Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Dienstag, 8. Oktober 2019

Hörbuch 39/19) Drachenmeister Der Aufstieg des Erddrachen

Titel: Drachenmeister Der Aufstieg des Erddrachen
Autorin: Tracey West
Sprecher: Tobias Diakow
CD: 1 CD ca 59 Minuten
ISBN:  978-3-86737-332-6
Verlag: audiolino -> Link
Preis: 9,90 €
Alter: ab 6 Jahren
ET: 30.09.2019

Copyright des Covers: audiolino Verlag!!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum Hörbuch:
Drachenmeister
Der Aufstieg des Erddrachen

Aufmerksamkeit:
In der Vorschau des Verlages sind mir diese Geschichten in das Auge gefallen, und als ich dann alle vier in meiner Hand halten durfte, freute ich mich schon sehr. Einerseits auf das Hören zum anderen auf das Entdecken der Geschichte. Ob sie mir gefallen hat, das erfahrt ihr, wenn ihr weiter lest.

Inhalt in meinen Worten: 
Manchmal sind unscheinbare Steine mehr als das was man zu erst sieht. Zumindest dürfen das Drake, Rori, Ana und Bo erleben. Denn nur mit dank der Hilfe des Steines können sie Drachenmeister werden.
Es ist wie immer kein leichter Weg, sondern ein klein wenig steinig, denn man muss manchen Gefahren in das Auge sehen, anderen wiederum muss man aus dem Weg gehen und andere passieren, wenn man nicht achtsam auf den anderen ist. Doch da gibt es auch noch einen bösen Zauberer, den Zauberer Maldred.
Werden sie ihre Ausbildung schaffen und zugleich sich diesem bösen Zauberer in den Weg stellen können? Na am besten hört ihr einfach zu.

Wie ich das Gehörte empfinde:
Es ist Drake um den es in diesem Hörbuch geht. Wie er aus seiner Familie gerissen wird um ein Drachenreiter zu werden, denn er ist auserwählt, doch das ist gar nicht so einfach, denn er muss erst einmal lernen mit seinem Drachen umzugehen, gar nicht so einfach, vor allem wenn Dinge passieren, wie das er auf einmal eine Stimme in seinem Ohr hat, die er vorher nie gehört hat und die ihm aber hilft weiter zu kommen. Nunja er ist mutig und deswegen schafft er auch seinen Drachen immer mehr kennenzulernen. Doch die Frage ist, wird er auch mit den anderen Kindern sich dem Zauberer in den Weg stellen können, oder besser gesagt auch zu seiner Familie zurückfinden, das möchte ich euch nicht nehmen selbst zu entdecken, weswegen ich hier einfach mal Schweige.

Sprecher: 
Tobias Diakow schafft es mich am Hörbuch mehrfach aufzuhalten, denn immer wieder entdecke ich bei einem erneuten Hören was ich vorher nicht hören konnte, weil meine Aufmerksamkeit wo anders lag. Er schafft es, das ich selbst das Hörbuch mehrfach hören kann, ohne genervt oder gelangweilt zu sein, das finde ich toll, denn er schafft es dadurch die Geschichte lebendig zu gestalten, und das auf eine besondere Art. Auch wenn ich im Groben die Stimme gut finde, fehlte mir manchmal die ganz bewusste Überraschung in der Stimme.

Geschichte:
Es ist eine kurzweilige Fantasiegeschichte, die recht kurz ist, dennoch ganz viel zu bieten und deswegen auch recht schnell neugierig macht auf die anderen Teile der Drachenreiter. Ich bin zumindest gespannt wie es mit den Kindern weiter geht und was sie noch alles erleben werden und ob der böse Zauberer auch noch sein Fett ab bekommt.

Spannung:
Ist von Anfang an ziemlich hoch gestaltet, was daran liegt, das sofort Drake etwas passiert, womit man so gar nicht rechnet. Finde ich gelungen. Gerade weil im Klappentext kaum etwas von dem steht, was mit Drake passiert und somit die Überraschung gegeben ist.

Kindgerecht:
Obwohl es ein Abenteuer ist, das sicherlich auch Mädchen erfreuen wird, ist es dennoch kindgerecht und leicht gestaltet, so das es nicht schwer fällt der Geschichte zu lauschen. Auch wenn die Geschichte für Kinder ab 6 Jahren ist, können Große Ohren auch noch etwas richtig tolles hören und erleben, aber auch etwas jüngere Kinder die mit Hörbüchern schon vertraut sind, würde ich das Hörbuch zum Hören geben.

Empfehlung:
Für mich war es eine interessante Reise mit Drake. Zu seinem Drachen, zu den Besonderheiten und vor allem zum Abenteuer das er erleben darf. Deswegen kann ich es euch empfehlen, das einzige was ich schade finde, das die Stimme die das Hörbuch vorliest ein wenig zu wenig Spannung in der Stimme hatte und ich hier gerne mehr Überraschungseffekte gehabt hätte. Was aber nicht tragisch ist und für Kinderohren vielleicht gerade richtig ist.

Bewertung:
Ich möchte Drake und seinem Drachen vier Sterne geben. Die Geschichte war fantasiereich und lud ein sofort mich in das nächste Abenteuer zu stürzen zum anderen war die Stimme aber nicht ganz so einfach, weil mir eben das gewisse Extra fehlte. Ansonsten Top und ich kann nur sagen, achtet doch auf die Steine die euch auffallen, wer weiß, vielleicht seid ihr ja die nächsten Drachenmeister?

____________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Und hier der Blogbeitrag


In voraussichtlich 48 Stunden spätestens jedoch am 13.10.2019
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter
*Weltbild
*Thalia 
*Hugendubel
*Was liest du
_______________________________________________________
Andere Blogger sagten:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole