Montag, 15. August 2016

Wir stopfen das Sommerloch

Hi meine Lieben,

heute ist "Wir stopfen das Sommerloch" bei mir zu Besuch.

Ich stelle euch eine Geschichte vor, die mir schon immer gefällt und mich immer wieder berührt.

Es haben sich mittlerweile ja schon ganz viele unterschiedliche Formate des sehens, diese Geschichte geschnappt. So gibt es eine Serie, eine Anime Serie, einen Film und noch so einiges mehr zu diesem tollen Film.
































Kennt ihr schon den ein oder anderen Film?

Das Buch durfte ich auch schon lesen und war ganz hin und weg davon.
Zum Glück hat der Verlag Arena, dieses alten Klassiker wieder neu aufgelegt.

Was denkt ihr denn zu dieser Geschichte? Kennt ihr sie?

Meine Kurzmeinung zum Buch: Sara kleine Prinzessin, ist schon etwas älter und deswegen auch nicht so gut, wie meine sonstigen Rezensionen, jedoch hoffe ich dass ich euch so einen klitzekleinen Einblick in dieses tolle Buch geben darf.

Zu Anfang lernt man ein recht reiches und doch sehr nettes Mädel kennen, ihr Vater steckt sie von Indien aus, nach England, in ein Mädchen Internat
Leider hat das Mädel keine Mama mehr, sie starb, die Mutter war übrigens Französin....
Der Vater investierte in eine Goldmine, wenige Zeit später starb der Vater  und am Geburtstag von Sara, erfährt sie davon :( was wirklich traurig ist.
Denn Miss Minchin steckt sie als Dienstmagd in ihr Haus, was nicht gerade eine leichte Tätigkeit ist, doch Sara gibt nicht auf, sie hat für jeden und alles ein liebes Wort

Irgendwann als man denkt nun ist es zu spät passieren doch noch Wunder. Und tja das lest ihr am besten selbst nach :-)

Warum ich das Buch euch wärmsten empfehlen möchte:
1) es ist so schön geschrieben
2) es ist eine wirklich lehrreiche und schöne Geschichte, die Filme sind ja oft bekannt, aber das Buch selbst einfach noch mal zu lesen, hat wirklich Vorteil :-)
3) wer im Herzen immer noch ein Mädel ist, und nicht alt und knochig, kann sich selbst in der Geschichte entdecken :-)

Ich hoffe ich konnte euch dadurch einen kleinen Einblick schenken und morgen geht es schon weiter, mit einem neuem Klassiker :)

Liebe Grüße Nicole

Kommentare:

  1. Hey!
    Meine Freundin liebt diesen Film und auch das Buch. Ich muss gestehen, dass ich es bisher weder gelesen, noch gesehen habe.
    Da ich am 20. auch ein Buch von Frances Hodgson Burnett vorstelle, habe ich deinen Beitrag bei mir gleich nochmal verlinkt.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die Zeichentrickserie früher immer geguckt. Die habe ich geliebt :-). Eine tolle Vorstellung :-).

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole