Montag, 8. Mai 2017

DIY: Mein kunterbuntes Ausmalbuch Malen nach Zahlen

Hallo ihr Lieben,

mögt ihr es, euch mit Farben und Malbüchern einzudecken und einfach auszumalen und abzuschalten? Ich bin ein Fan von klaren Strukturen und deswegen mag ich es sehr, nach Zahlen zu Malen, umso glücklicher war ich, als ich beim Brunnen Verlag -> Link dieses Malbuch entdecken durfte.
Als ich es in meiner Hand gehalten habe, und angefangen habe, auszumalen, ist mir leider aufgefallen, das nicht jede Figur eine Nummer hat, und das manche Seiten deswegen weiße Stellen aufzeigen. An sich nicht schlimm, aber irgendwie fand ich das schade.
Was mich aber am meisten störte? Die Filzstifte drückten sich durch, weswegen dann auf der anderen Seite auch ein bisschen von der Farbe aufzufinden war. Hier hätte ich mir etwas dickeres Papier gewünscht. Oder das einfach eine Seite jeweils dazwischen weiß gewesen wäre.

Was ich aber an diesem Buch toll finde?
Die lustigen Bilder, die nicht nur Kindern eine Freude machen werden.
Verschiedene Arten von Bildern, so das es sehr vielseitig ist.
Das es großflächig ist, und nicht so filigran,  ich bin einfach kein filigraner Mensch.
Der Preis von 5,99 € ist angemessen, und wenn ich mit Buntstiften gemalt hätte, wäre es wohl schöner gewesen. Weil dann keine Seite sich durchgedrückt hätte.

Bilder wie ich das Malbuch nutzte:
Das tolle war, das ungefähr zur gleichen Zeit, als ich das Malbuch erhalten habe, auch bei Aldi (ja ich weiß Schleichwerbung ;) ) tolle Stifte eben genau für dieses Malen für Erwachsene verkauft worden sind, diese Stifte sind übrigens wirklich toll.

Hier seht ihr mit welchen Filzstiften ich das Bild ausgemalt habe :)

Leider nicht sehr scharf, aber hier könnt ihr es vielleicht entdecken mit den weißen freien Flächen.

Auch wenn ich nicht vollkommen das Malbuch lobe, so kann ich mir vorstellen, dass Kinder gerade auch mit den vielen verschiedenen Ideen die im Malbuch zu finden sind, ihre Freude haben, ich hatte sie, bis ich merkte, das es die ein oder andere Schwäche hatte und selbst dann hatte ich wirklich noch Freude, schade war das ich es dann schneller durchgearbeitet hatte, als ich guckte, dann ist mir aber aufgefallen, das ich etwas arg lang brauchte um euch dieses Malbuch vorzustellen.
Ich danke auf jedem Fall den Brunnen Verlag, das ich es testen durfte. Somit wisst ihr, das ich das Malbuch gratis erhalten habe, die Stifte kaufte ich mir aber extra dazu :).

Übrigens ihr könnt oben  beim Link die Seite vom Verlag aufrufen und euch da das Malbuch kaufen oder ihr schaut mal hier bei Amazon -> Link

Eckdaten:
Erschienen ist das Malbuch am 21.12.2016
Es kostet derzeit 5,99 €
ISBN: 978-3765553882
Es ist ab 3 Jahren zu empfehlen, jedoch sollten die Kinder da schon geübt mit den Zahlen sein.


Bewertung:
Das Malbuch bekommt vier Sterne von mir.

__________________________________
Die Rezension so wird nur auf meinem Blog zu finden sein, ich werde aber durch Kurzmeinungen meine Meinung noch streuen :).




1 Kommentar:

  1. Hey Nicole,

    ich bin ja auch ein Fan dieser Malbücher und mich entspannt das echt. Jedoch habe ich immer so Malphasen und dann wieder Malpausen - bin also nicht durchweg nur am Ausmalen. Ich brauch dafür einfach Zeit & Ruhe.

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole