Sternenschimmer:

Kurze Inhaltsangabe in meinen Worten:

Ian, Hope und Iason, sind Personen die dann auch wieder nicht irdisch sind. Bis auf Mia diese ist in dieser Welt zu Hause. Hier geht es darum: Liebe ist mächtiger als alles andere was es geben kann. Und manchmal muss man Dinge zu lassen, damit was besonderes daraus entstehen kann.

Schriftliches Bild:
Kim schreibt einfach fesselnd, spannend und berührend.
Ich fieberte richtig mit. Obwohl ich natürlich das Buch schon aus dem anderen Verlag kannte. Ich hab es nicht bereut einen Re-Read zu starten.
Denn Kim´s Stil und ihre Gedanken im Buch sind bezaubernd. Das schöne ist, das es sogar ein paar Stellen im Buch gab, die ich noch nicht kannte, bzw die mir entfallen sind, umso schöner das ich es noch mal lesen konnte.

Warum empfehle ich euch das Buch?
Dieses Buch ist mit soviel Liebe entstanden, bis in das letzte Detail. Und die Personen im Buch sind wirklich lebendig und stark gezeichnet.
Kim hat einfach eine besondere Art ihr Geschichte zum leuchten zu bringen.

Was ist noch wichtig zu dem Buch zu sagen?
Das Buch rüttelt auf, wie wird es auf der Welt in 20/30 Jahren aussehen, wenn wir Menschen genau so wie jetzt mit der Energie Verschwendung weiter machen, und nicht umdenken lernen.

Kim hier für dein Buch gibt es volle 5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole