Dienstag, 10. Mai 2016

Gemeinsam Lesen 46

Guten morgen ihr Lieben :)
Heute ist das 46 Gemeinsam Lesen und die vierte Frage ist endlich nach meinem Geschmack :D


Wie immer gibt es die Fragen: 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
4. Nutzt du Bibliotheken oder sonstige Ausleih-Service's?

Und hier meine Antworten :)

 Hier bin ich aktuell auf Seite 168/310 Seiten
Der aktuelle Satz lautet: Die Sonne brannte unbarmherzig vom Himmel und vertrieb jede Erinnerung an die angenehme Kühle der Nacht.


Dieses Buch ist für mich ein bisschen kompliziert. Erst zog es sich etwas arg in die Länge, dann war ich in einem Berg wo ich ziemlich viele verschiedene Sagengestalten traf und nun befinde ich mich auf einem Piratenschiff.
Bin mir noch nicht so ganz sicher, ob mir diese Idee gefällt.
 Hier bin ich auf Seite 212/398 Seiten
Aktueller Satz (Lahore-Ahmadiyya Glaube) Es ist ein kleines Wohnzimmer.

Dieses Buch brachte mich schon zum lachen, gleichzeitig in ein paar Punkten fand ich das was der Glaube wirklich ausmacht nicht wirklich wieder gegeben. Da kann ich aber nur von den Charismatischen sprechen.
 Hier starte ich ganz frisch und das bedeutet ich bin auf Seite 0/190 Seiten
Aktueller Satz: Ich habe mich schon einmal mit meinen Ängsten beschäftigt.

Dieses Buch ist ein Buch über Angst zu sprechen und wahr zu nehmen wie ich damit umgehen kann. Ich finde es genial, dass ich es lesen darf und es empfohlen bekommen habe :).
Hier bin ich auf Seite 0/398 Seiten
Aktueller Satz: If happy little bluebirds fly beyond the rainbow why, oh why can´t It?
aus Over the Rainbow - Judy Garland

Auf dieses Buch bin ich gespannt, denn es geht um tja um was eigentlich? Dies gilt es herauszufinden. Und ich bin wirklich neugierig auf dieses Buch. Denn der Titel verspricht viel. Auch der Klappentext verspricht viel.
Hier bin ich auf Seite 0/233 Seiten
Aktueller Satz: Ja ich singe wirklich gerne ein Loblied auf den Schlaf.

Somit verrät der Satz auch um was es geht. Den Schlaf, und ich finde das richtig gut, wie oft beschäftigt man sich wirklich bewusst mit dem Schlaf? Klar man schläft jeden Tag, aber mal so mal so. Heute Nacht hatte ich zum Beispiel ein zwitscherndes Meerschweinchen, dass mich total aus dem Schlaf riss. Ja Meerschweinchen tzwitschern, warum aber mitten in der Nacht und heute, das weiß ich nicht, ich weiß leider auch nicht welche meiner beiden Damen dass Vögelchen verschluckte, es hat mich aber erschreckt, als ich dann wieder geschlafen habe, hat mich ein Alptraum von Feuer geweckt. Ne das war keine gute Nacht.

Übrigens so klingt das zwitschern. Das muigen ist toll aber nicht das Vogel Imitat




Hier bin ich auf Seite 154/228 Seiten
Aktueller Satz: Schnell hatte sich im Dorf herum gesprochen, dass Wichard mit Hoimer zu den Swears reiten wird.

Dieses Buch spielt ca 500 Jahre nach Christus, und das auf deutschem Boden, doch eigentlich gab es damals gar nicht das "Deutsche" sondern die Franken, die Sachsen und viele andere. Nachdem dann auch noch ein Mensch den christlichen Glauben aufdrückt und wie die Menschen damit umgehen liest man hier auch wunderbar. Es ist eine Geschichtsstunde, die sich manchmal etwas zieht, aber doch viel interessanter ist, als ein trockener Geschichtsunterricht.


Und zu Frage vier :)
Ohja ich bin gern in der Bücherei. Denn dort fing meine Liebesbeziehung zu Büchern an. In Gunzenhausen wo ich herkomme, war ich jeden zweiten Tag in der Bibliothek, ich hab sogar einmal bei einem Leseevent richtig mitgemischt, und las mitten auf dem Marktplatz, als Dankeschön erhielt ich ein Buch mit Widmung :). Das sind für mich dann auch besondere Andenken, denn nicht jede Widmung berührt mich, denn keine Geschichte, doch die Bücher mit Geschichte, die finde ich signiert echt klasse.

Momentan höre ich das fünfte Hörbuch aus der Chroniken der Unterwelt Saga, und das stammt aus der Onleihe :). Ich freue mich schon, wenn das sechste Buch heraus kommt.

Ein Leben ohne Bücherei, das kann ich mir und will ich mir nicht vorstellen, denn die Bücherei gab mir schon ganz viele tolle Momente.

Wie ist das bei euch so?
















Kommentare:

  1. Hey Nicole,

    hier jetzt der Gegenbesuch. Du liest oft so viele Bücher auf einmal, dass ich gar nicht weiß, zu welchem ich etwas sagen soll. Geht mir auch heute so. Es ist keins dabei, das mich jetzt so anspricht, dass ich es mir genauer anschauen würde. Offenbar unterscheidet sich unser Lesegeschmack doch ziemlich. Aber das ist ja nicht schlimm. :)

    Wie du weißt, bin ich nicht so der Typ für Bibliotheken. Ich besitze meine Bücher lieber, als sie wieder herzugeben, wenn ich sie gelesen habe. :D

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    "Herr Sturm" habe ich mir direkt mal auf Amazon angeschaut, weil mich das Titelbild so angesprochen hat! Das klingt sehr interessant - obwohl ich ja selber kein gläubiger Mensch bin, finde ich Religionen dennoch ein spannendes Thema, denn sie sind nun mal etwas, das Menschen bewegt.

    Ich finde es immer total süß, wenn Meerschweinchen zwitschern, aber es natürlich nicht so süß, wenn man eigentlich schlafen will...

    Als Kind, Jugendliche und junge Frau habe ich geradezu in der Bücherei gewohnt - inzwischen nutze ich ja eher das elektronische Gegenstück, die Onleihe, obwohl ich immer noch gerne ab und zu in der "echten" Bücherei vorbeischaue.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Nicole,

    deine aktuellen Bücher kenne ich mal wieder nicht, aber ich wünsche dir viel Vergnügen mit ihnen :D

    Ich glaube, ich war noch nie in der Bücherei :O

    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebste Grüße ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
  4. "Schlaft doch, wie ihr wollt" habe ich auch gelesen, musste mich aber erst ein wenig an den Stil gewöhnen. Ich hatte gedacht, es wäre mehr ein Ratgeber - deshalb war ich anfangs etwas enttäuscht. Dafür haben mir aber die ganzen kulturellen Aspekte des Schlafs sehr gefallen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich bin immer wieder erstaunt, dass du 4 Bücher gleichzeitig lesen kannst. :)

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  6. Hy!

    Du hast mal wieder eine super Auswahl an Büchern. Da sind sehr viele interessante Bücher bei.

    lg backmausi81
    http://mausisleselust.blogspot.de/2016/05/gemeinsam-lesen-20.html

    AntwortenLöschen
  7. Hey :)
    Ich habe mich für ein Buch von Sarah Lark entschieden und gestern noch mitgemacht, jedoch hatte ich keine Zeit mehr zu kommentieren, deshalb hole ich das jetzt noch nach. Ich liebe und brauche die Bibliothek auch! <3 Was Hörbücher angeht, da bin ich noch nicht ganz warm geworden. Manchmal höre ich sie gerne, wenn ich zum Beispiel viel zutun habe (Kochen, Putzen, so Haushaltszeug, wo man sich tatsächlich auf das Hörbuch konzentrieren kann), aber ansonsten lese ich irgendwie lieber selbst. :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole