Montag, 21. Dezember 2015

189) Studienführer Altes Testament


Titel: Studienführer Altes Testament
Autor:Ulrich Wilckens
Seitenanzahl: 320 Seiten
ISBN: 9783038480563
Preis:16,99 €
Verlag: fontis -> Link
Genre: Sachbuch
ET: 09/15

Copyright liegt beim Verlag: Fontis!!!





Meine Meinung zum Buch: Studienführer Altes Testament

Erwartung und wie bin ich auf das Buch aufmerksam geworden?
Warum ich auf das Buch aufmerksam wurde, weiß ich gar nicht mehr. Aber meine Erwartung, die weiß ich noch!
1) Ich tue mir sehr sehr schwer, wirklich Bibel zu lesen und deswegen war meine Hoffnung mit diesem Buch in die Bibel zu finden.
2) Ich bin immer froh wenn ich "Hintergrundwissen" zu den einzelnen Bücher aus der Bibel habe. Oder auch warum sind manche Bücher nicht in der Ausgabe, dafür in andere?
3) Ich war gespannt, wie ein Mensch das größte Buch in so kurze Seiten packen wird.

Inhalt in meinen Worten:
Es geht ganz klar um das Alte Testament. Es macht klar, um was es geht, und doch gibt es Hintergrundwissen, und dass der Plan Gottes IMMER die Liebe war und ist. Und das er mehr als gnädig ist.

Wirkung des Buches auf mich?
Ich bin begeistert.
Immer wenn ich zum Alten Testament gegriffen habe, legte ich das Buch irgendwann auf die Seite, weil ich einfach genervt war, weil ich das nicht verstand was da steht und weil auch manches für mich nicht wirklich lustig war zu lesen. Die vielen Namen im Alten Testament.
Doch dank diesem Studienführer hab ich richtig Lust auf das Projekt Bibel lesen.
Denn in kurzen aber klar verständlichen Sätzen bringt mir der Autor das Alte Testament sehr nahe.
Dabei spielt es keine Rolle ob ich nun die Bibel neben mir liegen habe, oder nicht. Natürlich ist es sinnvoll, dennoch ist dieses Buch auch ohne Bibel verständlich.
Spannend finde ich, dass Gott schon immer an uns Menschen interessiert ist. An einer ICH und DU Beziehung, und dass er trotz der Sünde nicht aufgibt, uns zu lieben und uns nahe zu kommen. Das war mir im Alten Testament vorher noch nie so aufgefallen, doch gerade durch diesen Studienführer wurde es mir klarer.

Das manche Bücher in bestimmen Bibeln nicht vorhanden sind, finde ich auch ziemlich interessant, denn eigentlich gehört es dazu, und doch auch irgendwie nicht. Ich werde mich auf jeden Fall noch näher damit beschäftigen.

Und wenn ich jetzt das Alte Testament lesen werde, werde ich dieses Buch ganz klar zur Rate ziehen.

Warum ich euch das Buch empfehle?
Einerseits könnt ihr mit diesem Buch wunderbar arbeiten, andererseits eröffnet es noch einmal einen neuen Fokus und Blick auf die Dinge in der Bibel. Das finde ich klasse, und deswegen möchte ich euch das Buch auch empfehlen.

Bambis:
Ganz klare 5!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole