Samstag, 28. November 2015

Spontaner Leseabend zum ersten Advent


Ich hab mir überlegt, jetzt richtig richtig richtig spontan, wir machen heute einen Leseabend um in den ersten Advent zu finden :-).
Wie immer wird es auch eine Facebook Veranstaltung geben.
Die Fragen kommen dieses mal wieder stündlich.

Was braucht ihr um dabei zu sein?
1) Lust und Laune zum lesen
2) Zeit ;) ist ja klar, ohne Zeit kann man schlecht lesen.
3) Euren liebsten Lieblingsplatz in der Wohnung, wo ihr einfach entspannt lesen könnt.

Ich hoffe ihr findet euch hier ein, auch wenn ich es nun super super super Spontan eingeläutet habe.

Startpunkt: 18:00 
Endpunkt: 23:00

Ich freue mich über jeden der mitmacht.
Dieses mal nur ohne Gewinn :) Ich hoffe ihr seid nicht allzu traurig :-).

Eure Nicole :-).


Und schon ist 18:00, alles ist dunkel und still. Die erste Kerze brennt noch nicht, doch bald ist es soweit. Vielleicht brennt aber bei dem ein oder anderen schon eine Kerze?

18:00 h
Welches Buch liest du, sind es vielleicht parallel gleich mehrere?
Was ist der erste Satz auf deiner aktuellen Lektüre?
Brennen bei dir schon Kerzen? Magst du uns ein Foto zeigen?

Ich selbst lese gerade 6 Bücher parallel. 
Ich muss immer wieder Pausen einlegen, weil mein Augenlicht seit der letzten Bindehautentzündung zwischen drin etwas stockt. Dadurch hab ich in allen Büchern Markierungen drin, so dass ich dann weiß, wenn ich an dieser Seite bin, entweder noch mal die Tropfen einzusetzen, oder einfach ein paar Minuten eine Pause zu machen.

Ich stelle neben jedes Cover das ich von den Verlagsseiten genommen habe, euch die aktuelle Seitenanzahl sowie den aktuellen Satz dazu. 

Essenz der Götter = 31/268 Seiten

"Kommt rein",fordert Slash sie auf und schließt rasch die Tür hinter ihnen.

23:00 h = Seite 46/268 = 15 Seiten gelesen.

Noch immer verblüfft von den Geschehnissen und Enthüllungen lässt sich Loreen auf den Boden neben das Feuer sinken.
Biola = 9/231 Seiten

Der Himmel war wolkenfrei, es war ein schöner Tag.

Hier hatte sich der Würfel nicht dafür entschieden. mal sehen, wann es dran ist :). Richtig ich würfel nach jedem Abschnitt aus, was als nächstes kommt, deswegen auch 6 Bücher ;).
Archie Green =  108/315 Seiten

Bramble nahm eine brennende Fackel aus einer Halterung neben der Tür und hielt sie hoch.

Auch hier kam ich jetzt nicht weiter.
Die Wächter von Avalon 3 = 9/507 Seiten

Geboren wurdest du, um die Kraft des Mondes und die Macht der Sonne zu vollenden.

Seite 42 = Sie erinnerten an jene Tiefen der Ozeane, die nur schwach vom Licht der Sonne durchdrungen wurden. 33 Seiten geschafft :-)
 Das Ja der Dankbarkeit = 35/205 Seiten

Bei der Suche nach dem Ja der Dankbarkeit in der Bibel lohnt es sich, einmal in die älteste Schrift des Neuen Testaments zu schauen - in den 1. Thessalonicherbrief.

= Seite 48 Genau hingucken und die Wohltaten Gottes entdecken, gerade auch im kleinen Alltag - dazu müssen wir in der Tat immer wieder aufgefordert werden.  = 13 Seiten
















Leben ist ___. 75/245 Seiten

Oft können wir das, was direkt vor uns liegt nicht genießen.
= Seite 127 Ich glaube, ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass Frieden eines der tiefsten und grundlegendsten menschlichen Bedürfnisse ist.  = 52 Seiten
Tja und Kerzen brennen bei mir schon :)

Schaut  mal :-)


Einmal an meinem PC ;) wie ihr sehen könnt ;) Und einmal an meinem Bett :) Bei meinen Bücherregalen. Wie ist das denn bei euch?

19:00 h
Habt ihr ein paar Seiten gelesen? Wie viele waren es, und habt ihr euch ein Abend Ziel gesteckt?
Hast du denn schon Lebkuchen, oder anderes Weihnachtszeugs genascht? Und wenn ja, was liebst du am meisten zu Weihnachten?
Welche Frage würdet ihr heute abend gern geklärt haben? :) 

Ich selbst habe jetzt gar nicht so viel geschafft. Mein Abendessen kam dazwischen und dann noch ein paar nette Chatts :-). Aber es wurden 16 Seiten aus dem Buch: Leben ist___.
Ja, zu meiner Schande, ich hab schon Ende September die ersten Lebkuchen genascht. Wusstet ihr, dass es eine ganz besondere Tradition zu Lebkuchen gibt? Sie waren damals sogar Medizin. Was ich echt toll finde, denn es ist alles, was man braucht enthalten. 
Ich liebe alles mit Zimt, Schokolade, und Kokos :) Aber auch selbstgemacht Plätzchen sind Willkommen. Jedoch muss ich hier zu sagen: Ich mach keine. Für mich allein lohnt sich das nicht.

Tja genau das frage ich mich: Was würdet ihr gerne von den anderen Wissen? Sei es Lieblingsbuch, Film oder whatever ;). 

Bis später dann :) 

20:00 h 
Was ist derzeit euer neuester Film den ihr euch auf DVD besorgt und angeschaut habt?
Welches Buch war euer Highlight 2015?

Und welches war euer Flop in diesem Jahr?


Also bei mir ist es der kleine Hobbit, Teil 3 :-) Ja und ich hab ihn mir nebenher schon angesehen, muss ihn aber noch mal tiefer und besser ansehen :).
Oh da gibt es ganz viele. Doch das letzte TOP Buch war: RUN von Mara Lang und von 
Raphael Müller Asa und Gasa. 

Oh Flops gibt es leider echt einige. Das letzte Buch war ein echter Reinfall, auch die Reaktion von der Autorin, war echt daneben. Ich erspare euch hier jetzt den TITEL, ich mag keinen neuen Stress mit dieser Persönlichkeit. 

21:00 h
Nun kommen wir mal zu euren Fragen :)
Von Mikka: Wie zufrieden seit ihr mit dem Lesejahr 2015, so für euch speziell, habt ihr euch Ziele gesetzt und erreicht? Wenn ihr auf das Jahr 2015 mit eurer Buchwelt zurück blickt, was kommt euch in den Sinn :)
Von Jacky: Mögt ihr alle den die Advents und Weihnachtszeit?
Von mir: Wenn ihr nur wenige Worte habt, das Jahr 2015 zu beschreiben, wie es war, wie würde die Beschreibung aussehn?

Also ich selbst  bin zufrieden mit meinem Lesejahr. Jedoch hab ich auch echt kuriose Dinge erleben dürfen und müssen. Sei es Autoren die wegen einer Rezension echt sich mehr als Kindisch verhalten. Im Sommer erst mit einem Buch und jetzt dann noch mal zwei mal. Ich bin der Meinung, wer mit Kritik nicht umgehen kann, sollte kein Buch veröffentlichen. Was ich jedoch toll finde, wie viele unterschiedliche Verlage ich kennen lernen durfte, wie unterschiedlich die Autoren sein können, und ich hab so einige Schätze entdeckt. Mein Ziel waren 120 Bücher, diese hab ich schon um 51 Bücher getoppt. Dabei weil ich ja eine Eule hier stehen habe, die Geld für jedes Buch futtert, bin ich richtig happy was da alles zusammen kam. Verschiedene Geschenke konnte ich mir leisten dadurch, dass ganz neue ;) ja das ist mein Smartphone, ok es ist ein billiges aber immerhin.

Dann zu der Frage wegen Weihnachten, nein ich bin kein riesen Fan davon, es ist nicht mehr das, was es mal war. Es geht nur noch um Konsum, und Kinder bzw Familienlose, wie ich es bin, haben in der Zeit nicht zu lachen. Das ist die schwerste Zeit für mich. Kann es nicht erklären, ja ich mag die Musik, die Filme. aber das alleine sein nicht.  Und dieses Jahr sind es vier Feiertage (grusel).

Mein Jahr war, Verlustreich, spannend, Beziehungsorientiert (vor allem einfach mit Freunden), Krankheitsbedingt nicht prickelig, dafür aber teilweise mit viel Selbsterkenntnis und seelischer Heilung, zumindest mehr als jemals zuvor.

So nun bin ich auf eure Antworten sehr gespannt. 

22:00 h
Die Zeit rast ja nur so: 
Nachdem wir ja jetzt auch über das Negative in diesem Jahr sprachen, würde ich gern wissen, was war das größte Abenteuer 2015 für euch? für mich war es das Abenteuer mit der deutschen Post :( Pakete sind verschwunden oder kamen nie an. Tja aus Spaß meinten Freunde: Nicole du musst zur Presse. Genau das ist passiert. Jedoch kam die Presse auf mich zu ;). Es lohnt sich eben im FB unterwegs zu sein. Das Bayrische Fernsehen (das dritte Programm kam zu mir zu Besuch. Ausgestrahlt wird das alles wahrscheinlich am 07 oder 14.12.2015 :-) Bin echt gespannt,was die alles genommen haben, denn ich war ja nicht die einzigste Befragte, es war jedoch WERTVOLL :)

So und die nächste Frage noch:
1) Was war das größte Abenteuer in diesem Jahr für dich (mal etwas positives ;) )
2) Welches Ziel hast du dir für 2016 vor genommen? Was möchtest du gerne erreichen?

1) Steht ja schon direkt über den Fragen ;)
2) Mein Ziel ist es wieder 120 Bücher zu lesen. Aber auch möchte ich mich ab Januar ganz bewusst mit meiner Ernährung, Abnehmen und Bewegung beschäftigen. Ich möchte gern nächstes Jahr 10 Kilo verlieren. Mal sehen ob mir das gelingt, denn das bedeutet eiserne Disziplin, die ich nicht unbedingt besitze. 

23:00 h
Eigentlich wollte ich nur bis 23:00 mit euch den Leseabend machen, nachdem aber der ein oder andere gemeint hat, er kann noch länger, machen wir es länger :) Denn ich kann auch noch.

1) Zwischenbericht, wie viel habt ihr geschafft? Was ist jeweils der aktuelle Satz auf eurer aktuellen Lektüre?
2) Was wünscht du dir dieses Jahr zu Weihnachten? Was vielleicht noch gar keiner weiß?

1) siehe bei den Covern aber zusammengerechnet sind es 113 Seiten die ich heute Abend schon schaffte.
2) Ich wünschte mir einen selbst gemachten Adventskalender, doch leider wurde daraus nichts.
Zu Weihnachten selbst, wünsch ich mir einfach Hoffnung und Perspektive in mein Herz :).

00:00 h
Ihr lieben, nachdem meine Augen nun nicht mehr richtig mitmachen, ich entweder alles verschwommen oder gar nicht sehe, mach ich für den Samstag leider ein Ende.
ich hoffe ihr hattet euren Spaß?
Danke dass ihr dabei wart :-) Egal ob ihr nun früher oder später gekommen oder gegangen seid :-).

Habt ihr Lust das wir über Weihnachten, uns zusammen tuen, um gemeinsam zu lesen?
Mir schwebt es vor, vom 20.12 - 27.12.2015 eine Lesewoche zu machen :-).

Würde mich freuen, wenn ihr dabei wärt.

Eure Nicole, die euch nun eine gute Nacht wünscht :-).




Kommentare:

  1. Huhu,
    also ich lese Blühender Lavendel von Barbara Hagmann. Der erste Satz lautet: Wo bin ich?, schoss es ihm durch den Kopf.
    Ich hab mal versucht mehrere Bücher gleichzeitig zu lesen, klappt aber nicht so. Deshalb brav, ein Buch nach dem anderen lesen. :)
    Ja, bei mir brennen schon Kerzen. Ich stelle ein Bild auf FB, da ich nicht weiß ob man hier Bilder einfügen kann. :)

    AntwortenLöschen
  2. Bisher habe ich noch keine Seite gelesen, da ich noch bis eben am bloggen war. :) Musste da noch was vorbereiten. ;) Bisher hab ich noch keine Plätzchen genascht. Ich hab die Regel das es Plätzchen erst ab 1. Advent gibt und der ist ja nunmal erst morgen. :) Ich selbst dekoriere ja kaum, aber ich mag es wenn ich unterwegs bin, die ganzen Lichter und die geschmückten Sachen in den Häusern zu sehen. :)

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole