WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 20. Januar 2017

Hörbuchbesprechung: 003/2017) Wunder wirken Wunder

Titel: Wunder wirken Wunder
Autor: Dr. med. Eckart von Hirschhausen
CD: 1 CD ca 76 Minuten
ISBN: 978-3-8445-2454-3
Verlag: Der Hörverlag -> Link
Preis: 14,99 €
ET: 11/16

Copyright des Covers: Der Hörverlag!!!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::




Meine Meinung zum Hörbuch:
Wunder wirken Wunder


Aufmerksamkeit und Erwartung:
Dr. Hirschhausen ist mir dank vielen verschiedenen Sendungen im TV bekannt, vor allem durch die Quizsendung, die über den Körper und die Gesundheit geht, ist er mir positiv aufgefallen.
Er selbst ist für mich ein sehr spannender Mensch und deswegen wollte ich auch unbedingt sein Buch lesen, nachdem ich aber entdeckte, dass er auch wunderbare Hörbücher heraus gibt, wollte ich unbedingt sein Hörbuch hören.

Inhalt in meinen Worten:
Wunder? Ja Wunder!
Wunder bedeuten vielen Menschen vieles, und doch vergessen sie die kleinen Wunder die sie im Alltag wahr nehmen können, sei es die Postkarte die rechtzeitig ankommt, sei es ein ermunterndes Wort, die Freundlichkeit beim einkaufen, einfach die kleinen Gesten, doch ist nur in den kleinen und freundlichen Gesten ein Wunder zu entdecken, oder auch in den nicht so schönen Erlebnissen?
Hier geht Herr Hirschhausen, an das Thema Wunder heran, berichtet in verschiedenen Aspekten, wie er das sieht, und welche Erlebnisse er mit dem Wundern die ihm begegneten umgeht.
Sei es durch das Wegpusten des Auas und den Medikamenten, die doch keine sind.
Diese und viele andere Punkte bringt er sehr deutlich und mit seinem Humor an den Hörer.

Warum ich das Hörbuch euch empfehlen kann:
Dieses Hörbuch ist total genial gesprochen, wo ich dachte, es würde jemand anderes sein Hörbuch sprechen, so war ich überrascht, das er es selbst aufgenommen hat. das finde ich total gut.
Zwar fehlen Videos zum Text, doch es ist so genial gesprochen, dass mein Kopfkino wirklich wunderbar funktioniert und ich gerne den Momenten lausche.
Das tolle ist auch, das er einen Satz im Hörbuch sagt um dem Hörer einfach klar zu machen, nicht alles ist für jeden auf dem Buch, jeder soll sich das heraus picken, was gerade passend ist. Und den Rest den anderen lassen. Das passt übrigens wunderbar, denn ich muss und will das Hörbuch öfters hören, denn immer wieder finde ich neue Aspekte und Punkte die mich gerade ansprechen.
Sei es die Wunder die es mit Medikamenten auf sich haben, oder auch das H2O in einem diversen Getränk, was eigentlich gar nicht der Wahrheit entspricht.

Für mich hat Herr Hirschhausen etwas kostbares. Er ist lustig, und doch ernst. Er macht aufmerksam aber ohne erhobenen Zeigefinger. Er ist ehrlich aber auf eine Art die nicht schmerzt sondern eher wach rüttelt.
Für mich also eine perfekte Mischung.

Was mich ein bisschen störte:
Was mich jedoch im Hörbuch etwas störte, war leider das Applaus und Gejubel der Zuschauer, so erzeugte das Hörbuch dass es für alle ist, und nicht speziell für einen selbst, der es gerade hört, ich weiß das klingt etwas seltsam, jedoch bei anderen Hörbüchern, habe ich immer das Gefühl das nur ich und der Autor/Sprecher gerade Zeit miteinander verbringen.

Fazit:
Ihr wollt euch einfach mal wundern über Wunder? Greift bitte unbedingt zu diesem tollen Hörbuch.
Das Kopfkino kommt perfekt zum laufen und die Lachmuskeln werden wieder ein bisschen trainiert.

Bambis:
Ich gebe dem Hörbuch vier Bambis.

_________________________
Diese Rezension erscheint noch:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*Und hier der Blog
http://goldkindchen.blogspot.com/2017/01/horbuchbesprechung-0032017-wunder.html

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 22.01.2017
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina
*Was liest du unter Seelensplitterchen

1 Kommentar:

  1. Eine ganz tolle Rezension die Eckart von Hirschhausen so beschreibt, wie ich ihn auch sehe. Ich hab ihn sogar vor ein paar Jahren mal live gesehen.Da ging es um Glück.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole