Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 30. Juli 2021

Hörbuch 22/21) Dinge die so nicht bleiben können

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Titel: Dinge die so nicht bleiben können
Autor: Michael Gerard Bauer
Sprecher: Jens Wawrzeck 
CD: 1 mp3 CD ca. 373 Minuten
ISBN: 978-3-96632-031-3
Verlag: Hörcompany -> Link
Preis: 18,95 €
Alter: ab 12 Jahren
ET: 10.02.2021
Copyright des Covers: Hörcompany!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::.
Kurzmeinung:
Ein Tag kann so viel Input haben, das man denkt das es ein ganzes Leben wäre.
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Meine Meinung zum Hörbuch: 
Dinge die so nicht bleiben können

Aufmerksamkeit:
Ich selbst bin immer wieder am überlegen, was ich ändern kann um weiter voran zu kommen und da kam mir das Hörbuch doch gerade recht. Allein wegen dem Titel. Erst beim anhören merkte ich, um was es geht und das versuche ich euch nun zu erzählen. 

Inhalt in meinen Worten:
Den Tag der offenen Tür an der Uni besuchen Sebastian und Tolly gemeinsam, doch schnell trennen sich diese Wege, denn Sebastian entdeckt dort an dem Tag an der Uni ein merkwürdiges und spannendes Mädchen, das er unbedingt näher und tiefer kennen lernen möchte. Doch wie soll das gehen, wenn sie immer wieder neue Geschichten erfindet und ist das was sie erzählt vielleicht doch auch wahr? Das heraus zu finden, gilt es, ist es dir möglich? Am besten hinein hören und staunen.

Wie ich das Gehörte empfand:
Das Hörbuch hörte ich mehrfach an und jedes Mal entdeckte ich die Geschichte irgendwie neu und das faszinierte mich. Die Bewegung zwischen Sebastian und dem besonderen Mädchen. Denn beide sind sich irgendwie ziemlich nah, doch kann das gehen in der Kürze der Zeit? 
Doch was ist, wenn das Mädchen, das dir so vieles erzählt, von dir verlangt dein Geheimnis preis zu geben, das alles andere als leicht für dich ist heraus zu lassen, an einen Menschen den du kaum kennst?
Sebastian geht damit teilweise echt gut um, bis er sich bückt und einen Ausweis hochhebt, entdeckt er etwas mit dem er nicht gerechnet hatte. Was das ist? Nun am besten wirklich selbst hinein hören.

Der Sprecher:
Bekannt ist der Sprecher durch die drei Fragezeichen. Ich mag seine Art zu erzählen, und seine Stimme passt auch zu einem Studenten, weswegen die Geschichte noch ein wenig mehr authentisch wirkte. 

Die Charaktere:
Obwohl ich doch auf mehr Menschen treffe, sind doch die zwei einzigen die herausstechen Sebastian und das geheimnisvolle Mädchen. Es ist interessant, wie hier die Dynamik funktioniert, wie viel Wortgewandtheit und Scherze entstehen, die mich doch auch selbst zum nachdenken anregen. 
Manche Lüge hatte irgendwie auch ihren Punkt der Wahrheit. 
Und doch ist es keine Geschichte die länger spielt als nur an einem Tag, und wie viel kann man von einem Menschen wirklich an einem Tag kennen oder gar lieben lernen? Kann man sich schon richtig auf einen Menschen einlassen, mit kaum einen Tag Erfahrung? 
Das ist und bleibt am Ende irgendwie für mich doch offen und zugleich auch nicht. Denn Sebastian wählt seinen Weg und das ist interessant dargestellt.

Spannung:
Für mich war das spannende an der Geschichte, welche Geschichte das Mädchen jetzt wieder erfindet und wie viel passiert in den Dialogen. Und durch den Sprecher wirkt die Geschichte auch noch einmal viel spannender, als wenn ich die Geschichte nur gelesen hätte. 

Empfehlung:
Gut hörbar, interessante Wortspielereien und Geschichten die das freche, niedliche und auch faszinierende Mädchen von sich gibt, lässt die Zeit total schnell vergehen. Ich kann sagen, das ich das Hörbuch allen empfehlen, die mal etwas anderes als nur eine Geschichte von Punkt A bis Punkt B hören wollen, sondern überrascht werden wollen von Geschichten, die man so nicht erwartet hätte. Und ganz ehrlich wer den Sprecher mag, sollte sowieso hier rein hören, denn er machte einmal mehr seine Sache fantastisch.

Bewertung:
Ich gebe dem Hörbuch vier Sterne, obwohl es mir gut gefallen hatte, brauchte ich wirklich mehrere Anläufe um alles zu verstehen und mitzukommen und die Geschichte zu verstehen, und das hat bei mir wirklich etwas gebraucht. Es sind aber vier Sterne, die eher an den fünf Sternen liegen.

_________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter
*Instagram
*Facebook unter Goldseele
*Und hier der Blogbeitrag bitte kopieren und in den Browser einfügen, blogger hat hier Problem
In voraussichtlich 48 Stunden spätestens jedoch am 01.08.2021
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter
*Thalia
*Weltbild
*Hugendubel
*Was liest du




 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole