Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Donnerstag, 13. Mai 2021

Hörbuch 16/21) Don´t LOVE me

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Titel: Don´t love me 
Autorin: Lena Kiefer
Sprecher: Nina Reithmeier und Arne Stephan
CD: 2 mp3 CDs ca. 742 Minuten
ISBN: 978-3-7424-1881-4
Verlag: Der Audio Verlag -> Link
Preis: 19,99 €
Alter: ab 14 Jahren
ET: 22.01.2021
Copyright des Covers: Der Audio Verlag!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::.
Kurzmeinung:
Was ist Wahrheit und wenn das Schreckliche die Wahrheit ist, wie gehst du damit um? 
Oder ist alles nur ein Missverständnis?
Warum ist Liebe so kompliziert und nimmt dir manchmal die Kraft zum Atmen?
Antworten findest du nur, wenn du dich den Fragen stellst.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Meine Meinung zum Hörbuch:
Don´t love me

Aufmerksamkeit:
Warum ich zu diesem Hörbuch greifen wollte, weiß ich nicht mal mehr. Aber ich weiß das ich es mehrfach hören musste und zugleich mich gerade selbst sehr oft in den Gedanken des Hörbuches fand. 
Wie mir das Hörbuch gefallen hat, und ob ich es euch empfehle, das erfahrt ihr, wenn ihr weiter lest.

Inhalt in meinen Worten:
Eine Liebesgeschichte die mit vielen Irrungen und Wirrungen aufwarten kann, dabei aber liebenswert und auch zugleich spannend zum zuhören ist. Jedoch muss Kenzie herausfinden, das Liebe nicht immer leicht ist und einem die Luft zu atmen nimmt, vor allem dann, wenn jemand wirklich sein Leben geben muss. Wird sie dieses Abenteuer überstehen und erkennen, was die Wahrheit ist? Lasst euch auf diese Geschichte ein und staunt, wozu Liebe fähig sein kann. 

Wie ich das Gehörte empfand:
Geschichte:
Die Geschichte ist gar nicht so schwer an sich. Kenzie möchte ihr Praktikum einfach nur hinter sich bringen, denn sie ist nicht sehr begeistert, das sie in den schottischen Highlands das Praktikum absolvieren muss, diese Meinung ändert sich aber als sie auf Lyall trifft, doch dieser hat ein düsteres Geheimnis was ihn umgibt, doch was hat er damit wirklich zu tun, das muss Kenzie herausfinden, dabei erfährt sie aber auch etwas schlimmes, die Frage ist, hält die junge Liebe das aus?

Sprecher:
Das Hörbuch gewinnt ganz klar daran das zwei Sprecher die Geschichte erzählen, dadurch wirkt es viel näher und auch authentischer. Nina Reithmeier, die Kenzie spricht schafft ihr ganz besonderes Leben einzuhauchen und auch alle Zweifel und Unsicherheiten anmerken zu lassen, dagegen ist Arne Stephan ein echter Badboy, naja nicht er direkt sondern Lyall bekommt sein Image von ihm ab, wenn man jedoch länger zu hört und auch bewusst zu hören kann, merkt man schnell das hinter einer Badsite einfach ein liebenswerter Kerl stecken kann, dem übel mitgespielt wurde vom Schicksal.
Gemeinsam ist es ein Feuerwerk an Gefühlen und dazu unfassbar spannend erzählt. 

Spannung:
Die Spannung liegt darin, das Geheimnis von Lyall herauszufinden, wobei das allein ist es nicht. Es gibt noch so vieles mehr, das diese Geschichte spannend macht. Allein weil beide Charakter solche Gegensätze sind, die sich doch unglaublich anziehen und zugleich haben sie etwas gemeinsam. 

Charakter:
Lyall hat hier wirklich mehr für mich heraus gestochen, allein wegen dem wie er seine Beziehung mit seiner Exfreundin schildert und was er mit ihr erlebt hat und warum manche Liebe nicht alles aushalten kann. Auch wenn man es versucht. 
Kenzie ist mir hier teilweise zu selbstbewusst aber auch zu tollpatschig in den Dingen die sie tut. Und wie leichtgläubig sie ist, das erschreckte mich auch, doch schnell erkennt sie, wohin der Hase läuft, wie sie am Ende der Hörbuches mit dem Wissen, das sie erhalten hat, umgeht finde ich sogar ziemlich realistisch und berührend. 

Altersgerecht:
Das Hörbuch ist für Teenager ab 14 Jahren freigegeben, was ich persönlich zu früh finde, für das welche Szenen in der Geschichte vorkommen. Ich würde es frühestens für ab 16 Jahren empfehlen, wobei ich empfinde, das man auch da noch nicht die Erfahrungen sammeln muss die Kenzie und Lyall hier hinter sich brachten. Zudem sind die Charakter auch keine Teenager mehr und für mich schon eher Mitte 20 bis 30 Jahre alt. Weswegen hier ein deutlicher Kritikpunkt für mich vorhanden ist. 

Lust auf mehr:
Obwohl ich wirklich einen Kritikpunkt habe, freue ich mich schon sehr weiter zu hören und zu entdecken wie es mit den Beiden weiter geht. Denn ihre Geschichte ist für mich noch nicht zu Ende erzählt, obwohl es den Anschein hat. Doch ich glaube noch an ein Happy End. Doch ob das kommen wird? Wie gut das die beiden weiteren Teile schon erschienen sind. 

Empfehlung:
Ich habe dem Hörbuch gerne gelauscht und kann sagen es lohnt sich zuzuhören, auch wenn ich die Sexszenen etwas fraglich empfand und sie mir für ein Jugendbuch zu detailreich sind. Für ältere Jugendliche kann ich mir jedoch vorstellen dass es auch für sie ein Genuss ist zuzuhören, gerade weil die beiden Sprecher ihre Sache richtig toll machen. 
Deswegen ja Hörempfehlung aber mit dem großen Aber nicht ab 14 Jahren. 

Bewertung:
Dem Hörbuch gebe ich allein von den Sprechern und wie diese ihre Sache umgesetzt haben fünf Sterne, jedoch empfand ich die Altersangabe nicht passend. Dennoch bleibt es bei fünf Sternen und ich bin mehr als gespannt wie es weiter gehen wird. 

_________________________________

Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter
*Instagram
*Facebook unter Goldseele
*Und hier der Blogbeitrag bitte kopieren und in den Browser einfügen, blogger hat hier Probleme

In voraussichtlich 48 Stunden spätestens jedoch am 16.05.2021
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter
*Thalia
*Weltbild
*Hugendubel
*Was liest du





 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole