Dienstag, 8. September 2015

Gemeinsam lesen 16


Guten morgen meine lieben, 
nun ist wieder Dienstag, und das ist der letzte Dienstag wo ich noch Ferien habe :-).
Ab nächster Woche drücke ich wieder die Schulbank.
Aber nun zu der Aktion von heute.
Wie immer findet ihr die Fragen bei Schlunzenbücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Nun bin ich wirklich bei drei Büchern gleichzeitig dran.
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

 Andreas Götz: Denn morgen sind wir tot -> Link
55/303
Wenn ein Traum stirbt, tut das weh.

Evelyn Uebach: Arbitrium Was immer du willst -> Link

81/336 Seiten
Blicke oft zu den Sternen empor - als wandelst du mit ihnen. Solche Gedanken reinigen die Seele vom Schmutz des Erdenlebens. Mark Aurel.











Hier erspare ich euch heute jedoch die Informationen, weil ich hier in der letzten Woche einfach nicht weiter gekommen bin.










3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

1) Denn morgen sind wir tot. 
Im Moment bin ich mit der Prota noch etwas am hadern, denn sie ist ziemlich naiv. Andererseits ist sie durch ihre Naivität sehr interessant. Auch finde ich den Schreibstil von Andreas Götz total gut.

2) Arbitrium
Ein Erstlingswerk der Autorin, dass ich richtig gut finde. Es ist im neuen Label von Oetinger zu finden. Oetinger34. Eine wirklich gute Sache vom Verlag, auch Ebooks heraus zu bringen.
Hier in diesem Buch finde ich, am Anfang jedes Kapitels, die Zitate toll. Auch das immer ein Mr. R (zumindest denke ich, dass es ein Herr ist) mit in das Spiel greift, und ich so mit immer wieder seine Gedanken, seine Handlungen lesen darf, die irgendwie schon eine eigene kleine Geschichte im Buch ist. Auch das drum herum im Buch finde ich genial gewählt. Warum sie allerdings mit Blut zu tun haben, warum es ein geschlossenes System und Zwangsheirat gibt, da bin ich noch nicht ganz dahinter gekommen, auf jeden Fall gibt es eine Seelenverwandschaft, Ich bin gespannt was mich auf den nächsten Seiten noch alles erwarten wird.

3) Harry Potter und der Orden des Phönix
Keinen Plan warum ich jetzt in diesem Buch hänge, denn das hat Harry Potter nicht verdient, dafür hab ich aber die Heiligtümer des Todes im Fernsehen gesehen. Harry´s Welt ist und bleibt egal ob Film oder Buch: TOLL :)

4. Wenn du eine Figur deiner Wahl in deinem Buch wärst, würdest du dann eher zu den ,,guten" Hauptprotagonisten gehören oder unter die ,,fiesen" Antagonisten gehen?
(Frage von Julia von Lizoyfanes)

Oh je, ist nicht in jeder Figur etwas gutes und böses? Ich würde dafür sein, das ich eine Eule bin. Eine Eule kann gut und böse sein, aber sie ist klug und wacht. Denn das schwarz weiß malen, das gefällt mir einfach gar nicht. 
Ich vermute das ist keine Antwort die richtig passt, aber manchmal finde ich es schöner nicht entscheiden zu müssen auf wessen Seite ich stehe. Denn beide Seiten haben ihren Reiz.

Kommentare:

  1. Huhu :)

    Arbitrium hört sich echt gut an. Ich werde es mal auf die Wuli setzen. :)
    Du hast Recht, Schwarz-weiß-Malerei ist nicht schön. Jeder hat gute und schlechte Eigenschaften. Sei einfach eine Eule, das ist doch ein schöner Kompromis. ;)

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
  2. Huhuu,

    wow, 3 Bücher gleichzeitig. Früher habe ich dies zeitweilig auch mal gemacht. Aber irgendwie klappt es momentan nicht so ganz, da ich dann immer ein wenig mit den Charakteren und der Handlung durcheinander komme.
    Wie schaffst du es nicht den Überblick zu verlieren?

    LG
    Natalie
    http://bookish-heart-dreams.blogspot.de/2015/09/gemeinsam-lesen-129.html

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Arbitrium klingt ja richtig gut. Das muss ich mir mal genauer anschauen! Danke für den Tipp und viel Freude mit deinen Büchern :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    "Arbitrium" muss mal auf die Wunschliste, das klingt interessant. Ich wusste gar nicht, dass Oetinger inzwischen auf ein eBook-imprint hat!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole