Donnerstag, 22. Oktober 2015

148) Flora Flitzebesen Das Geheimnis im Hexenwald

Titel: Flora Flitzebesen Das Geheimnis im Hexenwald
Autorin: Eleni Livanios
Seitenanzahl: 144 Seiten
ISBN: 978-3-649-62085-3
Verlag: Coppenrath -> Link
Preis: 12,95 €
ET: 07/15

Copyright des Covers liegt beim Verlag: Coppenrath






Meine Meinung zum Buch: 
Flora Flitzebesen Das Geheimnis im Hexenwald

Aufmerksamkeit:

Das Buch bekam von mir Aufmerksamkeit, aufgrund des schönen Covers, aber auch, weil ich neugierig wurde, den mir ist das Buch auf vielen Wegen entgegen gekommen, sei es durch das Internet oder auch durch diverse Zeitschriften.
So war klar, ich muss mir dieses Buch auch näher ansehen.

Inhalt in meinen Worten:

Es geht um Flora. Eine kleine freche und doch sehr süße Hexe. Aufgrund ihrer Tierliebe, und weil es einen Zauber gibt, der mit seinen Tieren schlecht umgeht, gerät sie mit ihren Freunden in eine Welt voller Abenteuer. Zum Glück hat sie Freunde und kann damit ihre Abenteuer bestreiten.

Spannung in der Geschichte:
Ich finde am Anfang ist es etwas wirr, denn ich lerne sehr viele Figuren im Buch auf einmal kennen, doch nach und nach wurde es immer spannender und auch die liebevollen Zeichnungen machten das Buch spannend. Auch wenn man nicht zu weit nach hinten blättern sollte, denn hin und wieder verrieten die Bilder zu schnell was sie nicht verraten sollten.

Charaktere:
Eleni, schafft liebevolle und auch besondere Figuren. Sei es Flora, die eine ganz besondere Ausstrahlung hat. Flora hat auch ihre Freunde, die sehr unterschiedlich im Charakter sind, als treue Begleiter. So entstehen mit ihnen lustige Momente, aber auch Momente wo ich als Leserin mitfühlen durfte. Ich hatte das Gefühl dank der Autorin, mit den Charakteren gut mit zu kommen, mitzufühlen und vor allem mitten drin zu sein.

Stärken des Buches?
Ich fand es total lustig die Seiten im Buch anzusehen, überall konnte ich Kleinigkeiten entdecken, die das Buch so liebevoll und wertvoll machten.
Aber auch die Stimmung im Buch fand ich als leicht und angenehm.
Was ich jedoch etwas schwierig finde, was vielleicht auch Kindern schwer fallen könnte, die vielen Charaktere ganz am Anfang, hier hätte ich mir eine kleine Legende gewünscht, die man nachschlagen kann, und dann schnell mit dabei ist.
Ich könnte mir auch das Buch als Hörbuch gut vorstellen.

Ähnlichkeiten:
Natürlich ist Flora eine eigenständige kleine Hexe, doch ich musste immer wieder an Bibi und Tina oder Bibi Blocksberg denken. Diese Hexe mag ich, also hat mich das null gestört.

Fazit:
Lustig - Ideenreich - und starke Mädchen. Das ergibt eine Mischung, die Mädchen aber vielleicht auch Jungs in ihren Bann ziehen kann. Gerade weil es ein erster Band ist, bin ich gespannt wie die weiteren Werke werden. Ich wünsche dem Buch das es Erfolg hat, denn die Idee ist richtig gut!

Bambis:
Ich vergebe vier.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole