Dienstag, 6. Oktober 2015

Gemeinsam lesen 20

Hallo, guten morgen, 

Heute ist für mich die Nr. 20 mit dem Gemeinsam lesen angesagt. Wie immer findet ihr die Aktion bei Schlunzenbücher.



Mit folgenden Fragen geht es heute in den Dienstag :-)

 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese das Buch: Royal Ein Schloss aus Alabaster und bin auf Seite 79/197.
 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Ist das dein Ernst?"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Hier befinde ich mich im dritten Abschnitt mit Tanya. Dieses mal komm ich nicht so gut hinein. Irgendwie fehlt mir hier die Spannung und Aktion noch. Ich denke jedoch, dass sich das noch ändern wird, zumindest ist das auch meine Hoffnung. Jedoch muss ich zu gute halten, nachdem der erste Band wirklich sehr Selectionlastig war, ist es mittlerweile zu einer eigenständigen Geschichte gewachsen. 

4. Gibt es einen Buchcharakter, der dir so auf die Nerven gegangen ist, dass du ihn am Liebsten aus dem Buch gezerrt hättest um ihm eine runter zu hauen? (Frage von Jana)

Schlagen? Nein! Das ist nicht meine Art. Wenn ich jedoch einen Prota schimpfen darf oder gar ihn schüttel, ok ja, da gab es so einige. 
Zu letzt bei Fischerkinder, als Vera was tat, was mich echt mal kurz zum stocken brachte, und wo ich irre enttäuscht von ihr wurde. Nachdem ich euch hierzu aber nicht spoilern möchte, kann ich dazu euch nicht mehr erklären (sry ;) ).
*******************************************************************************


Was gibt es noch zu sagen? 

Nach der Buchmesse werde ich für euch ein Gewinnspiel starten :-). 
Denn wir haben es geschafft und sind 150 Follower direkt beim Blog. Mein Traum wäre es noch die nächste 100 Marke bei Facebook zu knacken. Nachdem ich jedoch nicht ein Freund von: Wenn du mich likst gewinnst du auch, bin, sondern lieber wirklich meine "echten" Leser erreichen möchte, werde ich mir dazu noch etwas überlegen müssen :-).
Aber nur damit ihr das vor ab schon einmal erfahren habt.

Dann frage ich euch: Wart ihr in der Bücherei und was mögt ihr an der Bücherei, oder was auch nicht?
Diese Thematik hatte ich schon am Freitag angeschnitten hier auf dem Blog, und ich mach bald wieder einen neuen Beitrag zur Bücherei. Wäre cool, noch so ein paar Stimmchen von euch mit einbauen zu dürfen :).

Liebe Grüße und eine wunderschöne Woche wünsche ich euch.

Nicole



Kommentare:

  1. Huhu,
    das Buch sagt mir gar nichts, aber das Cover gefällt mir - was ist es denn für eine Geschichte? Fantasy?
    Viel Spaß noch beim Lesen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, :)
    "Royal" interessiert mich sehr. :) Steht noch auf der WuLi. :) Habe bisher nur gute Meinungen dazu gelesen. :) Viel Spaß damit! :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole :)
    Dein aktuelles Buch habe ich hier und dort schon mal aufblitzen sehen. Reizt mich allerdings nicht so. Es ist aber schön, wenn sich endlich eine eigenständige Geschichte entwickelt. Das finde ich persönlich ja immer ganz wichtig.
    Nein, ich schlage auch keine Figuren. Schütteln und schimpfen passiert aber durchaus öfter. :D

    *hach* Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf der Buchmesse. Ich hoffe, dass ich es nächstes Jahr vielleicht endlich mal wieder schaffe!

    Zu deiner Frage: Ich liebe die Bücherei. Viele Jahre habe ich meinen Ausweis links liegen lassen, da hab ich noch im Buchhandel gearbeitet und da war die Bücherei irgendwie vergessen. Mittlerweile habe ich sie aber wieder für mich entdeckt (arbeite ja auch nicht mehr im Buchhandel :D ) und liebe es dort zu stöbern. Unsere hier im Ort ist relativ groß und sie haben eine große Auswahl sowohl an Belletristik und Kinder-/Jugendbüchern, aber auch an Fachbüchern. Immer wieder schön auch mal in Fachliteratur reinblättern zu können, die so zum Kauf viel zu teuer wäre.
    Ich mag einfach die Möglichkeit neue Bücher (oder auch alte) lesen zu können, ohne sie kaufen zu müssen. Gerade wenn es finanziell eng ist, ist das eine super Alternative :)

    Ich bin diese Woche auch mal wieder bei der Aktion Gemeinsam lesen dabei. Wenn du magst: *klick zum Beitrag*

    Wünsche dir eine tolle Woche.
    Liebe Grüße
    Jacky :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,
    also schlagen möchte ich auch keinen Protagonisten, mach ich im echten Leben ja auch nicht. Aber Felicia aus Kuss und Kuss gesellt sich gerne von Susan Mallery war wirklich so nervig, dass ich wirklich bald ausgerastet wäre :D Sie hat mich teilweise wirklich wütend gemacht. Da hatte ich dann auch nicht sooooo den Lesespaß an manchen stellen.

    Liebe Grüße
    Lisa
    room-of-faancy.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole