Mittwoch, 17. Februar 2016

027) Liebe ohne Limits


Titel: Liebe ohne Limits
Autor: Nick Vujicic mit Kanae Vujicic
Seitenanzahl: 237 Seiten
Verlag: Brunnen -> Link
ISBN: 9783765509346
Preis: 17,99 €
ET: 06/15

Copyright des Covers liegt beim Verlag: Brunnen!!!








Meine Meinung zum Buch: Liebe ohne Limits

Aufmerksamkeit und Erwartung:
Nick ist ja durch das Fernsehen, durch Facebook und diverse andere Stellen bekannt. Ich finde ihn bewundernswert, ich könnte mir nicht vorstellen ohne Gliedmaße zu leben. Somit war ich natürlich begeistert als ich das Buch zu Rezensionszwecken von Arwen10 von Lovelybooks erhalten durfte.

Ich wollte unbedingt wissen, wie Nick schreibt, bzw schreiben lässt, wie er seine Geschichte mir nahe bringt und wie er mir seine Welt der Ehe weiter bringt.
Auch die Idee dass beide zusammen das Buch schreiben, fand ich interessant und wollte gern auch Kanaes Sicht lesen.

Inhalt in meinen Worten:
Nick schreibt in diesem Buch wie er seine Ehefrau gefunden hat, und wie er dann seine eigene kleine Familie gegründet hat, dabei bringt er lebhafte und hilfreiche Tipps und Gedanken, womit man eine Ehe auffrischen und halten kann.
Ein Ehebuch, dass aber auch aufgrund der Gedanken im Buch, für Single geeignet ist, gelesen zu werden!

Wie finde ich das gelesene?
Der Humor von Nick im Buch ist unschlagbar und bringt das gelesene näher. Es ist als würde Nick persönlich neben mir sitzen und seine Geschichte mir erzählen.
Dadurch dass er ehrlich und nicht alles verschönt schreibt, hab ich das Gefühl nicht die Sack in dem Sack zu kaufen, sondern wirklich inspirierende Gedanken zu lesen.

Nick hatte selbst nicht daran geglaubt, dass er eine Frau findet, doch mit 29 Jahren findet er Kanae - Die Verlobungsszene ist wirklich köstlich im wahrsten Sinne des Wortes gewesen. Dabei hab ich auch richtig mit gefiebert, obwohl ich ja schon weiß die beiden sind verheiratet - doch gerade dass ist total schön gewesen - denn Liebe ist nunmal etwas einzigartiges, wunderbares und schönes.

Als die beiden dann auch noch ihre Hochzeit schildern, die Geburt, und was für Sorgen und Gedanken sich die beiden machten und was ihnen half, war ich wirklich überrascht und dankbar.

Nick wendet sich in diesem Buch aber auch an die Singles, und ermutigt nicht aufzugeben, dass in der Regel immer irgendwo jemand auf den anderen wartet - Gebet kann helfen, um zu einem Ehepartner zu finden.

Nick rät aber auch dazu, keinen Sex vor der Ehe zu haben, was ja heutzutage kaum noch gegeben ist, zumindest bei nicht christlichen Menschen.

Das ganze wird wunderbar durch Fotos untermalt - hier fand ich jedoch doof, dass ein Wort nicht ganz ausgeschrieben stand, dann kamen die Fotos und dann wieder das halbe Wort. Das finde ich unglücklich gelöst.

Fazit:
Ein Buch das ermutigt, das gute Ratschläge gibt und auf humorvolle Art wiedergibt, wie Nick und Kanae zusammen fanden.

Bambis:
Ich gebe 4.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole