Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Donnerstag, 22. Juli 2021

54/21) Dr. Maus kommt heut ins Haus

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Titel: Dr. Maus kommt heut ins Haus
Autor: Reinhard Ehgartner
Illustrationen: Helga Bansch
Seitenanzahl: 26 Seiten
ISBN: 978-3-7022-3955-8
Verlag: Tyrolia -> Link
Preis: 14,95 €
Alter: ab 4 Jahren
ET: 01.06.2021
Copyright des Covers: Tyrolia Verlag!!!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Kurzmeinung:
Lesen kann so manchen blöden Schmerz vergessen lassen, da es super ablenkt.
Und die Divise von Dr. Maus ist -> Lesen!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Meine Meinung zum Bilderkinderbuch:
Dr. Maus kommt heut ins Haus

Aufmerksamkeit:
Ich muss sagen, ich fand das Cover so süß das ich unbedingt wissen wollte, was diese Maus hier erleben wird, weswegen klar war, das Buch muss ich entdecken. Wie cool, das es dann auch bei mir angekommen ist, wenn ich auch ein wenig eine andere Geschichte vermutete, fand ich die Art gar nicht so übel. Wie ich das Buch letztlich empfinde, ob ich es euch empfehle, das erfahrt ihr, wenn ihr weiter lest.

Inhalt in meinen Worten:
Was hilft euch, wenn euch nicht gut ist? Nun mitunter kann euch Lesen helfen, oder aber auch ein wenig Bewegung, oder Kuscheln mit euren Eltern, oder vielleicht doch etwas anderes? Dr. Maus hat so einige Tipps für euch, die ihr so vielleicht nicht erwarten würdet, so gibt sie den Rat, habt ihr Angst vor Monstern, dann geht am besten zur Lesenacht in der Bücherei. Denn da kann das Monster sich am besten zeigen und ihr könnt es direkt besiegen. 
Was aber noch alles für Tipps gegeben werden und was die Tiere mit Dr. Maus erleben, das entdeckt ihr, wenn ihr das Bilderbuch entdeckt.

Wie ich das Gelesene empfinde:
Mich konnte das Buch zum schmunzeln bringen. Und das wo ich gerade selbst so eine Dr. Maus brauche, damit ganz bald die Zahnweh wieder aufhören, wie gut, das Dr. Maus hier gleich den Tipp hat zu lesen. Denn das lenkt wirklich ab, vor allem wenn da so tolle Schmunzelmomente auf mich warten. 

Die Zeichnungen:
Sind für mich eine ältere Kunstart, die ich aber mag. Ich würde fast sagen naive Kunst, so ganz stimmt das aber nicht. Die Bilder sind bunt, und es gibt reichlich etwas zu entdecken. Manche Zeichnung lohnt sich auch direkt mehrfach anzusehen. Denn so entdeckte ich eine fliegende Katze die dank einem Fallschirm das Talent besitzt. Toll ist wie viele Bücher es in diesem Buch gibt. Denn der Haupttipp und das kommt auch durch die Bilder hervor, lesen! Lesen hilft, Lesen macht die Welt bunter und Lesen ist eine feine Sache um sich abzulenken. Aber nicht nur das, es gibt auch so viele verschiedene Bücher anhand ihr direkt selbst Tipps finden könntet, wenn ihr z.B. das Kräuterhandbuch zur Hand nehmt und Bauchweh habt, könntet ihr direkt nachsehen, was da hilft. Oder was ist wenn ihr kreativ sein möchtet, nun auch dafür gibt es Bücher und genau das bringt das Buch hier gut zur Geltung. 

Die Geschichte:
Es ist ein Reim, der anfangs mit Zahlen spielt, dann jedoch nicht mehr. Es ist ein einfaches und wirklich kindgerechtes Buch. Das sich vor allem an Kinder richtet, die gerade krank sind, oder Heimweh haben oder vielleicht sogar Angst vor Monstern. 
Was mir gefällt ist, das Dr. Maus einfach nur Dr. Maus heißt und somit "Geschlechtslos" ist. Es kann also eine Diverse Dr. Maus oder eine Frau Dr. Maus oder ein Herr Dr. Maus sein. Es spricht ohne Rollenklischees und das fand ich genial. 

Empfehlung:
Um den Kindern das Lesen näher zu bringen, ist dieses Bilderbuch echt eine tolle Idee. Um die Kinder abzulenken sicherlich auch, denn es gibt ganz viele Momente wo man schmunzeln darf oder auch einfach nur entdecken darf. Langeweile kommt hier wahrlich nicht auf. Es ist auch ein recht kurzes Buch, weswegen man es gut auch mit in das Wartezimmer nehmen kann. Deswegen selbst entdecken!

Bewertung:
Mir hat die Geschichte von Dr. Maus gut gefallen. Es gab nur einen einzige Seite die ich nicht so toll fand, wie Tiere dick dargestellt wurden, aber eigentlich echt schlank waren und damit wird vielleicht ein falsches Bild suggeriert, aber das war auch der einzige Punkt der mir missfallen hat. Deswegen gebe ich vier Sterne, die aber eher an den fünf Sternen liegen. 

______________________________

Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter
*Instagram
*Facebook unter Goldseele
*Und hier der Blogbeitrag bitte kopieren und in den Browser einfügen, blogger hat hier Problem

In voraussichtlich 48 Stunden spätestens jedoch am 25.07.2021
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter
*Thalia
*Weltbild
*Hugendubel
*Was liest du




 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole