WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Donnerstag, 5. Januar 2017

003/2017) Mister Dream Ein Traumtyp zu viel


Titel: Mister Dream Ein Traumtyp zu viel
Autorin: Brigitte Kanitz
Seitenanzahl: 284 Seiten
ISBN: 978-3-649-66923-4
Verlag: Coppenrath Verlag -> Link
Preis: 12,99 €
Alter: Ab 14 Jahren
ET: 10/16

Copyright des Covers: Coppenrath Verlag!!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum Jugendbuch:
Mister Dream
Ein Traumtyp zu viel

Aufmerksamkeit und Erwartung:
Dieses Buch ist der Zweite Teil des Mister Dreams Abenteuer,und ich wollte schon gerne wissen, wie es mit den Figuren weiter geht. Dabei war ich wirklich gespannt, ob die Autorin den Zauber den Sie im Ersten Teil erschaffen konnte, auch hier erschaffen kann. Ob ihr das wohl gelungen ist?
Dies erfahrt ihr in dieser Rezension.

Inhalt in meinen Worten:
Emma hat dieses mal nicht  nur ein Problem sie hat mehrere. Und warum ist ausgerechnet der eine Typ mit dem sie nun befreundet ist, auch noch ein Spion ihres Vaters und warum läuft es da wo es doch eigentlich gut laufen soll, so aus dem Ruder. Sie versteht einmal mehr die Welt nicht und dennoch schafft sie es, ihre Ordnung wieder herzustellen, oder etwa nicht?

Wie ich das Buch empfunden habe?
So wie es der Erste Teil schaffte, mich in seinen Bann zu ziehen, tat ich mir mit dem Zweiten Teil jetzt ziemlich schwer. Ich kann gar nicht so genau sagen, woran das liegt, außer dass ich irgendwann nicht mehr mit Emma und ihren Freunden warm wurde, und ich hatte einfach das Gefühl, die Autorin möchte möglichst viele aktuelle Themen in diesem Buch einfassen, das ist gar nicht so einfach für mich gewesen und war irgendwie nicht so das was ich erwartet habe.
Natürlich ist es gut, wenn auch Autoren, die aktuellen Themen aufgreifen, die es so in der Welt gibt, aber muss es jedes Klischee sein, dass um die Ecke streifen könnte?
Emma muss sich in diesem Buch mit ihrem Vater, der die kleine Familie im Stich gelassen hat, auseinander setzen, dabei muss sie auch noch von ihrem Halbbruder erfahren und darf sich mit Jungs Kummer herum schlagen, als dann auch noch die Flüchtlingskrise in ihrem kleinen Wohnort ankommt, ist klar, das ist ein ganz schöner Batzen, den sie managen darf.

Schreibstil:
Ist wie im Ersten Buch angenehm, und hier blieb sich die Autorin treu, und das finde ich gut.

Stärken des Buches:
Dieses Buch ist eigentlich schnell lesbar, nur nicht, wenn man sich auf dieses Buch nicht konzentrieren weil zu viele Themen zeitgleich angesprochen werden, die man selbst schwierig findet.
Denn ein paar Punkte mit Emma hab ich leider gemeinsam.
Hier finde ich aber den Mut und die Kraft die Emma hat, sehr bewundernswert im Buch.

Empfehlung?
Dieses Buch ist ein guter zweiter Band, wenn nicht ganz so gut wie der Erste Teil, dennoch gut.
Gerade für Jugendliche, die gerade ihre Erste Liebe erleben, kann dieses Buch ein guter Ratgeber sein.

Fazit:
Emma ist ein starkes Mädchen, die einiges wegstecken und regeln muss und doch ihre Lebensfreude und ihre Art nicht verliert.

Bambis:
Ich gebe diesem Buch drei Bambis.

_____________________________________
Die Rezension erscheint auch noch hier:
Heute als Linkteilung:
*Facebook unter Goldseele (Meine Facebookseite) 
*Twitter unter SeelenGold
*Google+
*Natürlich dieser Blogbeitrag
http://goldkindchen.blogspot.com/2017/01/0032017-mister-dream-ein-traumtyp-zu.html

Als Texteilung ab Samstag den 08.01.2017
*Lovelybooks unter Seelensplitter ->
*Was liest du unter Seelensplitterchen ->
*Amazon unter Seelensplitter Nicole
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole