Mittwoch, 16. November 2016

183) Gestatten: Buddy,Kulturspatz

Titel: Gestatten: Buddy, Kulturspatz!
Autorin: Christine Schriyvers
Illustrationen: Mele Brink
Seitenanzahl: 67 Seiten
ISBN: 978-3-943833-17-1
Verlag: Pastorplatz -> Link
Preis: 17,50 €
Alter: Ab 5 Jahre
ET: 10/16

Copyright des Covers: Pastorplatz!!!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::




Meine Meinung zum Kinderbuch:
Gestatten: Buddy, Kulturspatz!

Aufmerksamkeit und Erwartung:
Dieses Kinderbuch habe ich gemeinsam mit zwei anderen tollen Büchern vom Verlag erhalten. Wofür ich sehr dankbar bin, gerade Buddy ist mir sehr positiv in das Auge gefallen, die Zeichnungen sind sehr schön und auch die Art und Weise wie mir das Buch präsentiert wurde, weckte meine Neugier.

Inhalt in meinen Worten:
Buddy, ein kleiner Kulturspatz. Er lebt mit seiner Familie in Notre Dame und als eine freche Elster die Perlenkette von seiner Mutter klaut, setzt er alles auf die Karte um sie zurück zu holen. Dabei erlebt er ein Abenteuer nach dem anderen und muss erkennen, dass Vorurteile nicht wirklich weiter helfen, den anderen nur verletzen und das er mit der Fremde fast genauso gut zurecht kommt, wie mit Altvertrautem.
Dieses Buch möchte eine einfache Botschaft an die Kinder senden, ohne mit erhobenen Zeigefinger zu drohen, sondern in dem Erkenntnis wächst und neugier auf das Fremde geweckt wird.

Wie fand ich das Buch?
Ich liebe Buddy. Ein Spatz der sehr schnell sich in mein Herz verflogen hat.  Als ich mir die Geschichte von Buddy durchgelesen habe, erinnerten mich die verschiedenen Spatzen an ganz verschiedene Situationen, die mir im Alltag begegnen. Und gerade deswegen finde ich das Buch total genial umgesetzt. Und es kommt vor allem nicht mit erhobenen Zeigefinger und macht dennoch deutlich es macht keinen Sinn, in Vorurteilen zu leben, es ist doch viel schöner, sich auf das neue einzulassen und dabei etwas zu lernen.

Geschichte:
Buddy ist ein richtig kleiner Draufgänger und Chaot und dennoch absolut liebenswert und möchte nur eines da sein, sei es für seine Mama, deren Kette geklaut wurde, wo er jedoch lernt, nicht alles ist so, wie es auf dem ersten Blick scheinen mag. Sei es seine neue Freundin, wo er beistehen kann, und mit ihr Ängste überwinden kann. So wird das Buch total abgerundet und liebevoll wird die Geschichte erzählt.

Extra:
Was ich total klasse finde, wenn man eine Feder nimmt (die wo man im Bastelladen kaufen kann) und das Buch dazu vorliest, kann man damit ein Interaktives Spiel mit dem Buch beginnen. So kann man es wunderbar im Kindergarten sowie in der Ersten und Zweiten Schulklasse vorstellen und den Kindern dadurch vielleicht die Angst vor der Fremde und auch Vorurteilen nehmen kann.

Illustrationen:
Mele bringt ihre Figuren wieder lebhaft und authentisch herüber. Vor allem Gefühle kann sie sehr gut einfangen und lädt damit ein, sich noch ein bisschen mehr mit Buddy auseinander zu setzen. Das ist total schön, und so können die kleinsten schon wunderbar mit Buddy mitgehen, ohne vielleicht den Text lesen zu können.

Fazit:
Ihr mögt Frankreich? Ihr mögt Spatzen? Ihr mögt Freundschaft? Greift zu diesem genialen Buch, denn es wird euch ein Lächeln auf die Lippen bringen und dabei eine richtig gute Botschaft vermitteln.

Bambis:
Diesem wunderbaren genial gestalteten Buch muss ich einfach ganze 5 Bambis geben!!!


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Diese Rezension erscheint noch:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*und natürlich dieser Blogbeitrag -> http://goldkindchen.blogspot.com/2016/11/gestatten-buddykulturspatz.html


In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 20.11.2016
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina
*Was liest du unter Seelensplitterchen - http://wasliestdu.de/rezension/einfach-toll-63



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole