Dienstag, 13. September 2016

Hörbuchbesprechung: Narnia der Ritt nach Narnia

Titel: Narnia Der Ritt nach Narnia
Autor: C.S. Lewis
Sprecher: Philipp Schepmann
CDs: 4 CDs ca 292 Minuten
Verlag: Brendow Hörbuch -> Link
ISBN: 9783865060402
Preis: 12,95 €
ET: 2005

Copyright des Covers: Brendow Verlag!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Meine Meinung zum dritten Hörbuch aus der Reihe:
Narnia
Der Ritt nach Narnia

Aufmerksamkeit:
Nachdem ich es immer bedauere, dass die meisten Filme niemals richtig nach Chronologischer Folge gedreht werden, bin ich dankbar das es Hörbücher und Bücher gibt. Denn die Geschichte von Narnia ist mehr als nur Fantasy. Und umso gespannter war ich welches Abenteuer mich im dritten Teil erwartet.

Inhalt in meinen Worten:
Sprechende Pferde, zwei Kinder die fliehen und ein Land das von einem Löwen regiert wird, was genau aber hat das mit den Königen aus Narnia auf sich?
Diese Fragen kann euch nur das Hörbuch beantworten.

Wie fand ich das Hörbuch?
Ich bin fasziniert, was C.S.Lewis hier geschaffen hat. Einerseits hat das Werk mit der richtigen Reihe von Narnia zutun, andererseits aber gar nicht. Denn die Kinder Lucy, Edmund, Susanne und Peter sind dieses mal nur Randfiguren.
Es geht eher um zwei Ausreißer, die doch völlig unterschiedlich sind, und doch Gemeinsamkeiten haben.
Aslan führt die Kinder zusammen und zeigt ihnen, was ihr Fehler und auch ihre Stärke ist.
So ist das ja auch im realen Leben.
Ähnlichkeiten gibt es stets zwischen den Menschen, auch wenn sie doch so unterschiedlich sind, wie der Mond und die Sonne.

Sprecherstimme:
Was ich auch schon in den anderen Hörbüchern erwähnte, mag ich die Stimme von Herrn Schepmann, doch hin und wieder störte es mich, dass er beim lesen manchmal so aus dem Atem war, zumindest wirkte es so, andererseits kann er an den richtigen Stellen wunderbar betonen und auch seine Stimme, je nachdem wen er gerade spricht, kann er wunderbar in die verschiedenen Facetten wieder spiegeln, das macht dieses Hörbuch auch so lebendig.

Spannung:
Nun die Spannung ist auf jeden Fall gegeben, denn zu der Zeit als die Kinder ausreißen sind Sklaven und Kinderehen noch sehr weit verbreitet, wenn man sich die jetzige Zeit ansieht, leider auch.
Und ich bin wirklich gespannt gewesen, wie die beiden Kinder das Land Narnia erreichen und dabei auf Lucy stoßen, die wirklich was besonderes in diesem Land ist.
Auch war ich gespannt, wie die beiden Ausreißer sich gegenseitig unterstützen und dank der vielen Dialoge die doch recht witzig sind, gibts auch hin und wieder ganz viel zu schmunzeln und staunen.

Fazit:
Dieses Hörbuch ist einerseits aus der Reihe der richtigen Narnia Reihe und doch sollte man es kennen, denn somit kann man diesen besonderen Charme von Narnia näher betrachten und erforschen.

Bambis:
Dem Hörbuch gebe ich 5 Bambis.


::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Die Rezension erscheint auch noch hier:

Heute als Linkteilung:
*Facebook unter Goldseele (Meine Facebookseite) 
*Twitter unter SeelenGold
*Google+
*Natürlich dieser Blogbeitrag -> http://goldkindchen.blogspot.com/2016/09/horbuchbesprechung-narnia-der-ritt-nach.html
In ca.48 Stunden als Textteilung:
*Was liest du unter Seelensplitterchen -> http://wasliestdu.de/rezension/narnia
Ab Sonntag den 18.09.2016 als Textteilung:
*Amazon unter Seelensplitter Nicole
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole