Sonntag, 26. März 2017

Gänseblümchen Nr. 13

Hallöchen ihr Lieben,

mal sehen wie viele tolle Dinge ich euch mitteilen kann, denn ich bin noch ziemlich K O vom Samstag. Ich war nämlich ENDLICH auf der Buchmesse in Leipzig, ein sehr lang und heiß ersehnter Wunsch wurde ENDLICH wahr.
Den richtigen Messebericht werde ich euch im laufe der neuen Woche zeigen :).


Zu erst einmal möchte ich euch wieder Berichte von anderen Blogger Herzen zeigen :).
  • Heute möchte ich euch mal wieder Jessica von den Schattenwegen vorstellen :). Ich durfte sie endlich einfach mal umarmen, eine Bloggerin die anfangs für mich nicht so einfach war, und doch ist auch sie eine sehr liebgewonnene Seele. Sie kämpft sich durch ihr Leben und gibt selten auf. Das fasziniert mich an der guten. -> Link
  • Mikka reiste wieder durch das wilde Meer der Blogs und hat einige tolle Schätze vorgestellt -> Link
  • Monerl stellte ein Hörbuch vor, das ich euch auch bald vorstellen werde -> Link
  • Prowling of Books setzte ihre Reihe wegen Lesen vor, und sie schafft es dabei tolle Gedanken miteinzubringen. -> Link
Meine Blogbeiträge:
  • Bei mir ist gerade der Blogtour Start zu einem Kinderbuch gestartet -> Link
  • Ich stelle euch zwei kleine Geschenkbücher vor, die für mich sehr angenehm waren -> Link
  • Letzte Woche wurde irre über eine Bibel in Facebook hergezogen, ich durfte sie besprechen und es mir wirklich nicht leicht gefallen. Dennoch schaffte ich es, meine Gedanken euch preis zu geben. -> Link
Welche Bücher sind denn gelesen worden?

Monatshighlight :) -> Link 

 Ein wirklich tolles Buch, wenn es auch ein paar kleinere Schwächen hatte. -> Link
 Dieses Hörbuch habe ich noch nicht zu 100 Prozent zu Ende gehört abre den größten Teil. Es ist nämlich fast 100 Stunden, mit denen ich mich hier beschäftigen darf -> Link
 Dieses Buch fand ich ganz gut, wenn es auch viele Parallelen zu anderen bekannten Werken aufzeigte -> Link
Kennt oder betreibt ihr selbst Geo Caching? Dann dürfte euch dieses Buch zusagen, denn es ist ein Abenteuerbuch, wo genau dieses Hobby im Mittelpunkt steht. -> Link










Und wie ihr wisst, stelle ich euch auch die Neuankömmlinge vor :).

  1. Im Schatten der Wächter
  2. Vorhang auf für Johanna
  3. Animals Academy
  4. Die Zeit in der wir träumten
  5. Animox
  6. Das mordsmäßige merkwürdige Verschwinden ...
  7. Hallo Leben hörst du mich (Buchmesse ;) )
  8. Geheimzutat Liebe - dieses Buch wird aber ungelesen wieder weiter ziehen, denn ich bekam es dank Lovelybooks Lesertreffen. Und es sagte mir jetzt nicht so zu.
  9. Sturmschatten, dieses Buch bekam ich direkt bei der Autorin Franziska, auch auf der Buchmesse :D Und ich kann nur sagen das ihr bald wieder ein Interview erhalten werdet ;)
  10. Die Münster Meister Detektive (bekam ich auch direkt von der Autorin :) )
UND NEIN das war ungeplant nur die ersten 6 Bücher habe ich erwartet :) Und ich sage einfach mal dankeschön :)

Was waren denn meine Gänseblümchen in dieser Woche?

Ich bekam von der lieben Kim Kestner überraschend Post und möchte mich einfach HERZLICH bedanken, um was es hier geht? Das erfahrt ihr bald auf diesem Blog ;).








  • Dann das ich auf der Buchmesse war, das war wohl mein größtes Highlight  ;) Aber auch das anstrengendste ;)
  • Dann habe ich ganz lieber ermutigende Überraschungspost erhalten :) Diese möchte ich euch aber nicht zeigen, weil diese mal nichts mit dem Blog zutun hat.
  • Zugleich hatte ich Freitag wieder total lieben Besuch, und diese hat selbstgemachtes Pesto vorbei gebracht, himmlisch lecker.
  • Das ich so liebe Leute getroffen habe, sei es Birgit Otten - endlich weiß ich wer das ist in Real :) Eine ganz symphatische und ganz liebenswerte Frau
  • Ich durfte wie oben schon geschrieben mich mit Jessica ganz kurz treffen, sie war aber nicht eingeplant und es wirklich sehr spontan gewesen und einfach schön. 
  • Das ich kurz in real Ursula Poznanski sitzen war, aber es war eben nicht ganz so das Highlight, ich habe das Gefühl, seitdem Autoren und ich leichter Kontakt miteinander finden können, sehe ich sie nicht mehr auf der Treppenstufe über mir, sie sind genauso gut/schlecht wie ich, nur das sie es geschafft haben, bekannt zu werden, und das sie in allen Munden zu finden sind. Bitte seht diesen Punkt aber nicht zu negativ. Ich war früher einfach so, alles was Namen und Rang hatte war so viel Besser und Genialer als ich, und dadurch holte ich mich eher in den Keller als sonst wo, deswegen bin ich dankbar, das ich das nun neu in meinem Herzen habe, und ja ich schätze diese Autoren alle sehr.
So das war meine Woche, es war nicht so viel, wie ich gerne gezeigt hätte, aber hi, nächste Woche ist auch eine Woche ;).

Und dann schon der 2. April, die Zeit darf mal nicht so fliegen, bitte!

Eure Nicole

Kommentare:

  1. Hey :)

    Das erste Mal auf ne Buchmesse zu gehen, ist etwas Besonderes! Das kann ich gut verstehen! Auch wenn es für mich schon recht lange zurückliegt, so etwas vergisst man nicht - auch wenn man danach noch weitere Mal geht ;).

    Ganz liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ascari,
      Ich war mittlerweile 2mal ☺
      2015 in Frankfurt und nun in Leipzig. Aber Leipzig ist eben anders als Frankfurt, was aber auch gut ist.
      Sei lieb gegrüßt
      Nicole

      Löschen
  2. Huhu Nicole =)

    Das sind ja wieder ganz tolle Gänseblümchen-Momente =). Ich hab die LBM quasi über Twitter verfolgt und *hach* ich sehne mich so nach der FBM, denn dort werde ich endlich auch wieder vorbeischauen können.
    Wird es denn zu deinem Messebesuch einen extra Bericht geben?

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      Ja es wird noch ein Bericht über die Buchmesse geben ☺
      Und ja Frankfurt wird auch bald wieder kommen ☺

      Löschen
  3. Gänseblümchen <3 Wie passend ;)
    Die erste Buchmesse bleibt immer unvergessen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kim
      Das freut mich das du ja hier kommentierst, das ist ja lieb ☺
      Auf dein Buch bin ich schon sehr gespannt.
      Lieben Gruß
      Nicole

      Löschen
  4. Hallo Nicole! :)
    Durch Zufall bin ich über Facebook auf deinen Blog gestoßen und muss sagen, dass er mir gefällt :)
    Warst du auch schon einmal auf der Frankfurter Buchmesse? Mein persönliches Highlight im Jahr, obwohl viele Blogger und Autoren der Meinung sind, dass Leipzig noch besser sei... Hm, da muss ich mich nächstes Jahr mal selbst von überzeugen ;-)
    Geocaching habe ich vor ein paar Jahren öfter gemacht, aber mittlerweile hat es für mich irgendwie den Reiz verloren...

    Vielleicht noch ein kleiner Tipp: Du solltest eventuell noch einmal deine Posts Korrektur-Lesen; oft fehlen irgendwelche Wörter und es liest sich nicht so flüssig (vielleicht hattest du aber auch einfach nur einen stressigen Tag und keine Zeit, das soll auf jeden Fall nicht böse gemeint sein :D)

    Alles Liebe,
    Tina (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina
      Danke das dir mein Blog gefällt, leider passieren mir öfters so diverse doofe Fehler 😭 vor allem wenn ich müde und oder einfach angeschlagen bin, bin dir aber sehr dankbar, dass du mir direkt Feedback gibst, und ich werde noch Mal schauen, was ich besser machen kann 😊

      In Frankfurt war ich 2015 als Besucherin - und fand das auch sehr schön dort.
      Ob ich Frankfurt und Leipzig wirklich vergleichen kann, weiß ich gar nicht.

      Sei ganz lieb gegrüßt
      Nicole

      Löschen
  5. Hallo Nicole, wie lieb von dir! :-) Schön, dich auch mal "in echt" zu treffen. ^_^ Auf die nächsten Buchmessen, die du sicher noch alle mitmachen wirst, und viele weitere wunderbare Begegnungen! <3

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab Ursula Poznanski auch schon auf einer Lesung getroffen und finde, dass sie überhaupt nicht abgehoben oder distanziert ist, sondern ein ganz offener und herzlicher Mensch.
    Wie schön, dass Du darüber hinweg bist, berühmte und bekannte Leute als besser als Dich selbst anzusehen. Schließlich ist jeder Mensch gleich wertvoll!

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi
      Danke für deine Gedanken und Zeilen.
      Ich kam der Ursula leider nicht so nah wie ich es mir gewünscht hätte aber alleine sie so sitzen zu sehen war wirklich schön ☺

      Löschen
  7. Hey!
    Schöne Gänseblümchen hast du gefunden.
    Ich muss gestehen, dass ich dieses "jemand ist besser als ich, weil er bekannt ist", noch nie hatte. Alles nur Menschen. Von daher freue ich mich, wenn ich Autoren treffe, die Bücher schreiben, die ich liebe, aber ich sehe sie nicht auf einer Stufe über uns. Auch wenn mein Job nicht mit sich bringt, dass ich bekannt bin, so weiß ich, dass ich einen guten Job mache. Autoren machen ja auch nicht mehr oder weniger... sie machen ihren Job und sie bemühen sich, ihn gut zu machen.
    Viele Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Huhu!

    Den Blog von Jessica lese ich auch sehr gerne!

    Die Lesegewohnheiten von Prowling of Books habe ich mal auf meine Reiseroute für die Kreuzfahrt der nächsten Woche gesetzt.

    Wenn ich mit der "Throne of Glass"-Reihe von Sarah J Maas fertig bin (was aber noch dauern kann, ich bin erst beim vierten Band, die Reihe wird aber sechs Bände haben), dann will ich "Das Reich der sieben Höfe" auch unbedingt noch lesen.

    Ich muss wirklich mal wieder Geocachen gehen, es ist Monate her, dass ich das letzte Mal losgezogen bin! Macht mir aber auch im Winter keinen richtigen Spaß, ich warte also auf besseres Wetter, und darauf, dass ich wieder besser zu Fuß bin. Obwohl es ja auch Caches gibt, bei denen man nicht so viel Laufen muss, das kann man auf Geocaching.com an der Bewertung gut sehen.

    Hui, die Post von Kim Kestner finde ich schön, das Buch möchte ich auch noch unbedingt lesen! :-)

    Ich war früher auch immer über alle Maßen beeindruckt von Autoren, Musikern, Künstlern etc. Ich glaube, bei mir hat sich das durch die Freundschaft mit den Schandmäulern stark verändert - am Anfang konnte ich besonders mit Thomas (dem Sänger) kaum reden, weil ich Angst hatte, ich gehe ihm auf die Nerven oder ich habe ihm doch gar nichts Interessantes zu sagen und überhaupt will jemand wie er doch bestimmt nicht mit jemandem wie mir befreundet sein... Aber ich habe schnell gemerkt, dass sie zwar sehr talentiert sind, aber dennoch ganz normale Menschen - wenn auch zu den liebsten Menschen gehörend, die ich kenne. :-)

    Danke fürs Verlinken! :-D

    Ich habe diesen Beitrag HIER für meine Kreuzfaht durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole