Sonntag, 11. September 2016

DVD Besprechung: Dein Reich komme



Informationen zum Film: Dein Reich komme
Dein Reich komme ist ein Film aus dem Hause SCM-  Link, er ist im September 2016 erschienen und die Spieldauer ist in etwa 102 Minuten, die es aber in sich haben. Dieser Film kostet derzeit 14,95 €.
Als Schauspieler sind unter anderem dabei: David Thomas Jenkins (Hauptdarst) John Rhys-Davies (Hauptdarst) Peter C. Spencer (Regie).

Wie ich auf den Film aufmerksam wurde?
Dieser Film sprach mich aufgrund seiner Thematik an. Einerseits weil der Film mal nicht in Deutschland sondern in der Niederlande spielt, andererseits weil es eine wahre Begebenheit ist und dann auch noch, weil Corrie ten Boom erwähnt wird.

Inhalt in meinen Worten:
Widerstandskämpfer geben ihr Leben um jüdische Kinder aber auch jüdische Menschen zu retten, dabei ist ihr Wahlspruch die Bibelstelle: „Die größte Liebe beweist der, der sein Leben für die Freunde hingibt.“Johannes 15,13. Dabei gehen sie weit über die Grenzen ihrer eigenen Kapazität und nicht jeder hat das Glück den Wahnsinn von Hitler zu überstehen.
Doch wie es jeder einzelne schaffte, diese Geschichte zu überleben, zeigt dieser Film, der auf wahren Begebenheiten beruht.

Wie fand ich den Film?
Ich bin von diesem Film berührt und muss zugleich sagen, ich kann den nicht allzu oft ansehen, dazu ist er mir etwas zu hart. Und doch ist der Zweite Weltkrieg noch viel härter gewesen, denn was ich hier im Film sehe, ist ja nur ein begrenzter Ausschnitte dessen,was vor ca 70 Jahren das Ende gefunden hat. 

Thema im Film:
Juden wurden gejagt, ermordet, enteignet und so viele Schrecken mussten sie überstehen. Dabei waren nicht alle Mitbürger solche Verräter, wie es oftmals im Krieg geschah, und eine davon ist ganz klar Corrie ten Boom. Jeder der sich im Haus Corrie versteckte, durfte am Leben bleiben. Dies spricht wieder einmal mehr dafür, dass Glaube Berge versetzen kann. 
Der Film zeigt aber auch wie Menschen, die zusammenhalten, großes bewirken können.

Spannung im Film?
Ich finde diesen Film wirklich spannend, denn erst am Ende war mir klar, wohin das ganze führen wird, gut fand ich dass dann noch wahre Menschen die diese Geschichte erlebt haben, am Abspann sprechen dürfen. Denn somit weiß ich, dies ist eine wahre Geschichte.

Fazit:
Ein Film, der mich berührt, der mir klar macht, wie wichtig es ist, zusammenzuhalten und das der Glaube wirklich ernst genommen werden darf.

Bambis:
Auch wenn es kein Film ist, den ich mir immer ansehen kann, so bekommt er dennoch 5 Sterne, denn der Film ist einfach klasse.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Die Rezension erscheint auch noch hier:

Heute als Linkteilung:
*Facebook unter Goldseele (Meine Facebookseite) 
*Twitter unter SeelenGold
*Google+
*Bloggerportal
*Natürlich dieser Blogbeitrag -> http://goldkindchen.blogspot.com/2016/09/horbuchbesprechung-die-eiskonigin.html


Ab Sonntag den 18.09.2016 als Textteilung:
*Amazon unter Seelensplitter Nicole
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole