Donnerstag, 12. Mai 2016

78) Deutschland deine Götter

Titel: Deutschland deine Götter Eine Reise zu Kirchen,Tempeln, Hexenhäusern
Autor: Gideon Böss
Seitenanzahl: 398 Seiten
Verlag: Tropen -> Link
ISBN: 978-3-608-50230-5
Preis: 19,95 €
ET: 03/16

Copyright des Covers: Klett - Cotta





Meine Meinung zum Buch: Deutschland deine Götter

Aufmerksamkeit und Erwartung:
Vor kurzem habe ich eine Mail erhalten, von dem Autor, der mich fragte ob ich denn Lust auf sein Buch hätte. Ich sagte ihm schon, ich werde etwas brauchen, doch er gab mir die Möglichkeit sein Buch zu lesen.
Ich war also gespannt, welche Religionen mir begegnen, und was der Autor alles über diese Gruppen heraus finden wird.

Inhalt in meinen Worten:
26 Glaubensrichtungen kann man in Deutschland finden, sicherlich sind es noch ein wenig mehr, dennoch ist diese Zahl nicht schlecht. Gideon geht auf Spurensuche, welche Glaubensrichtungen, Kirchen und Vereine gibt es, die sich in irgendeiner Form mit dem Glauben beschäftigen.

Wie fand ich das gelesene?
Ich bin richtig überrascht, wie viele Glaubensrichtungen es gibt. Auch die Inhalte der Glaubensrichtungen sind teilweise makaber, andererseits irgendwie abgekupfert vom christlichen Glauben oder auch einmal eine ganz andere Richtung, ähneln tuen sich die meisten Religionen dennoch.

Spannend fand ich die Reise, denn nicht nur welche Religionen es gibt, sondern auch wo sie zu finden sind, hat mir Gideon in diesem Buch mitgeteilt.

Bei manchen Glaubensrichtungen fand ich es schade, dass er es dennoch einseitig entweder kennen gelernt oder auch betrachtet hat. Zum Beispiel die Charismatiker, hier findet sich noch mehr außerhalb des Gospelforums in Stuttgart, andererseits ist es eines der größten, jedoch würde ich diese Richtung vom Gospelforum völlig anders einschätzen.

Deswegen weiß ich nicht, ob er neutral war, bei den anderen Glaubensbewegungen und hin und wieder hätte ich mir mehr Informationen gewünscht und bei anderen war es aber für mich ausreichend.

Ich glaube jedoch das Buch wird die Nation spalten, denn nicht viele werden damit vernünftig und gut umgehen, den das Buch hat einfach zwei Medaillen.

Fazit:
Ein Autor, der schreibt wie ihm der Schnabel gewachsen ist, dabei klar macht, was er wahr genommen hat, andererseits lerne ich in Kurzlauf die verschiedenen Glaubensrichtungen kennen und zugleich werde ich nicht von kalten Fakten erschlagen.
Ein Buch für mich, wo ich sicherlich öfters noch einmal hineinblättern werde, um noch mehr zu entdecken.

Bambis:
Ich gebe diesem Buch 4.





Wo erscheint diese Rezension noch?

Heute:

*Hier dieser Blogbeitrag = http://goldkindchen.blogspot.com/2016/05/78-deutschland-deine-gotter.html
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldkindchen Seelensplitter
*Google+ durch Teilung

In ca 48 Stunden:
*Was liest du unter Seelensplitterchen = http://wasliestdu.de/rezension/religion-kann-kuriose-wege-eingehen
*Lovelybooks unter Seelensplitter = http://www.lovelybooks.de/autor/Gideon-B%C3%B6ss/Deutschland-deine-G%C3%B6tter-1204963785-w/rezension/1241108473/

Ab Sonntag 15.05.2016
*Thalia unter Nicole
*Amazon unter Seelensplitter Nicole

1 Kommentar:

  1. Huhu,

    ich fand das Buch ja unglaublich toll. Bei BloggDeinBuch haben sie es ja an alle Newsletter Abonnenten verschenkt kurz vorm ET. Die reformierte Kirche haben sie auf jeden Fall wirklich gut getroffen xD Die interviewte Pastorin hat mich seehr stark an den Pastor erinnert, bei dem ich Konfi-Unterricht hatte. Insgesamt fand ich es ganz gut, auch wenn natürlich nicht alles immer perfekt passt. Grade das Heidentum ist in Deutschland unglaublich vielfältig und kaum zusammenfassbar.

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole