WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Samstag, 28. Januar 2017

012/2017) Holly Ungeküßt

Titel: Holly Ungeküsst
Autorin: Katja Martens
Seitenanzahl: 112 Seiten (Laut Tolino)
ISBN: 978-3-7641-9081-1
Verlag: ueberreuter -> Link
Preis: 2,99 €
Alter: Ab 12 Jahren (laut Verlag)
ET: 16.01.2017

Copyright des Covers: Ueberreuter Verlag!!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::





Meine Meinung zum E-Book:
Holly Ungeküsst

Aufmerksamkeit und Erwartung:
Kennt ihr schon die tolle E-Book Reihe von Ueberreuter? Ich durfte nun mein drittes Buch aus dieser Reihe lesen und bin immer wieder überrascht wie verschiedene Autoren und Autorinnen es schaffen wunderbare kurze E-Books zu schreiben und dabei so unterschiedlich sind im Stil und dennoch gemeinschaftlich etwas schaffen.
Geniale Mischungen.
Und somit war ich auch auf dieses Buch gespannt, wo mich beide Vorgänger sehr unterhalten konnten, wollte ich wissen ob es Holly auch schaffen wird, und ob es Holly schaffte?
Dann lest euch doch meine Rezension durch :).

Inhalt in meinen Worten:
Holly´s Tante hatte einen Unfall aufgrund dessen, das ein Stromausfall sie zum stolpern brachte. Und so holte sie sich ihre Nichte zu sich nach Hause, doch das passt Holly gar nicht, denn eigentlich wollte sie mit ihrem Schwarm so wie ihrer besten Freundin einen Zelturlaub gestalten.
Doch  kann es sein, das gerade dieser Aufenhalt bei ihrer Tante ihr mehr gibt, als das es ein Zelturlaub tun könnte?
Das möchte euch dieses Hörbuch erzählen. Wollt ihr in diesem Hörbuch einfach abtauchen und es kennen lernen, es wäre auf jeden Fall gewonnene Zeit.

Wie ich das Buch letztlich bewerte:

Geschichte:
Die Geschichte von Holly berührte mich. Denn hier schwingt nicht nur eine einfache Liebesgeschichte mit, sondern eine Frage, die ich unbewusst immer wieder stelle, kann man die Zeit nicht einfach mal zurück drehen und dabei Fehler ausmerzen, die ich oder andere getan haben ungeschehen machen? Doch was ist wenn man die Zeit umdrehen könnte, die Vergangenheit ändern könnte, wäre das gut?
Um diese Frage geht es untergründig doch eigentlich geht es darum, das Holly ungeküsst ist, und sie das nicht gerade toll findet, als sie dann kurz davor ist ihren Schwarm zu küssen, bringt sie diesen fast um. Denn er ist gegen Erdnüsse allergisch und sie hat gerade davor welche genascht. Natürlich überlebt ihr Schwarm es, doch die Umstände die mit ihrer Tante sind, helfen ihr nicht gerade dass sie ihn küssen kann, denn wie soll dies gehen, wenn sie doch nicht mit auf das Zeltlager kann?
Letztlich wartet auf Holly aber ein anderes Geheimnis und ein magisches Abenteuer, wo eine Uhr eine sehr wichtige Rolle spielt.
Diese Mischung an Gefühlen, Hoffnungen und auch falschen und doch richtigen Entscheidungen berichtet diese Geschichte und schafft es zu überzeugen und zu berühren.
Allein deswegen muss das Buch schon mal einige Pluspunkte sammeln, aber nicht nur deswegen.

Spannung:
Die Geschichte von Holly lädt ein, abzuschalten, einfach zu entspannen und sich überraschen zu lassen, was die nächsten Schritte von Holly sind, andererseits ist es genial, wie die Ereignisse umgesetzt werden, und realistisch wirken.
Bis zum Ende ist nicht klar, wie das Buch endet, und das finde ich genial.

Schreibstil:
Die Autorin Katja Martens erzählt über Holly Sicht und dadurch ist es als würde man über ihre Schulter blicken und die Geschichte von Holly von oben herab zu beobachten. Dabei fand ich es interessant, wie bildlich die Autorin schreiben kann.

Charakter:
Holly ist ein Mädchen von 16 Jahren das noch ungeküsst ist und sich einfach wünscht auch einmal geküsst zu werden, doch sie muss erkennen, das nichts mit Gewalt geht und das der richtige Moment immer von sich aus kommen muss. Zugleich erkennt sie, dass Liebe und Treue, Freundschaft und Mut einfach sehr kostbar sind.
Eric, anfangs sehr unscheinbar wird zu einer wichtigen Schlüsselfigur in diesem Buch. Ein junger Erwachsener der es schafft, in unscheinbaren Momenten eine echte tiefe zu entdecken. Ein Freund, den doch eigentlich jeder gerne hätte.
Und es gibt noch viele andere tolle Charaktere in diesem Buch, doch auf die beiden möchte ich mich gerne beschränken.

Fazit:
Ihr liebt es einfach mit einem Buch abzutauchen, das Herz zum beben zu  bringen und dabei mitzufühlen? Greift zu diesem grandiosen Werk von Katja Martens.

Bewertung:
Ich finde Holly ist sehr schön geschrieben, auch die anderen Teile die es in dieser besonderen E-Book Reihe von ueberreuter erschienen sind, gefallen mir gut, doch dieser Teil hat noch einmal eine besondere Note, eine besondere Stärke, deswegen gibt es ganz klare 5 von 5 Sternen, ich hätte gerne mehr verteilt. Doch meine Bewertung geht nur bis 5.

_____________________________________
Diese Rezension erscheint noch:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*Und hier der Blog

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 29.01.2017
*Amazon
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Was liest du unter Seelensplitterchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole