Dienstag, 19. Januar 2016

009) Royal


Titel: Royal Eine Liebe aus Samt
Autorin: Valentina Fast
Seitenanzahl: 320 Seiten
ISBN: 978-3-646-60175-6
Verlag: Carlsen -> Impress -> Link
Preis: 3,99 €
ET: 01/16

Copyright des Covers liegt beim Verlag: Impress!






Meine Meinung zum Buch: Royal Eine Liebe aus Samt

Erwartung:
Ich wollte wissen wie es nach dem fiesen Cliffhänger vom letzten Band wohl weiter gehen wird, und wie das Abenteuer enden wird.

Inhalt in meinen Worten:
Nachdem Überfall, schafft Tanya die Flucht. Unterkommen ist sie beim Bruder des Königs. Nach und nach eröffnen sich für sie Möglichkeiten aber auch tragische Augenblicke, die über alles entscheiden. Und schnell muss sie sich entscheiden, welchen Weg sie einschlagen wird. Wird es ihr gelingen, all ihre Lieben zu retten?

Wie finde ich das gelesene?
Ganz klar hat hier Valentina einen Stilbruch bewiesen. Es geht viel kriegerischer und härter zu als in all den Bänden davor. Sie lässt mich mit Tanya Abenteuer bestehen, die oftmals an die Grenzen von Tanya führten. Als dann die Lage sich bis auf das äußerste spitzt, ist klar: Tanya muss sich entscheiden.

Als sie dies tut, wächst Tanya noch einmal über sich selbst hinaus.

Schreibstil:
Dieses mal wechseln die Szenen vom Prinzen über Tanya hin und her. Dabei kommen hin und wieder auch andere zur Sprache, wie sie die Geschichte erleben.

Offene Fragen?
Hier hat Valentina ihren Roman, in meinen Augen gut abgeschlossen.

Wie empfinde ich diesen Teil?
Ich muss gestehen, ich tat mir leider sehr schwer. Weil einfach die Geschichte so eine ganz andere Art und Weise ist, als die Bücher davor.
Einerseits fing Valentina gut die Dinge die im Buch geschehen ein, andererseits hat sich das Buch etwas in die Länge für mich gezogen.
Auch haben mich die Rechtschreibfehler, die ich dieses mal im Buch gefunden haben, nicht gerade hilfreich gefunden. Und hier hätte ich mir mehr Korrektur gewünscht, vor allem weil es hin und wieder den Lesefluß stoppte, weil ich überlegen musste, was denn jetzt gemeint ist.

Fazit:
Ein Buch dass einerseits die Geschichte um Tanya relativ gut abrundet, mich aber nicht mehr ganz begeistern konnte.

Bambis:
Ich vergebe drei.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole