Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Dienstag, 27. Oktober 2020

114/20) Das wilde Haus der Tiere volle Scholle voraus

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Titel: Das wilde Haus der Tiere Volle Scholle voraus
Autorin: Andrea Poßberg
Illustrationen: Corinna Böckmann
Seitenanzahl: 93 Seiten
ISBN: 978-3965940314
Verlag: Südpol Verlag -> Link
Preis: 9,90 €
Alter: ab 7 Jahren
ET: 28.08.2020
Copyright des Covers: Südpol Verlag!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Kurzmeinung:
Wisst ihr welches Tier neben Alpaka auch total süß ist, richtig der Pinguin. 
In diesem Band geht es um unsere lieben Tierfreunde, die einen Pinguin retten müssen. 
Wird es ihnen gelingen?
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Meine Meinung zum Kinderbuch:
Das wilde Haus der Tiere 
Volle Scholle voraus

Aufmerksamkeit:
Ich empfand schon die ersten beiden Teile der Reihe toll, weswegen ich mich direkt freute, das es nun einen weiteren Teil zur Reihe gibt und natürlich wollte ich den auch direkt kennen lernen. Ob er mir gefallen hat?
Das lest ihr hier.

Inhalt in meinen Worten:
Mitten in der Wüste landete das Wilde Haus. Jedoch ist diese nicht heiß und warm sondern eisig und kalt. Ein völlig neues Klima erwartet da diese Freunde, und dann bekommen sie noch mit, das sie einen Vogel in einem Frack retten müssen, ob ihnen das gelingen wird, nachdem sie zum Teil verlacht werden und man schon die Augen verdreht, weil der Pinguin natürlich bekannt ist.
Geht ihr zusammen mit Meerschweinchen, Hirsch und all den anderen tollen Hausbewohnern durch diese Wüste?

Wie ich das Gelesene empfinde:
Tolle Geschichte, die gut aufzeigt, das man eben nicht alles kann, aber dennoch wertvoll ist. Denn der eine kann schwimmen, der andere fliegen und wiederum ein anderer kann anderes gut. Wenn du aber, der du ein Schwimmer bist, auf einmal Flieger sein möchtest, klappt das nicht ganz so gut, oder vielleicht doch?
Nun lasst euch überraschen. Ich war es auf jeden Fall, denn manche Lösungen werden nicht gleich sichtbar.
Übrigens letztlich muss betreffendes Tier mit Frack wirklich gerettet werden. Denn es gerät auf eine Scholle, die abtreibt. Doch die Angst vor Wasser, ist eben au nicht immer leicht. 

Spannung:
Ich mag das Kinderbuch in der Spannung deswegen, weil ich immer wieder überrascht wurde, welches Tierchen als nächstes auftaucht, aber auch weil es immer wieder spannend ist, wie die Fälle gelöst werden. Deswegen der Punkt ist wirklich gut gestaltet.

Charaktere:
Der Charakter der für mich am meisten heraussticht ist das Meerschweinchen. Maffi ist immer pfiffig und traut sich manches zu, dabei gerät er aber gerne auch mal zwischen die Stühle. Dann gibt es dieses mal den besonderen Charakter nämlich einen Pinguin, der sagt, das er fliegen kann, natürlich ist es gegen seine Natur, denn er ist ein Schwimmer. Wie Maffi das Abenteuer auflöst? Na da folgt ihr ihm am besten.

Empfehlung:
Nebenbei dass das Buch wirklich liebenswerte Charakter, eine angenehme Spannung für Kinder hat und auch Tierschutz und Tiere mit in die Geschichte kommen, ist es toll zu sehen, wie die Natur funktioniert und hier können Kinder schon recht früh lernen was es für Tiere gibt und was die Besonderheiten des Tieres sind, natürlich auf kindliche aber sehr süße Art.

Bewertung:
Wenn mir eine Geschichte gefällt, dann gibt es auch volle Sterne und genau das ist hier auch der Fall. Es ist nur immer viel zu schnell fertig gelesen. 

____________________________________

Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Instagram
*Twitter
*Facebook unter Goldseele
*Und hier der Blogbeitrag

In voraussichtlich 48 Stunden spätestens jedoch am 01.11.2020
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter
*Weltbild
*Thalia 
*Hugendubel
*Verlagsseite
*was liest 




 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole