Mittwoch, 4. Juni 2014

Verfluchte Wünsche von Carina Mueller 5 Sterne

 
Titel: Verfluchte WünscheAutor: Carina MuellerSeitenanzahl: 278 SeitenVerlag: Impress/Carlsen hier auch vielen dank das ich es schon vorab lesen durfte.ISBN: 978 3 646 60048 3Alter: ab 14 Jahren Urban Fantasy (Würde ich zumindest einordnen)Erscheinungsdatum: 05.06.2014


Informationen zu diesem Buch auf dieser Seite -> https://www.carlsen.de/epub/verfluchte-wunsche/55499#Inhalt
Inhaltsangabe laut Verlagsseite:Annie passiert das, wovon nahezu jeder träumt. Von einem auf den anderen Tag gehen all ihre Wünsche sofort in Erfüllung. Na ja, fast alle. Dem unfreundlichen Businessman sein Akku leer wünschen? Check. Die perfekte Figur haben? Nope. Zu allem Überfluss taucht dann auch noch dieser Raik auf. Ein Bild von einem Mann, doch leider unerträglich fürsorglich. Klar ist es nett von ihm, dass er ihr helfen will, die nicht selten in Katastrophen endende Fähigkeit wieder loszuwerden. Doch Annie ist gar nicht mehr dazu bereit, ihre Macht zu verlieren. Bis der Fluch Überhand nimmt…
Meine Meinung zu diesem Buch:Dieses Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite echt in seinen Bann gezogen. Es ist keine schaurige Fantasy eher Fantasy die sanft und zärtlich ist. Und ihren Leser sanft in ihren Bann zieht. Was ich richtig schön finde. Diese Geschichte ist eine romantische Geschichte. Annie die an ihrem 18ten Geburtstag auf einmal feststellt das Wünsche die sie denkt in Erfüllung gehen (auch wenn sie sie ausspricht) Am Anfang war das alles noch relativ scherzhaft, bis Annie´s Wesen sich total drastisch verändert und aus dem zarten und liebevollen Mädchen eine richtig gemeine Zicke wird, fast verliert sie ihre beste Freundin. Da passiert das Unglück Annie wird von ihren Eltern abgeholt und die Besserunsanstalt wo sie erst einmal hin kommt, ist nicht der schönste Ort in ihren Augen und irgendwie ist Annie hier sehr pubertär. Und dennoch findet sie hier wieder zu sich selbst zurück und lernt wieder sich so anzunehmen wie sie wirklich ist (eine GUTE Entscheidung) Ihr Lehrer Raik ist hier alt auch echt eine wahre Stütze, dieser ist Therapeut und auch ein klein wenig mehr, für sie, dafür müsstet ihr das Buch aber lesen ;) mag euch nicht spoilern.
Warum gibt es 5 Sterne?-> Die Autorin schafft hier einfach für mich einen perfekten Sommerroman, Gefühlsvoll und lehrreich zugleich-> Die Geschichte überzeugt mich bis auf eine Stelle die Unterwäsche, wer bitte hat die Unterwäsche dann noch mit in die Besserungsanstalt genommen ;) das kommt hier für mich nicht so wirklich raus ;) gut ist auch unwichtig :D-> Bis auf winzige kleine Fehlerchen im Text, ist das Buch einfach nur schön. 

Jeder der auf Gefühle in Büchern steht, einfach auch Lust hat sich verzaubern zu lassen, und sich anregen lassen mag, etwas tiefgründiger zu denken, sollte das Buch lesen!
Ps: die Frage wer ist denn wirklich böse und warum und wie richtet man gerecht ist einfach total genial umgesetzt!
Danke an Carlsen-Impress das ich es lesen durfte :-)

Kommentare:

  1. Hach das klingt toll, kommt gleich mal auf meine WuL =)

    Lg Sheena

    AntwortenLöschen
  2. Oh das Buch klingt ja wirklich toll. Ich glaub, das kauf ich mir auch gleich ;)

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Deine Rezi macht richtig Lust auf das Buch. Ich mag an deinem Blog, dass hier Bücher vorgestellt werden, die ich noch gar nicht kannte, die aber trotzdem in meinen Lesegeschmack zu passen scheinen.
    Einen schönen freien Tag
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)

    Das Buch klingt einfach klasse :3 Danke für deine Rezension! :)

    Liebe Grüße, Nenya
    http://nenyas-book-wunderland.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole