Sonntag, 3. August 2014

Emily lives loudly

Hallo ihr lieben :-)
Nun kommt das Interview. Und von wem? Na von der lieben Tanja Voosen






  1. Nicole: Wie lange hast du gebraucht um Emilys Buch zu schreiben?
  2. Tanja: Das hat gar nicht so lange gedauert! In etwa 2-3 Monate. Ich muss dazu aber auch sagen, dass ich zu der Zeit gerade Ferien hatte und wie eine Bekloppte nur am Schreiben war. Normalfall ist das bei mir (leider) nicht

  3. Nicole: wie kamst du überhaupt auf diese Idee?
  4. Tanja: Ich glaube, ich wollte einfach mal weg von den ganzen Fantasybüchern. Diese vielen Klischees, die mir als Vielleserin begegnet sind waren nicht mehr zum aushalten, also dachte ich mir – warum nicht eine Komödie aus den bekannten Klischees machen? Gesagt, getan! Außerdem hat mich meine beste Freundin damals auf den Geschmack gebracht, was solche leichten und fluffigen Geschichten angeht und da wollte ich mich einfach der Herausforderung stellen und es selber mal versuchen.
  5. Nicole: Hast du dich selbst in einen deiner Protagonisten verguckt? Oder findest du so genial, das du ihn sofort live kennenlernen möchtest?
  6. Tanja: Verguckt sicher nicht, aber ein Kennenlernen wäre sicher gigantisch! Ich meine, stellt euch mal Emily, Austin und mich in einem Raum vor! Wortduelle und Sarkasmus, Stunden am Stück, das wäre sicher eine ganze Menge Spaß
  7. Nicole: Wo schreibst du denn so wenn du schreibst? Und was ist dein allerliebster Ort in deiner Wohnung?
  8. Tanja: Ich schreibe eigentlich überall. Momentan sind wieder Ferien und da sitze ich meistens zu Hause am Schreibtisch oder im Bett. Ich mag es aber auch sehr gerne in meinem Lieblingscafé zu hocken, Kaffee zu schlürfen und die Geräusche der Umwelt auf mich wirken zu lassen. Das ist manchmal besser als Musik. Einen allerliebsten Ort habe ich nicht, da bin ich flexibel
  9. Nicole: Hast du selbst Lieblingsbücher die du uns nahe legen möchtest? Bzw die man unbedingt gelesen haben muss?
  10. Tanja: Ich bin (wie Millionen andere) ein großer Harry Potter und Panem Fan, aber, wenn ich die empfehle, dann sage ich ja nichts neues. Bücher, die ich sehr liebe und die mehr gelesen werden sollten sind auf jeden Fall die Romane von Derek Landy und Jackson Pearce, zwei Autoren, die Humor und Spannung gekonnt vereinen!

  11. Nicole: Hast du Haustiere die dich beim schreiben begleiten und dir beim schreiben beistehen?
  12. Tanja: Beistehen wäre zur Abwechslung mal ganz nett Ich habe nur einen Kater, der immer nörgelt und spielen will, wenn ich gerade hoch konzentriert an einer Geschichte sitze! Als ob der wüsste, dass ich da einfach am wenigstens Zeit habe.

  13. Schaut mal das ist ihr Katerchen, ist er nicht süß?


  14. Nicole: welchen Witz findest du am allerbesten in deinem Buch bzw welche Stelle? Eine meiner persönlichen Lieblingsstellen ist die Szene in der Austin und Emily auf dem Jahrmarkt durch die Love Lane fahren. Ich will jetzt nicht behaupten, dass sie die witzigste ist, aber mir persönlich hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht, mir diesen kitschigen Weg vorzustellen!
  15. Nicole: Du hast ja schon mehrere Bücher geschrieben, aber welches Buch ist dein allerallerliebstes Buch, was du selbst geschrieben hast?
  16. Tanja: Mein persönlicher Favorit unter meinen Geschichten wurde noch nicht veröffentlicht. Ich habe da eine Geschichte, an der ich seit mehr als zwei Jahren arbeite (es geht um ein Mädchen, das Pandoras Box öffnet und daraufhin Unheile einfangen muss) und ich hoffe, das ihr sie eines Tages zu lesen bekommt. Von den veröffentlichten Büchern hingegen, ist auch immer das Aktuellste mein Liebstes. Das liegt bestimmt daran, dass mir bei all der Arbeit am Buch, die Details dann immer am frischsten im Gedächtnis sind.



  17. Nicole: was machst du den lieben langen Tag wenn du gerade mal nicht am schreiben bist?
  18. Tanja: Meistens vertreibe ich mir die Zeit mit Lesen oder Bloggen (ich habe nämlich einen Buchblog) oder ich unternehme viel mit meiner Schwester, die auch gleichzeitig die beste Freundin der Welt für mich ist (mal abgesehen von den nicht blutsverwandten Leuten). Wir gehen dann ins Kino oder shoppen und machen eben den ganzen Kram, den wohl jedes Mädchen so tut. Und ansonsten habe ich noch die Uni oder gelegentlich Nebenjobs, die meine Freizeit rauben.
  19. Nicole: hast du einen ganz besonderen Sommertip für uns Leser, sei es was zum naschen oder sonstiges?
  20. Tanja: Was bei mir im Sommer nicht fehlen darf ist Eis und gute Musik! Es gibt nichts besseres als den Tag mit einem gute Laune Lied und einer Portion Eis zu beginnen, wenn es so warm ist, dass man am liebsten gar nicht erst aus dem Haus gehen würde. 1
  21. Nicole: was wünscht du dir im Moment am allermeisten?
  22. Tanja: Das Emily Lives Loudly einschlägt wie eine Bombe und ich noch viele weitere Bücher veröffentlichen kann. Es ist eben mein größter Traum irgendwann einmal vom Schreiben zu lesen ( ich denke das soll leben heißen ;) )und dann zusammen mit meinen Geschwistern in unsere Traum WG zu ziehen
  23. Nicole: Was ist dein allerliebstes Lieblingsessen und warum?
  24. Tanja: Ich esse total gerne Reis und Hühnerfrikassee. Davon könnte ich mich ausschließlich ernähren. Warum das so ist...vielleicht weil ich nicht wirklich ein Fleisch Fan bin und ich Hühnchen schon immer am liebsten mochte und Reis geht eben zu allem
  25. Nicole: Hast du ein Lieblingszitat von jemanden, wo dir Mut und Kraft für den Tag schenkt?
  26. Tanja: Hope von Emily Dickinson ist mein Lieblingsgedicht. Besonders die ersten Zeilen kann ich in – und auswendig. Ich finde die Botschaft dahinter toll: Hoffnung wird es immer geben. Das ist mir sehr wichtig, weil ich schon oft an Grenzen gestoßen bin und die Hoffnung...tja, die stirbt bekanntlich ja zuletzt!


Ich danke dir für das freundliche Interview und wünsche dir von Herzen, das dein Buch einschlagen mag, wie eine „Bombe“ :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole